Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Thema: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

  1. #31
    Free-Member
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    71

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Ich würde vorher vielleicht erstmal in ein neues Kabel investieren ;-)

  2. #32
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    230

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von pixelwasser Beitrag anzeigen
    Ich würde vorher vielleicht erstmal in ein neues Kabel investieren ;-)
    Ja, das dürfte die erste Maßnahme sein, bevor ich € 70,-- für ein System ausgebe, dass ich vielleicht gar nicht brauche.
    Und wenn es mit einem neuen Kabel nicht funktioniert, liegt es eventuell an der Kamera.
    Denn bisher hat hier niemand etwas über eine notwendige Einstellung an der Kamera gesagt die grundsätzlich erforderlich wäre.

  3. #33

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Reiner J. Beitrag anzeigen

    Denn bisher hat hier niemand etwas über eine notwendige Einstellung an der Kamera gesagt die grundsätzlich erforderlich wäre.
    Bei Auslösung über Kabel? da wäre mir noch bei keiner etwas aufgefallen.
    Ok, so groß ist meine Historie nicht, aber für G10, 6D, 5DsR und 1Dx kann ich sagen der Kabelgebundene Fernauslöser braucht keine Einstellung an der Kamera. Stolperstein kann nur der AF sein. Bei manuellem Fokus lösen die Kameras bei jedem Druck aufs Knöpfchen zuverlässig aus.

  4. #34

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Reiner J. Beitrag anzeigen
    Denn bisher hat hier niemand etwas über eine notwendige Einstellung an der Kamera gesagt die grundsätzlich erforderlich wäre.
    Es gibt keine Einstellungen für das Fotografieren mit einem Kabel- oder Funktauslöser.

    Alles funktioniert genauso, wie wenn der Auslöser der Kamera gedrückt wird. An der Kamera kann alles so eingestellt werden wie ohne den Kabel- oder Funkauslöser. Es gibt im Prinzip wohl 2 Signale, eines für die Belichtungsmessung/AF und eines für das Auslösen selbst. Es gibt keine Unterschiede zwischen dem Canon TC-80N3 (Kabel), dem Yongnuo MC-36R und den Yongnuo RF603C - halb durchdrücken aktiviert die Kamera, startet die Messungen und den AF, ganz durchdrücken löst aus.

    Ein theoretischer Stolperstein könnte der AF sein, wenn OneShot eingestellt ist und die Kamera den Fokus nicht findet. Dann verweigert sie je nach Einstellung das Auslösen.
    Geändert von Thomas Madel (23.05.2020 um 15:31 Uhr)
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #35
    Free-Member
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    71

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Ob es grundsätzlich geht kann man schnell testen in dem man das Objektiv auf manuell stellt. Dann gibt es keinen AF und die Kamera sollte auslösen.

  6. #36
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    230

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz
    Thread-Eröffner

    Danke für die Hinweise auf AF/MF-Betrieb und das es keiner besonderen Einstellung an der Kamera bedarf.
    Mit manuellem Fokus hatte ich es bereits probiert und leider auch keinen Erfolg gehabt.
    Ein neues Kabel ist aber bestellt und dann probiere ich es nochmal.

  7. #37
    Free-Member
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    71

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Hallo Reiner,
    Du kannst das aktuelle Kabel leicht testen, einfach an die Kamera anschließen das Objektiv auf manuell stellen. Dann an den Godox xr1c anschließen und dort die Testtaste drücken. Wenn die Kamera auslöst ist das Kabel in Ordnung und irgend etwas stimmt nicht an der Funkstrecke. Meist sind es unterschiedliche Kanäle.

    VG
    Jan

  8. #38
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    230

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von pixelwasser Beitrag anzeigen
    Hallo Reiner,
    Du kannst das aktuelle Kabel leicht testen, einfach an die Kamera anschließen das Objektiv auf manuell stellen. Dann an den Godox xr1c anschließen und dort die Testtaste drücken. Wenn die Kamera auslöst ist das Kabel in Ordnung und irgend etwas stimmt nicht an der Funkstrecke. Meist sind es unterschiedliche Kanäle.

    VG
    Jan
    Danke Euch allen, dass ihr so lange mit an dem Thema dran bleibt.

    @Jan (pixelwasser) , Deinem Hinweis bin ich gefolgt mit folgendem Ergebnis :

    1. Versuch > Kabelverbindung mit Godox XR1C und Kamera, Auslösen über Testtaste funktioniert >> Kabel sollte i.O. sein !

    2. Versuch > Nochmals Kabelverbindung mit JJC Empfänger und Auslösung über Testtaste am JJC Empfänger > Auslösung funktioniert !
    In beiden Fällen mit und ohne AF - Einstellung !
    Als Kabelauslöser ist das Ding an meiner Kamera auf jeden Fall zu gebrauchen

    3. Versuch > Nochmals JJC Empfänger über Kabel mit Kamera verbunden und über Fernauslöser versucht, auszulösen in MF-Stellung des Objektives

    Hat genau wieder einmal funktioniert , dann nicht mehr.

    Da wäre es mir fast lieber gewesen, es hätte überhaupt nicht funktioniert.
    Dann wüsste ich zumindest mit Sicherheit, dass es an der Funkstrecke liegen muss.

    Vielleicht doch ein Fall für den Service in Willich .
    Dennoch werde ich auch zu Calumet fahren .
    Wahrscheinlich haben sie eine 5 D MK IV im Rent an der ich den Fernauslöser ausprobieren kann.

    Gruß
    Reiner

  9. #39
    Free-Member
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    71

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Moin Reiner,
    auf was steht die Kamera? Auf Serienbild oder Einzelbild.
    Wie sieht das ganze aus wenn Du den Godox Sender nimmst?
    Vg
    Jan

  10. #40
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    230

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von pixelwasser Beitrag anzeigen
    Moin Reiner,
    auf was steht die Kamera? Auf Serienbild oder Einzelbild.
    Wie sieht das ganze aus wenn Du den Godox Sender nimmst?
    Vg
    Jan

    So, ich glaube, ich kann das Thema für mich vorläufig abschließen.
    Jan, den Godox Sender kann ich nicht nehmen, weil dieser keine passende Buchse für die vorhandenen Kabel hat.

    Macht aber nix, ich habe durch intensives, weiteres Herumprobieren jetzt folgende, vorläufige Lösung gefunden:

    - Der JJC-Funkfernauslöser funktioniert an meiner Kamera nicht bzw. nur das Empfängerteil über Testtaste als Kabel(fern)auslöser
    - Das Godox XR1C Empfängerteil habe ich mehrfach ( 7-8 mal ) ebenfalls als Kabelfernauslöser verwandt und das funktionierte in 90 % der Fälle
    - Danach habe ich dann nochmals über den Sender des XR1C die Kamera zunächst nur einmal, nach weiteren Versuchen aber in 80 % der Fälle über Funk die Kamera aus mehreren Metern Entfernung auslösen
    können
    Das funktionierte zunächst auch nur in MF-Stellung der Kamera, später dann auch in AF-Stellung und Single Shot .
    Wichtig ist , dass man Kanal und Gruppe bei Sender und Empfänger gleich eingestellt hat.

    Das reicht mir jetzt erst mal.
    Übrigens waren in der Packung der Godox Teile insgesamt drei verschieden Kabel, darunter auch eins mit N3-Anschluss für meine 5 D Mark IV .
    Ersatzkabel habe ich nunmehr auch genug.

    Nochmals vielen Dank an Alle für Eure hilfreiche Unterstützung !

    Gruß
    Reiner

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •