Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Was ist sinnvoll für mich, DPP benutzen, Lightroom oder Capture One 20 im ABO leihen?

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    129

    Frage Was ist sinnvoll für mich, DPP benutzen, Lightroom oder Capture One 20 im ABO leihen?
    Thread-Eröffner

    Hallo,

    da ich seit geraumer Zeit die EOS R habe und mein Capture One 11 die CR3 Datei nicht verarbeiten kann, bin ich am überlegen, was ich mir kaufen oder im ABO holen soll.

    Die ganze Zeit arbeite ich mit dem DPP, finde ich gut, habe ich früher schon immer benutzt, aber Capture One ist, in meinen Augen, besser, Lightroom kenne ich jetzt nicht und noch nicht ausprobiert.

    Ich fotografiere nicht so viel, rein als Hobby, nichts spezifisches, alles Querbeet.

    Capture One kaufte ich mir damals, da der DPP nicht so gut war.

    Die Frage an euch, reicht mir DPP 4 oder soll ich Capture One 20 oder Lightroom im ABO holen?

  2. #2
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Was ist sinnvoll für mich, DPP benutzen, Lightroom oder Capture One 20 im ABO lei

    Tja, ich würd sagen nimm das was dir Preislich passt und womit du zurechtkommst und gerne arbeiten magst.
    Ich bin nie mit DPP zurechtgekommen, und durch Familie auf LR gekommen.
    Lade dir doch die 30 Tage Testversion von Adobe und danach vom neuen C1 runter und probiere mit welchem Programm du am liebsten arbeiten magst.

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    120

    Standard AW: Was ist sinnvoll für mich, DPP benutzen, Lightroom oder Capture One 20 im ABO lei

    Wenn du die Arbeit mit C1 schon gewöhnt bist, dann bleib doch dabei und kauf dir die neueste Version. Oder du probierst es mal mit DPP.

    Von Abo-Modellen halte ich persönlich nichts. Von Adobe halte ich daher Abstand, weil die keine Kauf-Versionen mehr anbieten. LR finde ich unabhängig davon eh nicht so toll.

  4. #4
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.594

    Standard AW: Was ist sinnvoll für mich, DPP benutzen, Lightroom oder Capture One 20 im ABO lei

    Hallo Daniel,

    wie oft wechselst Du die Kamera und wärst damit auf die neuste Version von C1 oder LR angewiesen für den vollen RAW Support?
    Wieviel kostet ein (bei Kamerawechsel nötiges) Upgrade bei der Version mit der einmaligen Lizenz?
    Wie lange dauert es, bis ein neues RAW Format im Upgrade Produkt berücksichtigt wird?

    Das jährlich abgerechnete C1 Abo kostet 245 CAD (~170 Euro)
    LR Abo mit PS kostet ~ 142 Euro

    Einmalig C1 kostet 407 CAD (~280 Euro) + jedes Mal die Einmal Upgrade Kosten bei Kamerawechsel. Das kann über die Jahre schnell mal deutlich mehr werden, als regelmäßig monatlich das Abo bezahlen und sorgt bei jedem Upgrade zu einem kurzfristig größeren Loch im Geldbeutel.

    Das wäre mal die rein kalkulatorische Betrachtung.

    Frank
    Bitte recht freundlich!

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    129

    Standard AW: Was ist sinnvoll für mich, DPP benutzen, Lightroom oder Capture One 20 im ABO lei
    Thread-Eröffner

    Hallo,

    Danke für eure Antworten.

    Genau das mit dem Abo finde ich gut bei C1, da die zukünftigen Versionen immer beinhaltet sind und ja, habe die ganzen Jahre genug Geld für die Updates bezahlt, wo ein Abo günstiger gekommen wäre.

    Dann bleibe ich mal C1, habe da ja schon meinen Workflow!

  6. #6
    Free-Member Avatar von Sharky
    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    513

    Standard AW: Was ist sinnvoll für mich, DPP benutzen, Lightroom oder Capture One 20 im ABO lei

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Carsten Gerlach Beitrag anzeigen
    Lade dir doch die 30 Tage Testversion von Adobe und danach vom neuen C1 runter und probiere mit welchem Programm du am liebsten arbeiten magst.
    Die Adobe Testversionen kann man jetzt nur noch 7 Tage nutzen !
    Ich musste mich jetzt im Zuge des Updates auf MacOS Catalina von meiner Lightroomversion 6 verabschieden und habe nun erst mal die Testversion von Lightroom geladen.
    Wenn die ausläuft werde ich mit Prepaid Abos verlängern.
    Die gibt es günstig in der Bucht oder bei Ämäson für ein Jahr. Wenn das Jahr um ist wird damit das Abo nicht einfach verlängert. Dann kann ich mich wieder neu entscheiden.
    Irgendwie werde ich mit Abos, die man kündigen muss, nicht warm.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •