Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Photo Mechanic 6 empfehlenswert?

  1. #1
    Free-Member Avatar von Nihao
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    1.182

    Standard Photo Mechanic 6 empfehlenswert?
    Thread-Eröffner

    Moin zusammen. Ich verwende seit Jahren Photo Mechanic 5 und bin damit zufrieden. Lohnt der Umstieg auf PM 6? PM 5 ist ja schon schnell und für meine Arbeit unterwegs unverzichtbar. Eine andere Software benötige ich unterwegs im Normalfall gar nicht. Bilder von der Speicherkarte importieren und dabei bereits mit den Grunddaten versehen, Bilder auswählen, Details beschriften, Ausschnitt wählen und eventuell geraderücken, und ab geht das Bild übers LTE-Netz.

    Gibt es Argumente für den Umstieg auf PM 6? Oder spricht gar etwas dagegen?

  2. #2

    Standard AW: Photo Mechanic 6 empfehlenswert?

    Das Update kostet ja nicht die Welt, von daher stellt sich die Frage "lohnen" nur bedingt.

    Für mich war auch PM5 schon so schnell, dass ich keinerlei Wünsche nach mehr Performance hatte.

    Grundlegend hat sich bei der 6er Version an der Oberfläche nicht so viel verändert. Ein hilfreiches Feature ist, dass man mit PM6 Auswahlen importieren kann. Sprich, man kann sich die Bilder auf der Karte ansehen und dann nur ausgewählte importieren. Das kann sehr hilfreich sein, wenn man unter Zeitdruck steht und beispielsweise schon 2000 Bilder auf der Speicherkarte hat, aktuell aber nur die letzten 50 importieren möchte. Dann man diese 50 anhand der Thumbnails auswählen und auch nur diese 50 importieren. Das ist vielleicht nicht das ultimative Killer-Feature, mitunter kann es aber sehr hilfreich sein, wenn es schnell gehen muss.

    Die 6er Version hat auch eine neue "Autovervollständigen" Funktion - ob die dir hilft, kannst vermutlich nur du für dich selbst feststellen.

    Der Hammer ist übrigens im Zusammenhang mit "Auswahl importieren", wie schnell die Thumbnails von der Speicherkarte angezeigt werden. Da kackt die Adobe Brigde selbst bei schon lange vorhandenen Ordner und Cache-Datei dagegen ab.
    Geändert von Thomas Madel (10.01.2020 um 11:07 Uhr)
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #3
    Free-Member Avatar von Nihao
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    1.182

    Standard AW: Photo Mechanic 6 empfehlenswert?
    Thread-Eröffner

    Danke für die Rückmeldung, Thomas. Mit "lohnen" meine ich nicht alleine den Preis fürs Upgrade. Es geht ja auch darum, ein gut funktionierendes System zu ändern und sich ggfs. an neue Bedienschritte zu gewöhnen. Ich bin da eher zögerlich, wenn es mir nix bringt :-)

    Aber die nun mögliche Auswahl bereits auf der Speicherkarte klingt tatsächlich interessant, auch wenn ich das bislang nicht vermisst habe. Kann man sich nach dem Übertragen der ausgewählten Bilder auf den Rechner weiterhin die anderen Bilder auf der Karte über PM 6 anschauen? Zeigt PM 6 die Bilder auf der Karte und die schon übertragenen also in verschiedenen Ordnern, zwischen denen man nun per Mausklick wechselt?

  4. #4

    Standard AW: Photo Mechanic 6 empfehlenswert?

    Das Update wird dich in keiner Form vor eine Herausforderung stellen, weil die Bedienung eigentlich vollkommen identisch ist. Wenn du bis jetzt klargekommen bist, wird das auch mit P6 vollkommen reibungslos funktionieren.

    Das Imporieren einer Auswahl funktioniert so, dass du die Karte links im Dateibrowser von PM auswählst. Dann werden die dort vorhanden Bilder ganz normal, wie von einem Ordner auf der Festplatte angezeigt. Dann markiert man die gewünschten Bilder und geht ganz normal auf "Ingest" und stellt dort auf "Import von Auswahl" (oder so ähnlich, ich habe hier kein PM zur Verfügung um nachzusehen) um. Dann werden nur die ausgewählten Bilder importiert. Während und nach dem erfolgten Import siehst du ganz normal alle Bilder in dem Ordner, welche du als Ziel angegeben hast, da ändert sich nichts. Ein kombinierte Ansicht von Bilder auf der Karte und den importieren auf der Festplatte gibt es nicht. Du kannst in PM ja prinzipiell in einem "Fenster" immer nur die Bilder eines Ordners anzeigen lassen. Falls du dann später aller Bilder der Karte über einen "normalen" Ingest importierst, erkennt PM, welche Bilder schon importiert waren und nimmt nur die "neuen". Das ist so, wie wenn du im Stadion oder der Halle die Karte fünfmal in den Reader steckst, da werden ja auch immer nur die neuen Bilder importiert.

    Ich mache den kompletten Sport der Tageszeitung in meinem Heimatort und bin daher "nur" lokal unterwegs. Deshalb kann ich 98% meiner Bilder Zuhause und somit an meinem Desktop-PC bearbeiten. Auf das Macbook lade ich nur die Bilder, welche ich unterwegs bearbeite, danach kopiere ich sie auf mein Raid und lösche sie auf dem Macbook gleich wieder.
    Wir haben eine besondere Konstellation durch eine Kooperation mit der Partnerzeitung der Kreisstadt nur im Sportbereich. Deshalb ist bei uns beispielsweise Handball nie aktuell für Montag, Fußball dagegen immer. So kann es sein, dass ich am Sonntagabend beim Handball bin, aber nur 2 Fußballbilder vom Nachmittag aktuell sind. Da ist des dann schon hilfreich, wenn ich statt mehrerer hundert Bilder von verschiedenen Terminen für den Rest der Woche, nur die kopiere, welche ich tatsächlich schnell verschicken muss, weil sie für den Montag sind.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    14

    Standard AW: Photo Mechanic 6 empfehlenswert?

    Ich finde das PM6 nach dem gefühlt etwas längerem Start deutlich schneller ist. Besonders das neue Cropping Tool gefällt mir sehr gut. Du kannst zum testen auch erstmal die 30 Tage Version parallel installieren die Einstellungen werden komplett von PM5 übernommen.

  6. #6

    Standard AW: Photo Mechanic 6 empfehlenswert?

    Der Start von PM6 ist nicht nur gefühlt langsamer.

    Man kann sogar, wenn man beide Versionen installiert hat, hin und her wechseln, es wird in beide Richtungen alles
    übernommen.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    3.078

    Standard AW: Photo Mechanic 6 empfehlenswert?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Nihao Beitrag anzeigen
    Gibt es Argumente für den Umstieg auf PM 6?
    Das gewichtigste Argument zumindest für Mac-User ist, dass PM5 ab Mac OS 10.15 (Catalina) halt nicht mehr funktioniert.

    Ansonsten ist der Ingest bei PM6 nochmal deutlich schneller als zuvor und auch der "Beachball" zeigt sich wesentlich seltener als noch bei PM5.

    Was mich noch stört, dass es zuweilen sehr lange dauert, bis in Einzelbildbetrachtung das Bild komplett gerendert ist, aber wahrscheinlich ist das sogar nur Einstellungssache.

  8. #8
    Free-Member
    Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Photo Mechanic 6 empfehlenswert?

    Der grosse Nachteil von PM6gegenüber PM5 ist die fehlende "Quick search" und "Search" Funktion. Ansonsten ist alles besser. Es git jetzt auch Reverse Geocoding.

  9. #9
    Free-Member Avatar von robert s.
    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    367

    Standard AW: Photo Mechanic 6 empfehlenswert?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JGS Beitrag anzeigen
    ... Der grosse Nachteil von PM6gegenüber PM5 ist die fehlende "Quick search" und "Search" Funktion. ...
    Aber nur, wenn man PM auf einem MAC benutzt. In der Windows Variante gab es diese Funktion noch nie.

  10. #10
    Free-Member
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    14

    Standard AW: Photo Mechanic 6 empfehlenswert?

    In der Windows Version gibt es allerdings die Funktion Find um innerhalb des IPTC-Tables zu suchen

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •