Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schreibgeschwindigkeit 6DMII

  1. #1

    Standard Schreibgeschwindigkeit 6DMII
    Thread-Eröffner

    Ich wollte mal hören, was ihr für Erfahrungen mit der 6DMII bzgl. Schreibgeschwindigkeit gemacht hab.
    Ich habe Probleme bei Zeitrafferaufnahmen, dass die Kamera die Daten nicht schnell genug weggeschrieben bekommt. Z.B. bei 20 sec. Belichtungszeit und einem Intervall von 23 sec. hätte sie 3 sec. Zeit die Daten (RAW max. Größe + jpg kleinste Größe) auf die Karte (Sandisk 64GB 170MB/s) zu schreiben.
    Offensichtlich reichen aber 3 sec nicht aus, da es regelmäßig zum Überspringen eines Intervalls kommt, d.h. das nächste Bild wird erst nach 46 sec. Intervall gemacht.

  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    165

    Standard AW: Schreibgeschwindigkeit 6DMII

    Ist die Funktion "Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung" aktiviert?

    Dann schreibt die Kamera nach der eigentlichen Belichtung nochmals mit gleicher Belichtungszeit einen "Dunkelabzug", ist also erst nach gut 40 Sekunden wieder schussbereit.
    Karl

  3. #3

    Standard AW: Schreibgeschwindigkeit 6DMII
    Thread-Eröffner

    Ja, generell alles, was bremsen könnte: AF, Stabi etc.

  4. #4
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.589

    Standard AW: Schreibgeschwindigkeit 6DMII

    Hallo,

    nutzt Du die Intervall Funktion in der Kamera oder benutzt Du einen externen Timer?
    Schau Dir mal im zweiten Fall folgende Seite und das Video dort an.

    Evtl. ist Dein externer Timer Schuld an dem Problem.

    https://gwegner.de/review/lrt-pro-timer-2-5-video/

    Ansonsten:
    Benötigst Du unbedingt RAW + jpg? Da könntest Du ja auch noch ein wenig Schreibzeit sparen, wenn Du die jpgs weglässt.

    Frank
    Bitte recht freundlich!

  5. #5

    Standard AW: Schreibgeschwindigkeit 6DMII
    Thread-Eröffner

    Hallo Frank, die Seite kenne ich, arbeite mit LRTimelapse und dem LRT Timer Pro. Die jpgs kann ich nicht weglassen, brauch sie u.a. für die Steuerung über qDDB.
    Was mich einfach erstaunt, dass die Kamera solange braucht um zu schreiben. Wie funktioniert das denn dann bei Serienbildern? Die Dateigröße, kann ja wohl keine Rolle spielen. Oder habe ich da irgendwo einen Konten in meinen Gedanken?

  6. #6
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.589

    Standard AW: Schreibgeschwindigkeit 6DMII

    Hm,

    komisch. Dann hast Du ja vom externen Timer her schon für die optimalen Bedingungen gesorgt. Bleiben eigentlich nur noch Kamera interne Einstellungen übrig.
    Könnte die Bildrückschauzeit stören, falls Du die nicht aus gestellt hast?
    Wie sieht es mit Wireless Einstellungen aus? Versucht die Kamera Bilder per WLAN an ein Smart Gerät zu übertragen?
    Könnte GPS ein störender Faktor sein?
    Was macht die Kamera bei eingeschalteter Objetiv/Aberrationskorrektur? Führt das zu Verzögerungen?

    Der interne Timer lässt sich ja auch so einstellen, dass jede Sekunde ein Bild gemacht werden kann, da muss die Kamera ja auch innerhalb von einer Sekunde die Bildaten wegschreiben.
    Hast Du schonmal eine andere SD Karte probiert?

    Frank
    Geändert von FrankD (06.01.2020 um 16:36 Uhr)
    Bitte recht freundlich!

  7. #7

    Standard AW: Schreibgeschwindigkeit 6DMII
    Thread-Eröffner

    Könnte die Bildrückschauzeit stören, falls Du die nicht aus gestellt hast?
    Dass kann es in der Tat sein! Werde das morgen mal testen. Hatte das mal auf 2 sec. gestellt und vergessen wieder auszuschalten.

  8. #8
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.589

    Standard AW: Schreibgeschwindigkeit 6DMII

    Hast Du das mit der Bildrückschauzeit getestet? Geht es dann jetzt wie gewollt mit 20sec. Belichtungszeit bei 23 sec Intervallzeit?

    Frank
    Bitte recht freundlich!

  9. #9

    Standard AW: Schreibgeschwindigkeit 6DMII

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    Könnte die Bildrückschauzeit stören, falls Du die nicht aus gestellt hast?
    Letzte Woche habe ich mit dem Pluto Trigger herumgespielt und dabei festgestellt, dass dieser nicht auslöst, wenn auf dem Display ein Bild angezeigt wird. Der Pluto Trigger löst auch über die N3 Buchse aus. Mir wäre es nie in den Sinn gekommen, dass das Display ein Auslösen verhindert. Mir ist aufgefallen, dass der Pluto Trigger manchmal nicht auslöst, erst später habe ich dann gemerkt, dass das immer dann der Fall war, wenn ich ein Bild auf den Display kontrolliert hatte und das Bild noch angzeigt wurde. Wenn man mit dem Finger über den Kameraauslöser auslöst spielt das Display keine Rolle, weil beim Drücken als erstes das Display abgeschaltet wird.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  10. #10

    Standard AW: Schreibgeschwindigkeit 6DMII
    Thread-Eröffner

    Ja, das war die Lösung des Problems, jetzt bin ich bei einr Schwarzzeit von 3 Sekunden oder weniger. 3 Sek brauch ich bei Zeitraffern mindesten, wenn die Daten noch an qDDB übertragen werden müssen (Holy Grail).
    Ohne, komme ich auf 1-2 Sek..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •