Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    205

    Standard Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz
    Thread-Eröffner

    Hallo zusammen,
    ich habe mit dem Suchbegriff " Funkfernauslöser" leider keine passenden Beiträge gefunden, deshalb hier meine konkrete Frage mit der Bitte um Unterstützung:

    Der Fernauslöser RC6 funktioniert bei mir nicht richtig.

    Ich bräuchte einen Funfernauslöser für die Kamera 5 D MK IV( ggfs. auch passend für 5 D MK II ) bei aufgesetztem Blitz.

    Die Funkfernauslöser die ich gefunden habe, werden soweit ich das sehen kann, alle auf dem Blitzschuh aufgesetzt.
    Da steckt aber bereits der Systemblitz drauf.

    Kennt jemand eine Lösung ?
    Danke im voraus für hilfreiche Hinweise.
    Gruß
    Reiner

  2. #2
    Full-Member
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    289

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Speedlite 600EX-R kann man mit Speedlite Transmitter ST-E3-RT auslösen oder mit einem zweiten 600EX-R der auch ohne Kamera den Blitz inklusive darunterliegender EOS auslösen kann.

  3. #3
    Free-Member Avatar von UllrichG.
    Registriert seit
    26.10.2014
    Beiträge
    46

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Hallo Reiner,
    Schau mal hier:
    https://www.amazon.de/Yongnuo-RF-603...a-565375896235

    Viele Grüsse,
    Ullrich

  4. #4

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Reiner J. Beitrag anzeigen
    Die Funkfernauslöser die ich gefunden habe, werden soweit ich das sehen kann, alle auf dem Blitzschuh aufgesetzt.
    Da steckt aber bereits der Systemblitz drauf.
    Die Funkauslöser, bzw. deren Empfänger benötigen den Blitzschuh nicht zur eigentlichen Funktion sondern nur als "Parkplatz". Du kannst die Auslöser auch in Verbindung mit einem Blitz nehmen, musst sie dann eben nur irgendwo anders befestigen. Nur am Kabel baumeln lasse würde ich sie nicht. Wenn du mit dem Stativ arbeitest kannst du die Sache mit Klettpunkten ganz gut lösen. Ich habe etwas gröbere Klettpunkte von 3M, damit habe ich die Funktauslöser an meiner alten Blitzanlage befestigt.

    An Auslösern habe die Yongnuo RF-602 mit dem passenden Kabel benutzt, das geht ganz gut und die Reichweite ist sehr gut. Letztes Jahr habe ich mir noch den YONGNUO MC-36R C3 angeschafft, weil der besser in der Hand liegt und auch noch zusätzliche Funktionen hat. Wenn du nur die Kamera auslösen möchtest und keine Blitze ohne TTL per Funk auslösen willst, ist der MC-36R (ich habe bei ebay 28 € dafür bezahlt) die bessere Lösung. Es gibt natürlich auch teurere High-End-Lösungen, die lohnen sich aber nur, wenn du den Auslöser wirklich häufig benutzt.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #5

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Beim Yongnuo RF-602 z. B. kann der Blitz auf dem Empfängermodul aufgesetzt werden, die Signale werden wohl durchgeschleift.

    Ciao, Carlo
    "On a dark desert highway, cool wind in my hair ..."

  6. #6

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Moppedcarlo Beitrag anzeigen
    Beim Yongnuo RF-602 z. B. kann der Blitz auf dem Empfängermodul aufgesetzt werden, die Signale werden wohl durchgeschleift.
    Der Synchrokontakt für die Blitzauslösung wird durchgeschleift, ob das TTL-Signal auch durch geht weiß ich bei den RF602 nicht, das müsste man probieren. Bei den TTL-fähigen Yongnuos geht es.

    Da der TO entsprechend der Fragestellung die Kamera und keine Blitze funkgesteuert auslösen möchte, muss der Auslöser je nicht in den Blitzschuh.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    205

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz
    Thread-Eröffner

    Vielen Dank Euch allen für die hilfreichen Tipps !
    Da werde ich eine passende Lösung finden.

    Ich habe noch Yongnuo- Blitzauslöser und für meinen Godox AD 200 ebenfalls Blitzauslöser.
    Den Fernauslöser bei auf dem Blitzschuh befindlichen Blitz brauche ich bisher nur bei Gruppenaufnahmen bei denen ich selbst mit auf's Bild will/soll.
    Bei Nutzung des Selbstauslösers reichen zwar die 10 Sekunden um mich in der Gruppe einzufinden.
    Manchmal wäre ein schneller "Nachschuss" aber sinnvoll .

    Gruß
    Reiner

  8. #8

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Reiner J. Beitrag anzeigen
    Ich habe noch Yongnuo- Blitzauslöser und für meinen Godox AD 200 ebenfalls Blitzauslöser.
    ´

    Wenn du dafür auch schon ein Kamerakabel hast, brauchst du möglicherweise gar nicht neues.

    Wenn nicht, würde ich, bevor ich mir ein Kabel kaufen würde, eher den etwas in der Art des YONGNUO MC-36R anschaffen. Die kosten nicht die Welt und sie bieten ähnliche Funktionen, wie beispielsweise der sündhaft teure Canon TC80 Kabelauslöser.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  9. #9
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    205

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz
    Thread-Eröffner

    Danke, Thomas für die Ergänzung.

    Ich werde mir jetzt erst mal anschauen und in Ruhe ausprobieren, was ich mit den vorhandenen Blitzauslösern und den beigefügten Kabeln von Yongnuo und Godox anfangen kann.
    Mir war bisher nicht bewusst, dass die Sender nicht unbedingt im Blitzschuh stecken müssen.
    Bei Bedarf kann ich mir dann immer noch den MC36R C3 anschaffen.
    Die Kosten halten sich ja im Rahmen und bisher funktionieren meine "China-Geräte" im Hobbyeinsatz alle problemlos.

  10. #10
    Full-Member
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    387

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Hallo Reiner,
    ich selber nutze einen Funkauslöser von Hähnel und hänge diesen, wenn ich den Blitz brauche, einfach mit dem Kabel um den Kameragurt.
    Das Gewicht ist zu vernachlässigen, da der Empfänger nur wenige Gramm wiegt.
    Die Reichweite bleibt dabei vom Sender zum Empfänger locker über 50 Meter.
    Viele Grüße
    Olaf

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •