Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: HP Zbook 17 G6 - hat das Notebook jemand?

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    407

    Frage HP Zbook 17 G6 - hat das Notebook jemand?
    Thread-Eröffner

    Hallo allerseits,

    ich denke über die Anschaffung eines HP Zbook 17 G mit NVIDIA Quad RTX3000 nach. Dazu gibt es einen viel versprechenden Test im engl. Notebookcheck. Allerdings zeigte das Gerät dort ein leises Spulenfiepen. In einem niederl. Test wurde auch darauf hingewiesen. Dies wäre für mich ein K.O.-Kriterium. Gibt es unter euch User, die das Notebook besitzen und zu dem Thema etwas sagen können? Was darf man nach Onlinekauf eines Notebokks eigentlich testen, ohne das Rückgaberecht zu gefährden?

    Danke im voraus.

    Gruß
    billy3

  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    407

    Standard AW: HP Zbook 17 G6 - hat das Notebook jemand?
    Thread-Eröffner

    Hallo,

    hat keiner das Teil? Was haltet ihr generell von HP-Laptops für die Bildbearbeitung?

    Danke vorab für hilfreiche Antworten.

    Gruß
    billy3

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    155

    Standard AW: HP Zbook 17 G6 - hat das Notebook jemand?

    Wenn Du ein HP Notebook/Tablet für Bildbearbeitung suchst nimm das Z Book X2 G4. Die HW ist zwar nicht absolut Letztstand (i7-8560, 32 GB RAM) aber für LR, PS und C1 mehr als ausreichend. Das Dreamcolor 4K Display mit eingebauter Wacom Stift-Technologie gibts meines Wissens nach sonst nirgends. Zudem ist es aktuell in einer Promo - vermutlich weil bald ein G5 kommen wird. Ich selbst arbeite seit 2 Jahren damit und würde es derzeit gegen nichts anderes eintauschen.

    lg

    Alex

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    407

    Standard AW: HP Zbook 17 G6 - hat das Notebook jemand?
    Thread-Eröffner

    Hallo KaiseAl1,
    danke für deine Antwort. Mir ist das Teil vom Bildschirm her zu klein. Mit dem Wacom-Tablett arbeite ich recht wenig. Insofern liegt mein Interesse bei den 17-Zöllern.

    Weitere Antworten von Usern zu meiner Anfrage interessieren mich sehr.

    Gruß
    billy3

  5. #5
    Full-Member Avatar von Walter G.
    Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    576

    Standard AW: HP Zbook 17 G6 - hat das Notebook jemand?

    Bei 17 Zöllern und farbverbindlichen Panel (mind. SRGB) wird die Luft ziemlich dünn. Mir fallen hier im Moment für 17 Zöller nur Dell (Precision), Lenovo und Schenker ein (dort Farbraumabdeckung immer nachfragen, falls nicht angegeben).
    Du kannst Dich mal bei notebookcheck.com durch die Tests wälzen - dort wird die Farbraumabdeckung der Displays ermittelt.
    Preise sind gesalzen. Selbst nutze ich ein Schenker XMG17 Ultra mit UHD Panel.

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    407

    Standard AW: HP Zbook 17 G6 - hat das Notebook jemand?
    Thread-Eröffner

    Hallo Walter G.,
    danke für deine Antwort. Ich habe selbst einen Dell Precision M6600 mit WIN 7. Leider nicht upgradebar auf WIN 10. Recherchiert habe ich bis jetzt einiges über den Thinkpad P73, den Dell Precision 7740 bzw. 7730 und eben den HP ZBook 17 G6. Aus den bisherigen Tests käme der HP in Betracht, wäre da nicht das Spulenfiepen (was der 7730 auch zeigt und für mich ein no go ist). Jetzt suche ich halt nach Erfahrungen von Usern mit dem HP, um entweder einen Systemfehler zu erkennen oder auf einen einzelnen Ausrutscher. Mir gefallen die verschiedenen Schnittstellen, der leise Lüfter beim HP.

    Vielleicht melden sich ja noch User, die etwas zu dem Thema sagen können.

    Gruß
    billy3

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •