Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anschaffung neuer Monitor

  1. #1
    Full-Member Avatar von Sgt. Pepper
    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    1.012

    Standard Anschaffung neuer Monitor
    Thread-Eröffner

    Hallo Gemeinde,

    die Anschaffung eines neuen Monitors steht an und die Wahl ist die sprichwörtliche Qual.
    Falls einige von euch ebenfalls in den letzten Monaten einen neuen Monitor angeschafft haben, so würde ich mich sehr freuen wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teilen würdet.

    Hier mal die Randbedingungen:
    1) Ich möchte demnächst einen 27 oder 28 Zoll 4K 16:9 Monitor anschaffen; - Preis bis maximal 500 Euro.
    2) Als reiner Hobbyfotograf sitze ich nicht ständig vor dem heimischen Gerät; - Leistungsaufnahme ist daher drittrangig.
    3) Eine gute Werkskalibrierung der Farbwiedergabe reicht mir; - wenn sie nicht auf "zu poppig" getrimmt ist und
    sich über die Zeit nicht zu sehr verändert. Eigene Nachkalibrierung will ich vermeiden.
    4) Ich spiele keine Computerspiele und mache kein Video; - die Reaktionszeit des Monitors ist daher zweitrangig.
    5) Der Monitor soll das von der Grafikkarte ausgegebene Bild darstellen - mehr nicht.
    USB Hubs, Lautsprecher oder sonst irgendwelchen Firlefanz braucht das Gerät nicht zu haben.
    6) Immer wieder lese ich in irgendwelchen Tests oder Rezensionen von unangenehmer Geräuschentwicklung
    wie z.B. ein "Fiepen" oder "Summen" bei diversen Modellen; - da bin ich sehr empfindlich!
    Ich bin zwar Ü50, höre aber sehr gut; - derartige Geräusche sind für mich deshalb völlig inakzeptabel.

    Vielen Dank schonmal.
    Gruß,
    Matthias

  2. #2

    Standard AW: Anschaffung neuer Monitor

    Hallo

    Ich habe mir vor einigen Monaten den Benq PD2700U gekauft. 4K, Geräusche höre ich absolut nicht. Der Monitor deckt den sRGB Farbraum ab und ist schon werkseitig recht gut eingestellt. Kalibriert mit Spyder wird er noch etwas besser, ich finde aber der Unterschied ist nicht riesig. Vom Preis her müsstest Du fast hinkommen, Wenn's billiger sein soll bieten sich auch Modelle von LG an. Meine Frau hat solch einen, Bild etwas flauer, aber wirklich nur etwas.

    Grüße

    Jürgen

  3. #3
    Full-Member Avatar von Sgt. Pepper
    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    1.012

    Standard AW: Anschaffung neuer Monitor
    Thread-Eröffner

    Hallo Jürgen,

    Danke für Deine Antwort und das Berichten über Deine Erfahrung mit dem Benq; - ich werde den mal "auf die Liste setzen" und mir näher anschauen.
    Gruß,
    Matthias

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •