Seite 16 von 84 ErsteErste ... 61213141516171819202666 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 838

Thema: Canon 1DX MK III angekündigt

  1. #151

    Standard AW: Canon 1DX MK III angekündigt

    Zitat Bezug auf die Nachricht von nico s. Beitrag anzeigen
    Die Kamera liest sich echt mega geil nachdem sie heut vorgestellt wurde, doch der Preis ��, 7299 € wow
    Ja, besonders die Autofocus - Verbesserungen und der neue Touch-AF klingen sehr vielversprechend, auch die Hybridfunktion im Live view an sich - und video natürlich. Beleuchtete Knöpfe wie sie Nikon schon lange hat, waren ebenfalls seit Langem auf meiner Wunschliste. Etwas enttäuschend für Wildlife- Fotografen sind jedoch die gleich gebliebenen 20 MP - ich hatte auf 28 MP für mehr Spielraum für Ausschnitte gehofft, - mindestens jedoch auf 24 MP. Aber die Zielgruppe sind eben die Sport- und Pressefotografen, die brauchen keine höhere Auflösung und legen den Schwerpunkt auf die Geschwindigkeit und den Datentransfer. Naturfotografen sind da eine vergleichweise weniger relevante Gruppe. Außerdem hätte eine höhere Pixelzahl Konsequenzen für das 4K Video-Recording, da sind wohl technisch noch Grenzen gesetzt, obwohl Sony FF 4K video Recording mit 24 MP kann )

    Es muss sich insgesamt zeigen, ob insbesondere die AF-Änderungen und allgemein die Bildqualität trotz gleich gebliebener Sensorauflöung in der Praxis einen signifikanten, sichtbaren Fortschritt zur 1Dx2 bringen - vor allem natürlich für Stills-Fotografen mit weniger Schwerpunkt auf Video.

    Der Preis von € 7300 ist allerdings indiskutabel - um nicht zu sagen unverfroren. In den USA ist die Kamera mit knapp USD 6500 gelistet (entsprechend rd € 5880). In der Vergangenheit wurde häufig wenigstens USD : Euro 1:1 veranschlagt. Da hilft es auch nicht, dass vormals für die 1Ds-Linie teilweise über 8000 € hinzublättern waren. Die absurde Differenz gilt umso mehr, als hierzulande für das Vormodell 1Dx II auf dem Gebrauchtmarkt völlig unangemessene Preisnachlässe verlangt werden.

    Wolfgang
    http://www.wjaekel-foto.de

  2. #152
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Canon 1DX MK III angekündigt

    Hier ein echt guter erster Eindruck
    https://www.youtube.com/watch?v=PDGq9oETIjg

  3. #153

    Standard AW: Canon 1DX MK III angekündigt

    Zitat Bezug auf die Nachricht von WJaekel Beitrag anzeigen
    Der Preis von € 7300 ist allerdings indiskutabel - um nicht zu sagen unverfroren. In den USA ist die Kamera mit knapp USD 6500 gelistet (entsprechend rd € 5880). In der Vergangenheit wurde häufig wenigstens USD : Euro 1:1 veranschlagt. Da hilft es auch nicht, dass vormals für die 1Ds-Linie teilweise über 8000 € hinzublättern waren. Die absurde Differenz gilt umso mehr, als hierzulande für das Vormodell 1Dx II auf dem Gebrauchtmarkt völlig unangemessene Preisnachlässe verlangt werden.

    Wolfgang
    http://www.wjaekel-foto.de
    Hallo Wolfgang,
    die Preisunterschiede basieren primär auf den unterschiedlichen Mehrwertsteuersätzen.
    In den USA äußerst gering und im Angebot gar nicht ausgewiesen, bei uns 19%.
    Wenn du die vermeintlich günstige Kamera aus den USA importierst, zahlst du 19% Einfuhrumsatzsteuer beim Zoll und bist wieder beim deutschen Endkundenpreis

    Lg, Gerd

    Ps: ich finde die 7.299,- € auch heftig!

  4. #154
    Full-Member
    Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    1.509

    Standard AW: Canon 1DX MK III angekündigt

    Hört sich wirklich gut an, außer dem Preis natürlich....und um ehrlich zu sein reichen 20MP für das allermeiste völlig aus. Offenbar sind wie vermutet zumindest anfangs eine Karte und ein Kartenleser und dazu eine "Zubehörtasche" gleich dabei. Ähnlich wie bei der 1DxMarkII am Anfang. Im übrigen ist auch die 1DxMarkIII für mich ein klarer Hinweis drauf, dass das schon tot gesagte EF-System noch lange nicht tot ist...

  5. #155
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.731

    Standard AW: Canon 1DX MK III angekündigt

    Eine 64GB CF-Express Karte und ein CF-Express Card Reader kosten beim großen Fluss zusammen 240 Euro. Dann noch die Zubehörtasche dazu. Dann liegt die Kamera selbst "nur" noch bei rund 7000€.

    Mir ja im Prinzip egal, diese Kamera ist nicht meine Gewichtsklasse. Aber was ich mir denke:
    Viele von Euch hier scheinen ja immer den direkten Nachfolger "haben zu müssen". Ist das auch so bei den vielen nicht hier im Forum angemeldeten zur Zielgruppe gehörenden Fotografen?
    Ich denke, dass es da sehr viele gibt, die sich das finanziell nicht erlauben können und bisher schon immer eine oder gar zwei Generationen übersprungen haben.
    Für 1DIV und 1DX Besitzer ist eine 1DXIII dann durchaus ein darstellbarer Grund zum umsteigen, während viele 1DXII Besitzer zu wenig Verbesserungspotential sehen.

    Wie weiter vorne schon geschrieben wurde. Das Neuerscheinen einer Kamera beinhaltet nicht den Zwang diese kaufen zu müssen. Ausser die Neuerscheinung würde die vorhandene (direkt Vorgänger-)Kamera von einem Tag auf den anderen lahmlegen oder keine guten Bilder mehr anfertigen lassen.

    Frank
    Bitte recht freundlich!

  6. #156
    Full-Member
    Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    1.509

    Standard AW: Canon 1DX MK III angekündigt

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    Eine 64GB CF-Express Karte und ein CF-Express Card Reader kosten beim großen Fluss zusammen 240 Euro. Dann noch die Zubehörtasche dazu. Dann liegt die Kamera selbst "nur" noch bei rund 7000€.

    Mir ja im Prinzip egal, diese Kamera ist nicht meine Gewichtsklasse. Aber was ich mir denke:
    Viele von Euch hier scheinen ja immer den direkten Nachfolger "haben zu müssen". Ist das auch so bei den vielen nicht hier im Forum angemeldeten zur Zielgruppe gehörenden Fotografen?
    Ich denke, dass es da sehr viele gibt, die sich das finanziell nicht erlauben können und bisher schon immer eine oder gar zwei Generationen übersprungen haben.
    Für 1DIV und 1DX Besitzer ist eine 1DXIII dann durchaus ein darstellbarer Grund zum umsteigen, während viele 1DXII Besitzer zu wenig Verbesserungspotential sehen.

    Wie weiter vorne schon geschrieben wurde. Das Neuerscheinen einer Kamera beinhaltet nicht den Zwang diese kaufen zu müssen. Ausser die Neuerscheinung würde die vorhandene (direkt Vorgänger-)Kamera von einem Tag auf den anderen lahmlegen oder keine guten Bilder mehr anfertigen lassen.

    Frank
    Es gäbe schon Gründe für mich auch als 1DxII Besitzer: Touchscreen, Autofokus ... besseres Video. Aber der Preis iszt mir doch etwas zu heftig dafür. Wie gesagt die 1DxII ist ja dadurch nicht auf einmal schlecht, ganz im Gegenteil.

  7. #157
    Free-Member
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    158

    Standard AW: Canon 1DX MK III angekündigt


  8. #158
    Full-Member
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    71

    Standard AW: Canon 1DX MK III angekündigt

    Furchtbar, diese Fratzenschneider mit Ihrer künstlichen News-Atmo ... ganz Youtube wird nur noch von solchen Fotofachleuten überflutet.

    ich halte mich lieber hier dran ... deutlich näher dran als einfach nur abzulesen und Websitescreenshots zu zeigen.
    http://naturfotocamp.de/blog/post/er...zQG1mnZ_Zy-Ulo

    Mit 30 MP ist es nichts geworden ... mir wäre das auch egal, wenn ich es mir leisten könnte ;-)

  9. #159

    Standard AW: Canon 1DX MK III angekündigt

    Zitat Bezug auf die Nachricht von GerdW Beitrag anzeigen
    Hallo Wolfgang,
    die Preisunterschiede basieren primär auf den unterschiedlichen Mehrwertsteuersätzen.
    In den USA äußerst gering und im Angebot gar nicht ausgewiesen, bei uns 19%.
    Wenn du die vermeintlich günstige Kamera aus den USA importierst, zahlst du 19% Einfuhrumsatzsteuer beim Zoll und bist wieder beim deutschen Endkundenpreis

    Lg, Gerd

    Ps: ich finde die 7.299,- € auch heftig!
    Hallo Gerd,
    da hast Du zum Teil recht, was die unterschiedlichen Steuersätze betrifft, aber ich beabsichtige auch gar nicht, die 1 DxIII in den USA zu bestellen. Dennoch halte ich den hiesigen Preis - 1000 € über dem Einführungspreis der 1Dx II - für absolut überzogen. Ich werde erstmal abwarten (und ggf selbst testen), was sich in der Praxis abseits vom Marketing wirklich als deutliche Verbesserung manifestiert und wie sich die Preise der 1Dx III und Gebrauchtpreise der 1Dx II entwickeln. Schließlich ist die 1Dx II ja nun wirklich nicht von heute auf morgen plötzlich eine haushoch schlechtere Kamera geworden - zumal bei der nun gleichen Sensorauflösung. Im Forum wurden einige gar nicht übermäßig gebrauchte 1 DX II für etwas über € 3000.- abgegeben. Das kommt für mich nicht in Frage und ein Unterschied von 4000 € rechtfertigt sich für mich aus heutiger Sicht nicht, zumal ja absehbar ist, dass in naher Zukunft auch Profimodelle der ML kommen werden. Dann steht man ggf wieder vor der Frage... Das muss aber letztlich jeder für sich entscheiden, wie weit er diese Spirale mitgeht oder mitgehen muss.

    LG
    Wolfgang

  10. #160

    Standard AW: Canon 1DX MK III angekündigt

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Lightspeed Beitrag anzeigen
    Furchtbar, diese Fratzenschneider mit Ihrer künstlichen News-Atmo ... ganz Youtube wird nur noch von solchen Fotofachleuten überflutet.

    ich halte mich lieber hier dran ... deutlich näher dran als einfach nur abzulesen und Websitescreenshots zu zeigen.
    http://naturfotocamp.de/blog/post/er...zQG1mnZ_Zy-Ulo

    Mit 30 MP ist es nichts geworden ... mir wäre das auch egal, wenn ich es mir leisten könnte ;-)
    Da hast Du zwar recht mit der Kasperei, da geht es bei youtube vorrangig oft um Aufmerksamkeit und Klicks, wie heute vielerorts als Maßstab für vermeintlichen Informationsgehalt. Es gibt aber auch dort informative Beiträge. Generell muss man allerdings im Auge behalten, dass andererseits die offiziellen Botschafter und Vortester natürlich vorrangig die Vorteile des neuen Modells hervorheben und kommunizieren (sollen), nicht etwaige Kritikpunkte oder Nachteile. Bei einigen ist das vorher hochgelobte Vormodell dann plötzlich mit Defiziten behaftet, die ihnen vor der Neuvorstellung nicht aufgefallen oder erwähnenswert erschienen. Das gilt wahrscheinlich nicht für die obige Quelle, aber so geht im Grunde Marketing. Natürlich ist das Bessere des Guten Feind, aber es ist immer wichtig, möglichst viele Informationsquellen zu nutzen (oder bestenfalls eigene Tests durchzuführen), um zu einer möglichst neutralen Bewertung zu gelangen.

    Wolfgang

Seite 16 von 84 ErsteErste ... 61213141516171819202666 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •