Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Regenbogen kopieren?

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    171

    Standard AW: Regenbogen kopieren?
    Thread-Eröffner

    Naja, bei mir sieht das dann an der Felswand so aus.
    Regenbogen_entwurf.jpg
    Und ob weich oder nicht, da sehe ich keinen Unterschied.

  2. #12
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.494

    Standard AW: Regenbogen kopieren?

    Das hast Du jetzt mit Gimp gemacht oder mit Photoshop?

    Ich probiere das eben auch mal mit Gimp.

    Wenn ich mir den Radius der Übergänge ansehe, dann würde ich sagen, mein Pinsel war im Durchmesser mindestens 2,5 bis 3 mal so groß.

    Frank
    Geändert von FrankD (27.10.2019 um 20:38 Uhr)
    Bitte recht freundlich!

  3. #13
    Free-Member
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    171

    Standard AW: Regenbogen kopieren?
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    Das hast Du jetzt mit Gimp gemacht oder mit Photoshop?
    Mit Gimp 2.8.
    Wenn ich mir den Radius der Übergänge ansehe, dann würde ich sagen, mein Pinsel war im Durchmesser mindestens 2,5 bis 3 mal so groß.
    Kann ich nicht nachvollziehen. Das wird ja nicht besser wenn der Pinsel grösser ist. Knackpunkt ist einerseits das Holzgeländer oberhalb der Strasse und zum anderen die hinteren Oberleitungsmasten.

    Bei den Oberleitungsmasten habe ich auch bei Deinem Entwurf entsprechende Spuren entdeckt.

  4. #14
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.494

    Standard AW: Regenbogen kopieren?

    Ich hab das mal mit Gimp gemacht und mit dem Screenrecorder aufgezeichnet.

    Das Video dazu kannst Du hier runterladen:
    http://www.mx5-twins.de/dforum/Regenbogen-Gimp.mp4

    Du musst das Video tatsächlich runterladen mit Rechtsklcik auf den Link und dann Ziel speichern unter... . Beim direkten Abspielen kam bei mir gerade die Fehlermeldung das Video sei korrupt.

    Gruß
    Frank

    P.S.: Das ist wirklich nur ein Quick & Dirty. Ich hab das Regenbogenbild nicht exakt genug über das andere gelegt, dadurch habe ich den Baum jetzt verdoppelt und am rechten Rand ist der Übergang zum Gebirge nicht besonders gelungen, aber es zeigt das Prinzip.
    Bitte recht freundlich!

  5. #15
    Free-Member
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    171

    Standard AW: Regenbogen kopieren?
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    Ich hab das mal mit Gimp gemacht und mit dem Screenrecorder aufgezeichnet.
    2.10? Für Linux gibts immer noch nur 2.8....
    So habe ich z.B. Härte und Druck nicht bei den Pinseln.
    Das Video dazu kannst Du hier runterladen:
    Du musst das Video tatsächlich runterladen mit Rechtsklcik auf den Link und dann Ziel speichern unter... . Beim direkten Abspielen kam bei mir gerade die Fehlermeldung das Video sei korrupt.
    Bei mir nicht. Konnte es problemlos im Firefox abspielen.
    P.S.: Das ist wirklich nur ein Quick & Dirty. Ich hab das Regenbogenbild nicht exakt genug über das andere gelegt, dadurch habe ich den Baum jetzt verdoppelt und am rechten Rand ist der Übergang zum Gebirge nicht besonders gelungen, aber es zeigt das Prinzip.
    Welchen Baum? Ich seh keinen verdoppelten Baum.
    Naja, egal. Das Prinzip ist mir klar. Das Problem ist, dass es nicht einwandfrei hinzubekommen ist. Aber ich kann eine Version machen, die so hätte sein können, die echt aussieht.

    Danke jedenfalls.

  6. #16
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.494

    Standard AW: Regenbogen kopieren?

    Hallo Thorsten,

    ich habe mal geschaut, ob es tatsächlich kein Gimp 2.10 für Linux gibt. Scheint es schon zu geben (https://www.gimp24.de/gimp_download_linux.php), nur vielleicht nicht über den bequemeren Weg des Paketmanagers der jeweiligen Linux Distribution.
    Ich benutze Gimp manchmal als portable App vom Stick. Bei portableApps.com hat es auch etwas länger gedauert, bis es Gimp auch in der portablen Version in Version 2.10 gegeben hat.

    Das mit dem doppeltn Baum war ein zwischenzeitlicher Wahrnehmungsfehler von mir. Ich meinte damit die Bäume in der Bildmitte rechts vom Gleis.

    Ich hatte das mit dem Video auch im Firefox probiert, allerdings unter Windows, Du hast es evtl. unter Linux abspielen können.

    Gruß
    Frank
    Geändert von FrankD (28.10.2019 um 20:44 Uhr)
    Bitte recht freundlich!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •