Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: WINTER PARADISE in the Alps - Drone Hyperlapse

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1

    Standard WINTER PARADISE in the Alps - Drone Hyperlapse
    Thread-Eröffner

    Das ist mein erstes Drone Hyperlapse Video. Ich bin erstaunt wie gut die Qualität mit der kleinen Kamera wurde. Ich habe einzelne RAW Bilder alle 2 Sekunden gemacht und diese in Lightroom und LRtimelapse bearbeitet sowie mit WarpStabilizer stabilisiert.


  2. #2
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: WINTER PARADISE in the Alps - Drone Hyperlapse

    Finde ich mega stark

  3. #3

    Standard AW: WINTER PARADISE in the Alps - Drone Hyperlapse

    Super!
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  4. #4
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    7.456

    Standard AW: WINTER PARADISE in the Alps - Drone Hyperlapse

    Es fehlt dass nur Sir David Attenborough etwas über "the Alps" sagt.

  5. #5
    Full-Member
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    504

    Standard AW: WINTER PARADISE in the Alps - Drone Hyperlapse

    Ich fand es megatoll anzusehen.
    Magst du etwas dazu sagen, wie lange so ein Zusammenschnitt an Zeit verbraucht?
    Viele Grüße
    Olaf

  6. #6

    Standard AW: WINTER PARADISE in the Alps - Drone Hyperlapse
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Olaf G. Beitrag anzeigen
    Ich fand es megatoll anzusehen.
    Magst du etwas dazu sagen, wie lange so ein Zusammenschnitt an Zeit verbraucht?
    Danke für die Feedbacks.

    Dieses Video war nicht so aufwändig. Ich würde sagen pro Seqenz etwa 2 Stunden Bearbeitung in Lightroom und LRtimelapse. Ich habe aber sehr viel "Ausschuss" produziert. Die reine Zeit der Drohne in der Luft lag bei 7 Stunden.

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    104

    Standard AW: WINTER PARADISE in the Alps - Drone Hyperlapse

    Megaklasse!!

  8. #8
    Full-Member Avatar von Cani68
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    1.072

    Standard AW: WINTER PARADISE in the Alps - Drone Hyperlapse

    Wow - einfach nur super.
    Tolle Motive, sehr schön im Zeitraffer umgesetzt. Und die Bearbeitung passt.... beide Daumen hoch.

    Wie lange konntest du denn mit dem Multicopter, bei den kalten (?) Temperaturen in der Luft bleiben?
    Eine Videosequenz ist doch ein Flug, oder?
    Ich frage, weil ich gerade mal erste Versuche (nix Zeitraffer, Anfänger Video und Fotos) mit einer Mavic Air gemacht habe - bei -20°C bleibt das Teil 08-10min in der Luft.
    Schöne Jrooß
    Uwe

    Mein Flickr-Fotostream

  9. #9

    Standard AW: WINTER PARADISE in the Alps - Drone Hyperlapse
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Cani68 Beitrag anzeigen
    Wow - einfach nur super.
    Tolle Motive, sehr schön im Zeitraffer umgesetzt. Und die Bearbeitung passt.... beide Daumen hoch.

    Wie lange konntest du denn mit dem Multicopter, bei den kalten (?) Temperaturen in der Luft bleiben?
    Eine Videosequenz ist doch ein Flug, oder?
    Ich frage, weil ich gerade mal erste Versuche (nix Zeitraffer, Anfänger Video und Fotos) mit einer Mavic Air gemacht habe - bei -20°C bleibt das Teil 08-10min in der Luft.
    Danke! Ja genau, eine Seqenz = 1 Akku. Die halten bei mir etwa 23 Minuten (Mavic 2 Pro). Ältere etwas weniger lang. Also ich fliege nach dem Start im Sport modus so schnell wie möglich zum Aufnahmeort. Damit ich möglichst lange aufnehmen kann. Das gibt dann meinst etwa 300 Bilder mit einem Intervall von 2 Sekunden.

  10. #10
    Full-Member Avatar von ThomasG
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    2.844

    Standard AW: WINTER PARADISE in the Alps - Drone Hyperlapse

    Klasse Arbeit, gefällt mir sehr gut.
    Grüße
    Thomas

    Ein paar Bilder gibts unter https://tg-naturfoto.jimdo.com/

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •