Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Handball

  1. #1

    Standard Handball
    Thread-Eröffner

    Handball Bundesliga Frauen, Frisch Auf Göppingen - VFL Oldenburg

    Diese Mal gibt es ein weniger actionlastige Auswahl:

    #1


    #2


    #3


    Auch wenn es nicht so aussieht, das ist ein gehaltener Siebenmeter! Der Ball wird vom Fuß in Richtung Seitenaus geschlagen.

    #4


    #5


    #6


    #7


    #8


    #8


    #9


    #10


    Die Bilder sind mit meinen beiden 1DX und dem EF2,8/70-200 L IS II und dem EF2,8/400 L IS entstanden.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  2. #2

    Standard AW: Handball

    Sehr schöne Auswahl an Fotos zeigst Du hier. Immer das Wesentliche im Blickpunkt und zum richtigen Zeitpunkt ausgelöst. Einfach klasse.
    #10 ist mein Favorit.

  3. #3

    Standard AW: Handball
    Thread-Eröffner

    Ups, eins vergessen:

    #11


    Ein Tor dank absolutem Willen und Einsatz: Der Gegner hat ohne Torfrau gespielt und Göppingen hat von hinten aufs leere Tore geworfen und die Latte getroffen. Die Göppinger Spielerin hat sofort energisch nachgesetzt und war vor den Oldenburgern am Kreis und hat den im Kreis aufspringenden Ball ins immer noch leere Tor geschlagen.
    Geändert von Thomas Madel (06.01.2020 um 13:17 Uhr)
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  4. #4

    Standard AW: Handball
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger Leyrer Beitrag anzeigen
    Sehr schöne Auswahl an Fotos zeigst Du hier. Immer das Wesentliche im Blickpunkt und zum richtigen Zeitpunkt ausgelöst. Einfach klasse.
    #10 ist mein Favorit.
    Danke! Ich mag die "Portraits" mit dem 400er auch, leider ist der Ausschuss sehr hoch, wenn die Spieler/innen in schneller Bewegung sind und man wirklich nur die Bilder verwenden möchte, bei denen die Augen wirklich scharf sind.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    125

    Standard AW: Handball

    So müssen Sportbilder aussehen - schön scharf 👍 und Action.

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    17.08.2018
    Beiträge
    1.272

    Standard AW: Handball

    Immer wieder beeindruckend, deine Sportbilder.

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    14

    Standard AW: Handball

    Ich bin begeistert von der Bildqualität. Ich hab vor Ort eine relativ dunkle Halle. Ohne Blitz sehe ich schwarz. Blitzt ihr in so einem Fall beim Handball? Welche Blitzeinstellung wäre empfehlenswert?
    Oder verwendet ihr einfach eine sehr hohe Iso-Einstellung. Korrekter Weißabgleich wäre dann auch wichtig.

  8. #8

    Standard AW: Handball
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von HermannKoller Beitrag anzeigen
    Ich bin begeistert von der Bildqualität.
    Die Bilder hier im Thread sind mit 1/1000 s bei Blende 2,8 und ISO 4000 entstanden. Jeweils mit der 1DX und dem 2,8/70-200 L IS II oder dem 2,8/400 L IS. Spielort war die EWS-Arena on Göppingen, welche ein HD-Fernsehtaugliches LED Licht hat.

    Bei Amateurhandball, wobei die Bundesligafrauen auch keine Vollprofis sind, sind die Lichtverhältnisse in der Regel deutlich schlechter. Wenn die Hallen dunkler sind, verwende ich das Sigma 1,8/135 bei Blende 2 oder 2,2. In Verbindung mit 1/800 s komme ich dann in der Regel mit ISO 4000 bis 5000 hin. Wenn ich auch dort das 400er einsetze steht diese Kamera dann entsprechend auf ISO 6400, selten auch mal auf 8000.

    Ein Blitz verwende ich nicht, keine Ahnung ob man den bei Amateurspielen verbieten würde, ich würde jedenfalls keinen einsetzen wollen.

    Der Weißabgleich ist wichtig, aber leider mitunter sehr tricky. Ich habe gleichmäßig ausgeleuchtete Hallen, in den weiß ich aus Erfahrung und durch ausprobieren, welche Kelvin-Werte die besten Ergebnisse bringen. Bei vielen Hallen ist das Licht aber nicht gleichmäßíg und konstant, weil unterschiedlich alte Leuchtmittel völlig verschiedene Farbtemperaturen haben oder bei Halogenbrenner das "Flackern" durch unterschiedliche Farbtemperaturen sichtbar wird. Bei einer Bildsequenz mit den 12 Bilder/s hat dann jedes Bild eine andere Farbtemperatur und teilweise auch eine anderen Belichtung, weil man beispielsweise bei der für die Szene wichtigsten Lampe über den Akteuren die "Dunkelphase" erwischt hat. In Hallen mit solcher Beleuchtung steht der Weißabgleich bei mir dann auf Auto.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  9. #9
    Free-Member
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    7

    Standard AW: Handball

    Hallo Thomas,

    wieder tolle Bilder mit top Bildqualität

    Zum Thema Blitzen bei Spielen:
    Ich selbst hab noch nie geblitzt, kenne aber durchaus hier in der Umgebung den ein oder anderen, den ich beim Handball schon neben mir hatte und dadurch dann in meine Bilder geblitzt hat.
    Mich hatten auch schonmal bei einem Oberliga-Spiel die Schiedsrichter vorher gebeten, nicht zu blitzen
    Auch selbst noch als aktiver Spieler würde ich es als störend empfinden.

    Den einzigen den ich kenne, der auch in der Bundesliga blitzt, ist Sascha Klahn in der Kieler Sparkassen-Arena mit Profoto: https://www.saschaklahn.com/profoto

    Die Ergebnisse hier find ich sehr beeindruckend.

    Viele Grüße
    Flo

  10. #10

    Standard AW: Handball
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von fgdesign Beitrag anzeigen
    Den einzigen den ich kenne, der auch in der Bundesliga blitzt, ist Sascha Klahn in der Kieler Sparkassen-Arena mit Profoto: https://www.saschaklahn.com/profoto
    Den kannte ich nicht - tatsächlich sind die Ergebnisse beeindruckend.

    In Amerika machen das wohl einige. Ich habe davon schon gelesen, mich aber nicht intensiv damit beschäftigt. Dort soll es installierte Blitze/Blitzanlagen beim Boxen, Eishockey und Basketball geben. Nicht ganz verstanden habe ich in dem englischen Artikel, wie Technik funktioniert, denn es wurde explizit geschrieben, dass die Blitze in den Fernsehaufnahmen nicht zu sehen sein dürfen. Wer schon einmal mit dem Fernsehen zu tun hatte, weiß sicher, dass das die Könige sind und sich die Fotografen mit allem zurückzuhalten haben, was das Fernsehen stört. Ein Stück weit ist das ja auch verständlich, denn die Übertragungen bringen vermutlich direkt, garantiert aber indirekt jede Menge Kohle ein.

    Ich war einmal beim Biathlon in Ruhpolding akkreditiert und habe das Fotografen Briefing miterleben dürfen. Es würde gebeten, die Strecke nicht mit allzu dreckigen Schuhen zu betreten, weil es neben der Strecke keinen Schnee hatte und matschig war. Die Anweisung, sich nicht vor Werbebanden und -Tafeln zu stellen, war sehr viel direkter formuliert und es wurde mit dem Entzug der Akkreditierung gedroht. In Göppingen musst ich bei vorletzten Heimspiel zu ersten Mal ein Fotografenleibchen tragen - weil das Spiel in Eurosport übertragen wurde. Das hat die Göppinger so überrascht, dass sie auf die schnelle nichts anderes tun konnten, als Trainingsleibchen der Handball an die Fotografen zu verteilen...
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •