Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: EOS R5 / EOS R6 rumours ...

  1. #11

    Standard AW: EOS R5 / EOS R6 rumours ...

    Die R ist was den AF angeht Lichtjahre von einer A9 weg, noch lange nicht mal auf A7 III Niveau.
    Albert hat schlicht recht..

  2. #12
    Free-Member
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    127

    Standard AW: EOS R5 / EOS R6 rumours ...

    dann scheinen einige seit Lichtjahren nicht mehr eine R mit der aktuellen FW genutzt zu haben. Face/Eye AF ist wir bei der A9 und dazu habe Dunkelphase wie bei der 7III. Aber lassen wir uns doch einfach überraschen. In kürze wissen wir mehr. Interessant wird sicherlich auch sein mit welchen Speicherkarten Canon die neue R ausstattetet. Ich hoffe zumindest auch auf Cfastexpress kombiniert mit einer SD Karte. Dann ist für jeden was dabei und durch das schnelle Speichermedium gibt es keine Limits Bein Schreiben der Daten

  3. #13

    Standard AW: EOS R5 / EOS R6 rumours ...

    Gib es zu, Du kennst keine A9/A9 II oder... vor allem nicht den AF

    Was interessiert es, wenn der Eye AF ordentlich geht, das ist Kreisklasse heute.

  4. #14
    Free-Member
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    2.250

    Standard AW: EOS R5 / EOS R6 rumours ...

    Ich hoffe das Canon mit einem Agressiven Preis kommt der unterhalb der Panasonic S1R liegt also rund 3500€

  5. #15

    Standard AW: EOS R5 / EOS R6 rumours ...

    Angesichts der Tatsache, dass ersten Automobilhersteller wegen des Coronavirus in China bestimmte Autotypen derzeit nicht mehr produzieren, geschweige ausliefern können,
    kann man nur hoffen, dass die Bodys komplett aus Japan kommen. Sonst könne die Begeistung für Canon und die Kunden hinsichtlich des anvisierten Auslieferungstermins ganz schnell zu einer großen Enttäuschung werden.

  6. #16

    Standard AW: EOS R5 / EOS R6 rumours ...

    Ich habe es an andere Stelle schon geschrieben, ein Freund war bei einer Veranstaltung, zur Vorstellung der 1DX MKIII. Dort wurde darüber gesprochen, dass es auch bei der weiteren Auslieferung der 1DX MKIII Probleme geben könnte, weil Platinen aus Wuhan verbaut sind. Den Wahrheitsgehalt kann ich logischerweise nicht überprüfen. Man könnte spekulieren, dass etwas dran ist, weil ein Verkaufsveranstaltung eher nicht der richtige Platz für Spekulationen ist, zumal dann, wenn sie wohl vom Händler selbst ausgesprochen würden. Der würde sicher bevorzugt positive Meldungen in Sachen Liefersituation verkünden wollen.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  7. #17
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: EOS R5 / EOS R6 rumours ...

    Wahrscheinlich OT:
    Eben gesehen Sigma MC-21 Mount Konverter für Canon EF an L-Mount, das könnte doch die Leica SL2 ins Spiel bringen, oder?!

  8. #18
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: EOS R5 / EOS R6 rumours ...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Uwe Mochel Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich OT:
    Eben gesehen Sigma MC-21 Mount Konverter für Canon EF an L-Mount, das könnte doch die Leica SL2 ins Spiel bringen, oder?!
    Beantworte die Frage mal selbst: wohl eher nicht!
    „ AF works fine; it is quite fast and mostly reliable. The IS works brilliantly (it is really superb), but you cannot activate IBIS. No problem, since IS is so good. The lens' functionality works fine, no problem.

    I would not use the combo for BIF, simply because AF is too slow (compared to native Canon/Nikon DSLRs).

    The Canon 400mm f4 DO v2 is a small, light weight, and very sharp lens; highly recommended...“
    OT

  9. #19
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: EOS R5 / EOS R6 rumours ...

    Der Sigma MC21 kann Einige Sigma Objektive mit A-Mount an das L-Mount adaptieren.
    Für Canon EF an L-Mount ist es der MC11. In wie weit Canon Linsen funktionieren, muss man im einzelnen testen.
    Mein Sigma 150-600c mit EF-Mount funktioniert ziemlich gut am L-Mount damit, ich hatte mir kürzlich das ältere Sigma 150mm Macro mit OSS gekauft, da hat der Stabi zwar lautstark funktioniert - außer Ibis, aber der AF ließ sich nicht wirklich gut steuern, auch nicht beim Tethern vom PC aus, das musste ich leider wegen Unbrauchbarkeit zurückschicken. (Steht allerdings auch nicht in der Kompatibilitätsliste beiSigma)
    Wie ich von einigen Umsteigern gelesen habe geht das wohl grundsätzlich mit dem Adapter, aber die Originalen nativen Objektive legen in Sachen AF Genauigkeit und nachführung bei z.B. BIF und Sport nochmal ne deutliche Schippe drauf.

  10. #20
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: EOS R5 / EOS R6 rumours ...

    Danke Carsten. Ich hatte einen User im Leica-Forum gefragt, er nutzt das Do 400 II an der Leica SL 2 und relativierte die Geschichte bei BIF.
    Wäre die Geschichte in AF-Genauigkeit und Nachführung mit den originalen Objektiven vergleichbar gut, könnte sich Canon die Entwicklung der R vermutlich sparen....

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •