Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Fokus Unschärfe EOS R

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    128

    Standard AW: Fokus Unschärfe EOS R

    Mit mehr MP sind die Pixel kleiner und somit können mehr Details dargestellt werden, also werden die Bilder schärfer sein, als mit der 70D und der 5DII. Ich sehe da einen sehr großen Unterschied zwischen der R und der 1DIII, liegen ja ach 20MP dazwischen.

    Vielleicht reicht die Vergütung des 24-70 nicht so ganz aus für die 30MP der R, obwohl es für die 5DS empfohlen wird. In meinen Augen sind die alten Objektive alle für Film berechnet worden, wobei die L natürlich besser sind als die normalen, kann mich aber auch irren.

    Ich sehe schon einen Unterschied von dem EF 24-105 L IS USM und dem RF 24-105 L IS USM an meiner R.

  2. #12
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Fokus Unschärfe EOS R

    Zitat Bezug auf die Nachricht von DanielB80 Beitrag anzeigen
    Mit mehr MP sind die Pixel kleiner und somit können mehr Details dargestellt werden, also werden die Bilder schärfer sein, als mit der 70D und der 5DII. Ich sehe da einen sehr großen Unterschied zwischen der R und der 1DIII, liegen ja ach 20MP dazwischen.

    Vielleicht reicht die Vergütung des 24-70 nicht so ganz aus für die 30MP der R, obwohl es für die 5DS empfohlen wird. In meinen Augen sind die alten Objektive alle für Film berechnet worden, wobei die L natürlich besser sind als die normalen, kann mich aber auch irren.

    Ich sehe schon einen Unterschied von dem EF 24-105 L IS USM und dem RF 24-105 L IS USM an meiner R.
    Das 24-70 2,8 II ist immer noch ein Top Objektiv und funktioniert zumindest an meiner EOS R perfekt.
    Das RF 24-105L IS USM ist gegenüber den EF 24-105 ern um einiges besser.
    Das Objektiv ist wirklich gelungen.

    Gruß
    Christian

  3. #13

    Standard AW: Fokus Unschärfe EOS R

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Tiggagauner Beitrag anzeigen
    Das 24-70 2,8 II ist immer noch ein Top Objektiv und funktioniert zumindest an meiner EOS R perfekt.
    Das RF 24-105L IS USM ist gegenüber den EF 24-105 ern um einiges besser.
    Das Objektiv ist wirklich gelungen.

    Gruß
    Christian
    Dann schraube mal ein Sigma 50mm f/1.4 Art oder ein Sigma 180mm EX f/2.8 Makro HSM OS IS APO dran. Du wirst staunen was die Kamera für Bilder liefert.

  4. #14

    Standard AW: Fokus Unschärfe EOS R

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Juppeck Beitrag anzeigen
    Dann schraube mal ein Sigma 50mm f/1.4 Art oder ein Sigma 180mm EX f/2.8 Makro HSM OS IS APO dran. Du wirst staunen was die Kamera für Bilder liefert.
    Auch wenn der Vergleich Zoom/Festbrennweite hinkt, dann schraubt mal ein das Sigma 1,4/40 Art dran und staunt! Das Ding ist riesig und schwer, aber selbst bei den 50 MP der 5DS R und Offenblende selbst in den Ecken wirklich super. Ich habe 3 Sigma Festbrennweiten und obwohl das 1,4/85 und das 1,8/135 auch super sind, legt das 1,4/40 noch eine Schippe drauf.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #15
    Free-Member
    Registriert seit
    29.12.2019
    Beiträge
    6

    Standard AW: Fokus Unschärfe EOS R
    Thread-Eröffner

    Ich finde es super, das alle so begeistert sind!
    Von Sigma habe ich das 35er 1.4 und das 70-200er 2.8 bin auch Mega zufrieden. Habe mit dem Sigma 35er bei f 1.4 und dem 24-70er 2.8L II von Canon, mal den Ast am Tannenbaum fotografiert und da diese kleinen braunen Knubbel am Ende focussiert, wieder Mal mit dem Einzelfeld-AF.

    Ich weiß nun nicht ob ich nur zu kritisch bin oder ob das mit der Schärfe doch so passt.
    Bzw. im 100% Zoom bei den Megapixeln, wie es da aussehen darf.

    Ich hänge die Bilder Mal hinten an und gebt mir bitte Mal ein Feedback.

    Lieben Gruß und danke!20200107115754_107A3008_compress70.jpg20200107121225_107A3029_compress25.jpg

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •