Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: QLED für Foto- und Videobearbeitung

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    13.01.2017
    Beiträge
    12

    Standard QLED für Foto- und Videobearbeitung
    Thread-Eröffner

    Hey, ich hoffe in der korrekten Rubrik gelandet zu sein.
    Derzeit versuche ich mich neben der Fotografie und dessen Bearbeitung auch an der Videografie und dem Filmebearbeiten. zB mit Premiere Pro und After Effects. Da ich in diesen beiden Tool deutlich mehr Platz benötige, spiele ich mit dem Gedanken mir einen TV als Monitor zu holen.
    Meine Vorauswahl ist der Samsung Q80R in 55 Zoll.

    Jetzt meine Frage: Hat in letzter Zeit mal jemand ein derartiges Experiment gewagt? Am liebsten mit diesem TV :-)

  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    301

    Standard AW: QLED für Foto- und Videobearbeitung

    Wenn du alle Bildverbesserer ausschalten kannst!
    Wie Super Kontrast, Super Farbe, Super Schärfe, Super HDR, Super dingsbums Bildverschlimmbesserer.
    TV sind da nicht wirkllich neutral. Auch was die Farbtemperatur anbelangt, oft zu Blau,weil das bringt Helligkeitspunkte im TV Quartet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •