Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Canon 1DX Mark III White Paper

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    165

    Standard AW: Canon 1DX Mark III White Paper

    Frage eines Unwissenden zu HEIF: können die Dateien problemlos / verlustlos bzw. verlustarm in JPEG umgewandelt werden? Für den externen Gebrauch/Versand wenn ich selber mit HEIF arbeite, aber derzeit sicher nicht erwarten kann, dass ein anderer Rechner diese lesen kann?
    Dane, auch wenn das ja schon leicht OT ist
    Karl

  2. #12

    Standard AW: Canon 1DX Mark III White Paper

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Radomir Jakubowski Beitrag anzeigen
    ABER du wirst mit Sicherheit die aktuellste Version von Lightroom brauchen für das Format UND du brauchst andere Einstellungen (für Kontrast, Farbe etc.) als bei deinen bisherigen JPG Daten, zumindest, wenn du normal per Stapelverarbeitung alle Daten auf einmal bearbeiten lässt.
    Ich habe das Adobe-Abo und erfreue mich daran.

    Das "anderen Einstellungen" werde ich über das Import Preset machen. Ansonsten schaue ich mir eh jedes Bild an und korrigiere wenn notwendig. Ich mache das mit einem Midi-Controller und brauche damit für Korrekturen von Weißabgleich, Belichtung, Tiefen und Lichter nur Sekunden. Wenn ich keine extrem schlechten Bedingungen hatte (ungleichmäßig ausgeleuchtete Halle mit "Flackerlicht") brauch ich pro vielleicht 3 Sekunden für die Korrekturen, sofern überhaupt welche notwendig sind.

    Ich muss dann nur noch herausfinden, wie ich es steuern kann, dass für HEIF und JPEG unterschiedliche Presets gezogen werden, wenn ich mit 2 Bodies fotografiert habe. Das wird aber sicher gehen, entweder über Dateiformat oder über die Seriennummer der Kamera.


    Zitat Bezug auf die Nachricht von Karlo Beitrag anzeigen
    Frage eines Unwissenden zu HEIF: können die Dateien problemlos / verlustlos bzw. verlustarm in JPEG umgewandelt werden?
    HEIF öffnen und als JPEG speichern. Das ist garantiert nicht mit mehr Verlusten behaftet wie eine JPEG öffnen und wieder als JPEG zu speichern.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #13
    Free-Member
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    162

    Standard AW: Canon 1DX Mark III White Paper

    Mich würde ja interessieren, an welche Agentur ich meine Bilder senden kann, ohne Sie vorher nach IPTC Standard beschriftet zu haben.
    Das wäre echt cool zu wissen, dann kann ich mir jede Menge Arbeit sparen.

  4. #14

    Standard AW: Canon 1DX Mark III White Paper

    Zitat Bezug auf die Nachricht von thomasbecker Beitrag anzeigen
    Mich würde ja interessieren, an welche Agentur ich meine Bilder senden kann, ohne Sie vorher nach IPTC Standard beschriftet zu haben.
    Das wäre echt cool zu wissen, dann kann ich mir jede Menge Arbeit sparen.
    Was für Bilder willst du denn an was für Agenturen senden?

    Ich arbeite nicht für Agenturen, gehe aber davon aus, dass ein Beschriftung der Bilder nach dem Agenturstandard sicher Grundvoraussetzung ist. Die einzige Ausnahme dürfte sein, wenn du etwas einzigartiges lieferst und schon im Vorfeld klar ist, dass du die "blanken" Bilder lieferst. Ansonsten schießt du dich mit den fehlenden Beschreibungen gleich raus oder hast ohne die passenden Schlagworte keine Chance auf Verkäufe.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #15

    Standard AW: Canon 1DX Mark III White Paper

    Zitat Bezug auf die Nachricht von thomasbecker Beitrag anzeigen
    Mich würde ja interessieren, an welche Agentur ich meine Bilder senden kann, ohne Sie vorher nach IPTC Standard beschriftet zu haben.
    Das wäre echt cool zu wissen, dann kann ich mir jede Menge Arbeit sparen.
    bitte korrigiere mich, aber bei den großen Agenturen lieferst du als fest Angestellter Fotograf deine Fotos mit Voice Tag und ohne IPTC Daten noch im Verlauf des Events ab. Der Editor in der Agentur verschlagwortet beinahe zeitgleich und lädt die Bilder dann entsprechend hoch. So kenne ich es zumindest von meinen Bekannten aus dem Agenturgeschäft.

  6. #16
    Free-Member
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    11

    Standard AW: Canon 1DX Mark III White Paper

    Sports Illustrator beim Superbowl

    http://www.robgalbraith.com/multi_pa...id=7-6453-6821

    Ich wette das auch einige Agenturen bei Olympia so arbeiten, wenn es wirklich schnell gehen muss (Finale 100m Lauf) bei der Bundesliga eher nicht.

  7. #17
    Free-Member
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    11

    Standard AW: Canon 1DX Mark III White Paper


  8. #18

    Standard AW: Canon 1DX Mark III White Paper

    Das ist aber wirklich nur bei den festangestellten Fotografen der großen Agenturen und bei entsprechenden Großereignissen so. Bei einem normalem Spiel der Fußball-Bundesliga macht das so weit ich es weiß der Fotograf im Stadion. Es ist aber auch absolut kein Problem, denn alles außer beispielsweise den Spielernamen kann man mit Photo Mechanic beim Importieren der Daten auf den Rechner ohne Aufwand hinzufügen. Die Spielernamen kann man mit Code Replacement durch Eingabe der Trikotnummer einfügen. Das geht blitzschnell.

    Die großen Agenturen machen es zumindest bei Großereignisse so, dass sie die Kameras sogar mit Ethernetkabeln verbinden und alle aufgenommenen Bilder sofort übertragen. In der Zentrale oder in den Redaktionsräumen vor Ort macht eine Editor dann alles weitere. Ich habe vor längerer Zeit einen Film von Getty gesehen, dabei wurden bei Olympischen Winterspielen Netzwerkkabel an die wichtigsten Stellen des Abfahrtrennens gelegt. Der Fotograf fotografiert ausschließlich, alles andere passiert in der Redaktion. Ich bin der Meinung, so etwas gibt es aber nur bei wirklichen Großereignissen wie Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften.

    Photo Mechanic ist für die Bildauswahl und das Beschriften eigentlich "Branchenstandard" bei den Pressefotografen. Meine Sportfotos gehen alle mit den Spielernamen (zumindest die Namen der für uns relavanten Mannschaft) auf den Server. Wenn ich 50 Bilder versende, brauche ich bei guten Bedingungen (Nummern sind sichtbar oder ich kenne die Spieler) für das Beschriften inklusive des Einfügens der Namen vielleicht 5 Minuten. Ich verwende dazu eine Zusatztastatur und hätte mit einem Tastendruck auf die Taste 1 beispielsweise "Manuel Neuer (Bayern München, #1)". Wenn man die Spieler kennt oder die Trikotnummer lesen kann, ist das pro Bild in einer Sekunde erledigt. Selbst mehrere Namen gehen schnell, weil ich "und" auf einer Taste habe und noch weitere Textbausteine für ein Tor oder eine Abwehraktion. Unterwegs geht das mit der Zusatztastatur nicht, da müsste man dann für Manuel Neuer eben "+1+" tippen - aber auch das geht natürlich extrem viel schneller als Name und Verein zu tippen.

    Eine Bearbeitung der Bilder ist in der der aktuellen Pressefotografie nicht üblich. Die Fotografen müssen Bilder produzieren, welche ohne Bearbeitung "verkaufbar" sind.
    Geändert von Thomas Madel (09.02.2020 um 16:32 Uhr)
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  9. #19

    Standard AW: Canon 1DX Mark III White Paper

    Hier soll es eigentlich die WhitePaper auch auf Deutsch geben, aber ich habe leider keinen Erfolg mit der Registrierung.

    Off Topic
    Canon will wohl nicht, daß ich mich mit der Mark III beschäftige, weil auch vor Erscheinen dern Kamera es nicht funktionierte, daß ich Informationen erhalte.
    Ende Off Topic

  10. #20

    Standard AW: Canon 1DX Mark III White Paper

    Du scheinst ausgeschlossen worden zu sein, bei mir funktioniert alles!

    Spaß beiseite, die Registrierungen von gestern Abend funktionieren wohl (noch) nicht. Es stand zwar, dass man gleich eine E-Mail erhält, aber es kam nichts. Auch andere Sachen auf der Seite funktionieren nicht.

    Wenn dir das Lesen der deutschen Bedienungsanleitung etwas von deinem Frust nehmen kann, bin ich gerne behilflich: https://cam.start.canon/de/
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •