Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 193

Thema: Eine Woche auf Tromsö / Tromsø (Norwegen) - im tiefsten Winter

  1. #1
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.499

    Standard Eine Woche auf Tromsö / Tromsø (Norwegen) - im tiefsten Winter
    Thread-Eröffner

    Irgendwie hatten wir mächtig Glück: Vor einer Woche kamen wir aus Tromsö (Norwegen) zurück. Auch wenn bereits „Corona“ Hektik (vor allem in den Medien) verbreitete, gab es keinerlei Hindernisse. Mittlerweile schloss auch Norwegen seine Grenzen – diese Reise wäre da vermutlich in den Schnee gefallen…

    Irgendwie hatten wir mächtig Glück: Die 7 Tage dort bescherten uns praktisch jedes Wetter: Dauerfrost (bei erträglichen Minus 2-5 Grad am Tag und um die -10 Grad nächstens), Unmengen an Schnee, beeindruckende Wolken, Schneefälle, Sturm, einen Tag klarer Himmel – und dadurch Aurora Borealis, die Polarlichter und auch Rentiere.

    Irgendwie hatten wir mächtig Glück. Es klappte alles: Die Technik passte bestens und wollte immer, die persönliche Ausrüstung war optimal, die Norweger waren sehr freundlich – und beim Steckenbleiben im Schnee auch ausgesprochen hilfsbereit – und auch die Flugreise mit der Lufthansa (Leipzig – Frankfurt – Tromsö und zurück) verlief ohne jegliche Komplikationen. Die Koffer kamen bestens an, das Handgepäck war zwar etwas schwerer als 8kg, es kontrollierte aber keiner.


    Als Technik hatte ich 2x EOS R, das RF 15-35mm f/2.8, RF 24-105mm f/4 und als Tele mein EF 100-400 II samt EOS-R-Adapter im Handgepäck. Auch die Filter (Grauverlaufsfilter Lee 0,3 – 0,9 soft und hard – von denen ich lediglich die 0,9er benutzte, ND-Filter für 77 und 82mm, Polfilter 77 und 82mm) hatte ich ebenso im Handgepäck. Als Stativ kaufte ich mir vor einem Jahr ein Rollei Rock Solid Beta Mark II Stativ (inkl. Stativkopf), weil das auch im Sand und Salzwasser stehen kann. (Meinem Gitzo wollte ich das nicht zumuten.)


    So möchte ich nun in loser Folge ein paar erste Bilder hier zeigen. Meistens habe ich die Koordinaten drin, nur bei den Rentieren werde ich die nicht drin lassen.


    Wer Fragen hat, kann gern fragen. Auch wenn ich längst kein Fuchs der Landschaftsfotografie bin, entstanden doch ein paar nette Bilder dort oben.
    Geändert von JensLPZ (15.03.2020 um 13:02 Uhr)
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  2. #2
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.499

    Standard AW: Eine Woche auf Tromsö / Tromsø (Norwegen) - im tiefsten Winter
    Thread-Eröffner

    Auch Bilder gehören dazu - nicht nur Text. Los gehts also.


    Die Berge am Horizont gehören zu den fast 2.000 m hohen LYNGEN ALPS.




    A week on the island of Tromsö / Tromsø (Norway)
    EOR06388-klein.jpg
    by Jens Steyer, auf Flickr
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    17.08.2018
    Beiträge
    1.286

    Standard AW: Eine Woche auf Tromsö / Tromsø (Norwegen) - im tiefsten Winter

    Sehr schöne Winterlandschaft Jens. Bin gespannt auf mehr.

    Viele Grüße

  4. #4

    Standard AW: Eine Woche auf Tromsö / Tromsø (Norwegen) - im tiefsten Winter

    Zitat Bezug auf die Nachricht von fbee Beitrag anzeigen
    Sehr schöne Winterlandschaft Jens. Bin gespannt auf mehr.

    Viele Grüße
    me2 ein paar Schöne kenne ich ja schon ...

  5. #5
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Eine Woche auf Tromsö / Tromsø (Norwegen) - im tiefsten Winter

    Boah, was für ein tolles Licht! Da schlägt das Fotografenherz doch höher!

    Lg, Gerd

  6. #6
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Eine Woche auf Tromsö / Tromsø (Norwegen) - im tiefsten Winter

    [QUOTE=GerdW;2268791]Boah, was für ein tolles Licht! Da schlägt das Fotografenherz doch höher!


    Da gehts mir wie Gerd, der Anfang ist ja schon beeindruckend...

  7. #7
    Full-Member Avatar von Cani68
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    1.070

    Standard AW: Eine Woche auf Tromsö / Tromsø (Norwegen) - im tiefsten Winter

    Moin,
    schönes Bild der "Alpen", tolles Licht und cool mit dem Schnee.

    Tromsö im Winter ist auch noch eine ToDo für mich... war im Spätsommer schon interessant, aber so mit Schnee

    Da bin ich mal gespannt wo ihr denn dort unterwegs wart... uns hatte es auf Sommaroya gut gefallen, und unsere allererste Aurora konnten wir im Skulsfjord beobachten
    Ja, seit gestern wäre ein solche Reise nach Norwegen unmöglich... wir sind auch froh , Anfang Feb. noch in Lappland gewesen zu sein
    Schöne Jrooß
    Uwe

    Mein Flickr-Fotostream

  8. #8

    Standard AW: Eine Woche auf Tromsö / Tromsø (Norwegen) - im tiefsten Winter

    Hallo Jens,

    wir waren auch schon mal da (mit dem Wohnmobil) und mich würde stark interessieren ob es Euch da auch so ergangen ist wie uns. Nach ein paar Tagen waren wir total entschleunigt und was uns am meisten fasziniert hat war die Tatsache, dass wir da die ABSOLUTE Stille HÖREN konnten. Die Stille kam aus allen Richtungen. Das hat nicht als wir da waren am meisten begeistert. (Achso das Bild von Dir ist natürlich Spitze, aber das weißt Du ja selbst )
    So long

    Horst

  9. #9
    Full-Member Avatar von hotte54
    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    3.183

    Standard AW: Eine Woche auf Tromsö / Tromsø (Norwegen) - im tiefsten Winter

    Jo,ist schon eine Tolle Landschaft...und Klasse von dir festgehalten...Danke fürs zeigen...da wird die Natur noch i.O. sein...
    LG Jürgen

    Und wer Fehler findet, darf sie behalten.

    https://www.flickr.com/photos/156349075@N08/

  10. #10
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.499

    Standard AW: Eine Woche auf Tromsö / Tromsø (Norwegen) - im tiefsten Winter
    Thread-Eröffner

    Vielen Dank an alle Kommentatoren, es freut mich sehr, wenn es bisher Euch gefällt.


    Tromsö im Winter ist schon "eine Wucht", wirklich spektakulär. Da der Golfstrom "anlandet", sind auch die Temperaturen moderat. Als Fotograf muss man sich natürlich trotzdem warm anziehen man steht eben mehr als ein Wanderer. Thema Wandern: Zumindest in einem Winter wie diesem ist das praktisch ausgeschlossen. Wir sahen jedoch ein paar Leute mit (kurzen) Schneeschuhen an den Füßen. Bei meterhohen Schneewehen ist das aber trotzdem nicht wenig riskant. (Allerdings hatten wir immer 1A Netz beim Smartphone... )

    Die Stadt Tromsö selber mit ihren knapp 80.000 Einwohnern ist unglaublich hell (Thema Lichtverschmutzung auch dort ) und laut. Wir wohnten mitten in der Stadt in einem 3-Sterne-Hotel. Sowohl in der Stadt als auch im Umland waren alle Straßen bestens geräumt - ausschließlich mit schwerer Technik und Schneefräsen, denn schieben konnte man den vielen Schnee nirgendwohin mehr. Alle Autos (wir hatten einen Volvo V60 Kombi mit Allrad als Leihwagen) haben im Winter Spikes dran, denn gestreut oder gelaugt wird nirgendwo. Damit fuhren wir bestens auch auf glatten Straßen.

    Ja, Horst, Du hast vollkommen Recht, was das "Entschleunigen" betrifft. So ging es uns schon bald - und zwar nachdem wir alle unser Gepäck am Flugplatz empfangen konnten. Insgesamt geht es in Norwegen deutlich ruhiger zu, Du kennst das sicherlich. Niemand drängelt - auch im Straßenverkehr nicht. Jeder fährt entspannt. Das war auch eine Wohltat. Und die Stille außerhalb tat ihr übriges. Das kann man als Deutscher daheim so nur sehr sehr selten erleben.

    Und Uwe: Erfüllr Dir Dein ToDo, Du wirst es nicht bereuen. Schon alleine der Sonnenauf- und untergang ist viel viel länger als bei uns. Die blaue Stunde morgends und abends dauert mindestens eine ganze Stunde, die Goldene Stunde aber jeweils zweieinhalb Stunden. Das sind 2 Stunden Blaue und 5 Stunden Goldene Stunde am Tag, man kann praktisch immer fotografieren. Die Tageslänge ist da oben übrigens nur 1 Stunde kürzer als hier.
    Geändert von JensLPZ (16.03.2020 um 12:11 Uhr)
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •