Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Thema: Leica SL 2

  1. #21
    Free-Member
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    2.212

    Standard AW: Leica SL 2

    Das meisten informationen sind von verschiedenen Internetseiten zusammengetragen. News Seiten bzw den Firmen Seiten. Da stehen ja alle technischen Daten. Gibt auch ein paar Interviews mit Leica Mitarbeitern auf Youtube.

  2. #22
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    682

    Standard AW: Leica SL 2

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Know_Nothing Beitrag anzeigen
    Die fp kann man auch sehr gut als Making of Filmkamera verwenden und als Notfall Backup nutzen. Optiken gibt es ebenfall viele und es werden noch deutlich mehr kommen vor allem da Sigma ja ein Powerhaus im Objektiv Bau ist. Die Produzieren einfach extrem viele Linsen. Leica baut wenige Qualitativ Hochwertige und Panasonic deckt alles in der Mitte ab.
    Wenn man so die Beiträge des TO hier anschaut, dann würde ich vermuten das Sigma gar nicht würdig ist Linsen zu bauen die an eine Leica passen.

    Und Sony ist hässlich . Die Begründung schlechthin

  3. #23
    Free-Member
    Registriert seit
    29.10.2019
    Beiträge
    41

    Standard AW: Leica SL 2
    Thread-Eröffner

    Ja, es ist Zeit auch mal umzudenken. Entweder ein Handy oder eine besondere Kamera. 08-15 brauch doch heute keiner.

  4. #24

    Standard AW: Leica SL 2

    Ich dachte immer, Sigma baut nur Objektive für richtige Anschlüsse

  5. #25
    Free-Member
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    2.212

    Standard AW: Leica SL 2

    Zitat Bezug auf die Nachricht von dillem Beitrag anzeigen
    Wenn man so die Beiträge des TO hier anschaut, dann würde ich vermuten das Sigma gar nicht würdig ist Linsen zu bauen die an eine Leica passen.

    Und Sony ist hässlich . Die Begründung schlechthin
    Das aussehen der Kamera spielt sehr wohl eine Rolle für viele Leute. Ist ein bisschen wie bei Autos. Einen Berufs LKW Fahrer ist es wohl nicht so wichtig wie sein Fahrzeug aussieht, einer Privatperson mit genug Geld eher schon. Genau so gehen viele Leute halt lieber mit einer schönen Kamera um den Hals raus. Ich finde zum Beispiel fast alle Mittelformat Kameras extrem hässlich. Ausgenommen die Hasselblad X1D. Ich weiss nicht wen die Pentax Mifo eingefallen ist aber die ist extra hässlich. Die Fuji Mifos sehen aus als ob sie aus als ob sie aus Teilen anderer Kameras zusammengeschraubt wurden...

    Zu dem Zahlst halt auch den Namen. Ich hab einen Bekannten der hat mal zu mir gesagt:
    Pentax Panasonic Olympus = Hobbyknipser
    Canon = Pressefotograf, Paparazzi und Reporter
    Nikon = Dorf Fotograf
    Leica + Hasselblad = Großer Künstler.

    Das Stammt alles nicht von mir und mir ist es auch egal wie eine Kamera heißt gute Fotos muss sie machen. Aber daran sieht man das es durchaus auch Leute gibt die anders denken.

  6. #26

    Standard AW: Leica SL 2

    Die Klassifizierung der Kunden am Kamerahersteller festzumachen, finde ich extrem mutig

    Wünschen wir den Käufern der SL2 viel Spaß mit der Kamera.

  7. #27

    Standard AW: Leica SL 2

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Noctilux9 Beitrag anzeigen
    Ich halte die neue Leica für absolut gelungen. Über die Objektive brauchen wir wohl nicht zu sprechen. Nach wie vor das Beste auf dem Weltmarkt.
    Hi,

    ich denke auch, dass es eine gelungene Kamera ist, mit der man sicherlich gut fotografieren kann. Sie hat den Preis der Spitzenkameras von Canon/Sony usw. - das muss man wollen und können. Allerdings ist mir die Kamera etwas zu groß (von Leica erwarte ich eigentlich klein, wendig, dynamisch, unauffällig) - und die Objektive erst recht. Das sind ja wahre Monster.

    Was ich nicht verstehe: warum es nur Zooms ohne durchgehende Blende 2.8 gibt. Das ist doch wirklich Standard. Und ich verstehe noch viel weniger, warum ein Leica 16-35/3.5-4.5 SUPER-VARIO-ELMAR-SL ASPH über 5000 Euro wert sein soll. Sorry, 3.5-4.5 ist für mich ein Hobby- oder Reiseobjektiv, kein Profigerät.

    Ich weiß schon: man kann auch andere Objektive an die Kamera andocken, aber wenn man schon Leica wählt, dann auch Leica-Objektive. Hier finde ich die Kosten für das Gesamtsystem (das ja auch noch ziemlich klein ist) nicht angemessen, egal wie gut die sind.

    Aber da bin ich vielleicht einfach zu versaut, ich habe mich sehr gerne an die Fujifilm-Preisranges gewöhnt und das komplette System mit einer Leica Q ergänzt. Mein Appetit auf "andere schöne Töchter" ist deswegen ungemein unausgeprägt.

    Viele Grüße, Christian


    www.ahrens-steinbach-projekte.de
    www.beruf-fotograf.de

  8. #28

    Standard AW: Leica SL 2

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Know_Nothing Beitrag anzeigen
    Einen Berufs LKW Fahrer ist es wohl nicht so wichtig wie sein Fahrzeug aussieht, einer Privatperson mit genug Geld eher schon.
    Hi,

    letzteres stimmt sicherlich, ersteres aber nicht.

    Ich habe im Rahmen einer Fotokampagne mit Lkw-Fahrern sehr viel mit den Jungs gesprochen, und die legen sehr viel Wert auch auf die Ästhetik, pflegen ihre Fahrzeuge, gehen nur mit Hausschuhen ins Fahrzeuginnere, schmücken die 400-PS-Monster mit Lampen, Lichtern und allerlei Schnickschnack. Das alles ist ihnen keineswegs egal.

    Mir übrigens auch nicht: ich möchte meine Kameraausrütung sehr gerne auch "schön" finden können und bin froh, wenn es entsprechende Hersteller gibt.

    Viele Grüße, Christian

    www.beruf-fotograf.de
    www.ahrens-steinbach-projekte.de

  9. #29
    Free-Member
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    2.212

    Standard AW: Leica SL 2

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Christian Ahrens Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich denke auch, dass es eine gelungene Kamera ist, mit der man sicherlich gut fotografieren kann. Sie hat den Preis der Spitzenkameras von Canon/Sony usw. - das muss man wollen und können. Allerdings ist mir die Kamera etwas zu groß (von Leica erwarte ich eigentlich klein, wendig, dynamisch, unauffällig) - und die Objektive erst recht. Das sind ja wahre Monster.

    Was ich nicht verstehe: warum es nur Zooms ohne durchgehende Blende 2.8 gibt. Das ist doch wirklich Standard. Und ich verstehe noch viel weniger, warum ein Leica 16-35/3.5-4.5 SUPER-VARIO-ELMAR-SL ASPH über 5000 Euro wert sein soll. Sorry, 3.5-4.5 ist für mich ein Hobby- oder Reiseobjektiv, kein Profigerät.

    Ich weiß schon: man kann auch andere Objektive an die Kamera andocken, aber wenn man schon Leica wählt, dann auch Leica-Objektive. Hier finde ich die Kosten für das Gesamtsystem (das ja auch noch ziemlich klein ist) nicht angemessen, egal wie gut die sind.

    Aber da bin ich vielleicht einfach zu versaut, ich habe mich sehr gerne an die Fujifilm-Preisranges gewöhnt und das komplette System mit einer Leica Q ergänzt. Mein Appetit auf "andere schöne Töchter" ist deswegen ungemein unausgeprägt.

    Viele Grüße, Christian


    www.ahrens-steinbach-projekte.de
    www.beruf-fotograf.de
    Die Zooms bei Leica sind deutlich länger als bei Canon oder Nikon. zB hat Canon ein 24-70 2.8 oder ein 24-105mm 4. Leica hat das "mittelding" 24-90 2.8-4. Was ich mich aber Frage ist bis wohin man 2.8 verwenden kann. Schaltet das bei 50mm schon auf f/4 oder erst bei über 70?
    Das selbe ist es beim Telezoom. Die Canons gehen ja von 70-200. Das Leica ist ein 280mm also fast ein 300mm und wie groß 300mm 2.8 sein kann weiss man hier im Forum ja.

  10. #30
    Free-Member
    Registriert seit
    29.10.2019
    Beiträge
    41

    Standard AW: Leica SL 2
    Thread-Eröffner

    So, ich war gestern in Wetzlar. Eine super Kamera vom handling. Ich habe Sie bestellt mit einem 2-50 asp. . Bin kostenlos auf einen Event eingeladen worden. Alles sehr edel. Bekomme Sie Ende des Monats. Wollte ja erst noch etwas sparen aber ich war so begeistert. Naja müssen die anderen Objektive noch was warten. Die Jungs im Leicshop sind super nett.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •