Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Hat jemand das RF 50mm 1.2 und das 28-70mm 2?

  1. #11

    Standard AW: Hat jemand das RF 50mm 1.2 und das 28-70mm 2?

    Ich hab hier mal einenVergleich gemacht zwischen EF24-70 und RF28-70.
    https://www.dforum.net/showthread.ph...-f-2-8L-II-USM

    Früher hatte ich das 50 1.2 viel im Einsatz, heut würd ich dafür das 28-70 nehmen. Ich schätze es auch, sofern die Distanz es erlaubt, den Hintergrund durch die 70mm etwas zu raffen, bringt mir mehr wie die 1.2 bei Offenblende. Irgendwie hab ich mein 1.2 meist auf 2 abgeblendet weil bei Portraits zuwenig Schärfentiefe vorhanden ist. Und da hatte mein EF 50/1.2 sowieso das Problem mit dem Fokusshift an der 5D3, so dass 50% eh nicht richtig scharf waren und ich mir das Sigma Art geholt habe.

  2. #12
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    986

    Standard AW: Hat jemand das RF 50mm 1.2 und das 28-70mm 2?

    Das RF 50 ist aber schon eine andere Hausnummer als das EF 50 L.

    Mit einem 28-70/2 kann man schon viel machen. Aber es ersetzt eben nicht die Bildwirkung eines 50/1,2 oder auch 35/1,2. Da muss man einfach abwägen was einem wichtiger ist. Ich würde wohl ein 24-70/2,8 oder sogar nur ein 24-105 nehmen und dann zwei FB dazu.

  3. #13
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Hat jemand das RF 50mm 1.2 und das 28-70mm 2?

    Danke für die Beispielbilder. Schau sie mir grad durch. Von der schärfe her wäre ich wohl mit allen zufrieden.

  4. #14
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.498

    Standard AW: Hat jemand das RF 50mm 1.2 und das 28-70mm 2?

    Mal kurz was zum RF 50mm f/1,2. Ich habe diese geniale Linse seit November 2018, mittlerweile ist sie zu meiner absoluten Lieblingslinse geworden - egal, ob drinnen oder draußen.
    Auch wenn ich nur als Hobby fotografiere, hier in meinem Portraitalbum findest Du mittlerweile so einiges: https://www.flickr.com/photos/jenslp...57669252574053
    Natürlich hab ich noch deutlich mehr fotografiert, aber das sind lediglich die öffentlichen Bilder.

    Ich finde wiederum, dass diese Festbrennweite ein ungleich schöneres Bokeh als JEDES Zoom hat. Das EF 50mm f/1,2 war vor 5 Jahren meine erste FB, mit der war ich nie zufrieden, hab sie schnell wieder verkauft. Das RF Pendant ist eine völlig andere Liga - jede Wette, dass Du begeistert wärst.

    PS: Hab auch ein EF 35mm II und das EF 85 f/1,4 - das RF 50mm hat beiden den Rang abgelaufen.
    Geändert von JensLPZ (29.03.2020 um 17:49 Uhr)
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  5. #15
    Full-Member
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    3.157

    Standard AW: Hat jemand das RF 50mm 1.2 und das 28-70mm 2?

    Ich würde mir die lichtstarke Festbrennweite als RF-Variante kaufen, die ich am häufigsten verwende bzw. offenblendig verwenden will.
    Vorteil beim RF 50 zum EF 50 ist ganz klar, dass es traumhaft korrigiert ist und der AF bei Offenblende quasi immer trifft.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Know_Nothing Beitrag anzeigen
    Problem bei Möglichkeit 1 ist: Das ich dann nur eine RF Linse hab und ständig mit Adapter rumlaufe.
    Ist absolut kein Problem!
    Ich hatte fast 1,5 Jahre gar kein RF Objektiv zur R. Das hat sowohl haptisch wie technisch absolut problemlos funktioniert.
    Um nicht zu sagen, es hat sogar bei manchen Exemplaren besser geklappt, als das jeweilige Objektiv an einer EF Kamera jemals funktioniert hat.
    Von dem negativ behafteten Gedanken "Adapter" sollte man sich ganz frei machen. Gerade der Adapter mit dem Steuerring ist top und macht ein optisch sehr gutes EF Objektiv, technisch quasi zu einem nahezu vollwertigen RF.
    So gesehen wäre ein sehr gutes Objektiv wie das EF 24-70/2.8 II, an einer R keinen deut schlechter als am EF System und stünde damit für mich ganz weit hinten in der Liste der Linsen die man als RF Version haben müsste.
    Insbesondere weil wir hier nicht von einem Unterschied "geht so" (EF 24-70) und "erstklassig" (RF 24-70) reden.


    btw. Interessant wäre mal ein Vergleich in der Bildwirkung an verschiedenen Motiven zwischen RF 50/1.2@2 und RF 28-70/2 @ 50/2!

    btw.2: Was man auch beachten sollte: das RF 28-70 hat Filterdurchmesser 95!
    Das RF 50/1.2 dagegen den stardardmäßigen 77.

  6. #16
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.498

    Standard AW: Hat jemand das RF 50mm 1.2 und das 28-70mm 2?

    Was Jan gerade zum "Adapter" schrieb, trifft den Nagel auf den Kopf. Diese Lösung ist ein echter Canon Coup - gerade wenn man den Adapter mit Steuerring nutzt.

    Wenn der TO jedoch ohnehin zum R System schwenken will (mein unbedingter Tipp für dessen Aufgaben), spricht allerdings nichts für ein weiteres EF Objektiv.
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  7. #17
    Full-Member
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    3.157

    Standard AW: Hat jemand das RF 50mm 1.2 und das 28-70mm 2?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    Wenn der TO jedoch ohnehin zum R System schwenken will (mein unbedingter Tipp für dessen Aufgaben), spricht allerdings nichts für ein weiteres EF Objektiv.
    Das ist klar. Ein EF Objektiv würde ich mir dann auch nicht mehr kaufen, wenn es das als RF gäbe.
    Aber so Objektive wie das EF 35/1.4 II oder das EF 85/1.4 IS sind auch am RF Bajonett mittels Adapter absolute top Linsen und die würde ich auch maximal nur langfristig gegen RF Pendants tauschen, wenn ich sie bereits besitzen würde.

    Das einzige Objektiv womit ich mich sehr schwer tue es gegen das RF Pendant zu tauschen ist das EF 70-200/2.8 II/III.
    Ein ausfahrendes Drehzoom finde ich in dieser Größenordnung absolut unvorteilhaft.

  8. #18
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Hat jemand das RF 50mm 1.2 und das 28-70mm 2?

    Na ja ich hab nicht das 85mm 1.4 sondern das 1.2 das hat leider sehr viele CAs.

  9. #19
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    986

    Standard AW: Hat jemand das RF 50mm 1.2 und das 28-70mm 2?

    Ein neues RF 85/1,2 kostet aber 3000€. Ist sicher nochmal etwas besser als das EF 85/1,4 IS, aber das kostet nur die Hälfte. Wenn Geld keine Rolex spielt, dann steht einer Umstellung auf RF nichts im Wege. Bei vielen ist das aber nicht der Fall. Und wenn man alle Linsen die man so möchte alsRF kauft, dann wird es schnell sehr teuer.

  10. #20
    Free-Member Avatar von FotoKnobi
    Registriert seit
    14.04.2006
    Beiträge
    2.391

    Standard AW: Hat jemand das RF 50mm 1.2 und das 28-70mm 2?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von dillem Beitrag anzeigen
    Ein neues RF 85/1,2 kostet aber 3000€. Ist sicher nochmal etwas besser als das EF 85/1,4 IS, aber das kostet nur die Hälfte. Wenn Geld keine Rolex spielt, dann steht einer Umstellung auf RF nichts im Wege. Bei vielen ist das aber nicht der Fall. Und wenn man alle Linsen die man so möchte alsRF kauft, dann wird es schnell sehr teuer.
    korrekt, aber auch abseits des Geldes gibt es Anwendungsgebiete in denen ein EF85/1.4 mit IS dem RF85/1.2 schlicht überlegen ist, auch hinsichtlich Größe&Gewicht.

    Insbesondere möchte ich mich wegen dem Adaptieren von EF auf Canon R noch melden, ich hab kein einziges RF-Objektiv, hab aber im letzen Jahr > 80 000 Bilder erfolgreich mit dem Adapter gemacht.
    Ich bin erstaunt über die Genauigkeit des Autofokus auch bei schwierigen Objektiven wie dem 105/1.4 habe ich unter 2 Bilder je 1000 bei denen der Fokus nicht passt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •