Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Thema: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

  1. #41

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Das Funktionieren zu 80 oder 90% ist seltsam. Hängt das vielleicht damit zusammen, dass die Kamera inzwischen in den Standby-Modus gegangen ist?

    Ich habe den Pluto Trigger, mit welchen man über das Smartphone auslösen kann. Als ich die Wassertropfen fotografiert habe, hat die Kamera nach einer längeren Pause (mehrere Minuten) beim ersten Auslösen, welches immer auch den bzw. die Wassertropfen auslöst, nicht ausgelöst. Es war dann immer der erste Impuls notwendig, um die Kamera "aufzuwecken", ab dem zweiten Auslösen auf dem Smartphone hat es dann geklappt.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  2. #42
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    230

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz
    Thread-Eröffner

    Hallo Thomas,

    nein, Standbymodus ist leider kein Thema.
    Ich habe direkt neben der Kamera gestanden bzw. später nur ca. 3-4 Meter entfernt und habe praktisch dauernd hintereinander die Auslösertaste betätigt.
    Maximale Pause zwischen zwei Auslösungen, 3-4 Sekunden.

    Aber ich werde es vor dem nächsten Einsatz zu dem ich den Funkfernauslöser brauche, nochmals vorher ausprobieren.

    Da das aber nur selten für mich notwendig bzw. wünschenswert ist, kann ich mit dem sporadischen Fehler leben.
    Beim nächsten Check & Clean in Willich werde ich aber mal einen Techniker dort um Rat fragen bzw. auf das Problem hinweisen.
    Gruß
    Reiner

  3. #43
    Free-Member
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    71

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Hallo Reiner,

    wie war die Kamera eingestellt?
    OneShot oder AI Servo oder MF
    Einzelbild oder Reihenbild

    Bei 3-4 Metern sollte es keine Probleme geben bei 2.4GHz, ausser Du stehst neben einem W-LAN AP in einem Hochhaus oder neben einer geöffneten und laufenden Mikrowelle.

    Viele Grüße
    Jan

  4. #44

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Zitat Bezug auf die Nachricht von pixelwasser Beitrag anzeigen
    Bei 3-4 Metern sollte es keine Probleme geben bei 2.4GHz...
    Den Yongnuo MC-36R und den Yongnuo RF603C habe ich jeweils schon beim Fußball für eine Remote Kamera hinter dem Tor mit Abständen von 30 bis vielleicht 70 Meter benutzt. Obwohl beides keine High-End Teile sind, lösen sie auch bei diesen Entfernungen zuverlässig aus.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #45
    Free-Member
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    71

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    In der ersten Bundesliga kann es selbst mit dem Pocket Wizard Multimax zu Probleme kommen, hier sind es aber besondere Umstände :-)

  6. #46

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    Das liegt daran, dass dort zuviele Funkauslöser und kabelloses Fern- und Rundfunkgedöns am Start ist.

    Wenn ich bei den Amateuren unterwegs bin, bin ich in der Regel der einzige Fotograf, garantiert aber der einzige, der ein Remote-Kamera einsetzt. Wobei ich das auch nur extrem selten mache.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  7. #47
    Free-Member
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    71

    Standard AW: Funkfernauslöser für 5D Mark IV mit aufgesetztem Blitz

    OT Deswegen habe ich bei wichtigen Spielen meist 40m Kabel im Einsatz. Das lohnt allerdings nur wenn man die Seite nicht wechselt... ;-)

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •