Seite 42 von 42 ErsteErste ... 323839404142
Ergebnis 411 bis 420 von 420

Thema: Hier können wir uns über das Corona-Virus und Covid-19 unterhalten...

  1. #411

    Standard AW: Hier können wir uns über das Corona-Virus und Covid-19 unterhalten...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von SaschaGL Beitrag anzeigen
    Was ich persönlich davon halte:

    Die Maßnahmen, die wir in Deutschland haben, halte ich für angemessen und entspricht dessen, was die weitaus meisten Experten raten. Andere Länder greifen zu weitaus drastischeren Maßnahmen (man schaue nach Spanien, Italien oder gar Indien), von daher beschwere ich mich nicht.

    Tief blicken lässt die Einstellung, das man von vereinzelten, aber herausstechenden Merkmalen auf die Grundgesamtheit schließt und dabei unberücksichtigt lässt, was Fakt und Realität ist. Dies lese ich nämlich "zwischen den Zeilen" in deinem Beitrag, Dirk.
    Ich will mich hier mal anschließen.

  2. #412
    Full-Member Avatar von Kersten Kircher
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    3.810

    Standard AW: Hier können wir uns über das Corona-Virus und Covid-19 unterhalten...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Dirk Wächter Beitrag anzeigen
    Was soll man nun davon halten???
    sehe ich als Modellrechnungen für den Fall es doch schlimmer kommt um nicht unvorbereitet zu sein. Sollte aber nicht an die Öffentlichkeit kommen, denn da kommt es schnell zu Panik und die ist mitunter in ihrer Wirkung schlimmer wie alles andere.
    Gruss Kersten

  3. #413
    Free-Member
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    279

    Standard AW: Hier können wir uns über das Corona-Virus und Covid-19 unterhalten...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Dirk Wächter Beitrag anzeigen
    In Thüringen dürfen Autohäuser keine Autos mehr an Privatkunden verkaufen. An Gewerbekunden schon. Diese wiederum haben Schwierigkeiten, ihre neuen Fahrzeuge zuzulassen, weil viele Ämter nur noch eingeschränkte Öffnungszeiten haben oder ganz geschlossen sind. Also stehen die vom Hersteller gelieferten Fahrzeuge auf dem Hof rum. Die Werkstatt ist normal geöffnet. Der im Moment einzige Trost für den Händler. Kann mir einer den Sinn so einer Maßnahme erklären?
    a) Denke ich nicht, dass dies als alleinstehende "Maßnahme" zu bezeichnen ist. Hier dürfte es sich eher um das - möglicherweise nicht ganz glückliche - Zusammenspiel von verschiedenen einzelnen Gegebenheiten handeln.
    b) Gewerblich genutzte Fahrzeuge dürften für die Aufrechterhaltung der Wirtschaft und der Warenversorgung wichtiger sein, als privat genutzte.
    c) Würde man man gewerblich genutzte Fahrzeuge auch nicht mehr zulassen, würde man genauso oder noch mehr meckern.
    d) Eingeschränkte Öffnungszeiten ergeben sich möglicherweise aus der Personalknappheit, mit der viele Ämter und Behörden zu kämpfen haben. Diese ergibt sich daraus, dass viele sich tatsächlich krank melden oder nicht arbeiten können, weil dies in den Räumlichkeiten mit dem gebotenen Abstand nicht möglich ist und "Home Office" für Beamte nicht so einfach ist, wie für andere Berufe. Quelle: meine Lebensgefährtin, welche selbst Standesbeamtin ist.

    Ich werte deinen Beitrag (wie einige andere in diesem Thema) übrigens größtenteils als Polemik. Du solltest Dich fragen, ob deine Forenregeln und dein Moderationsstil auch für Personen gilt, die sich hier nicht melden können und/oder nichts davon wissen, wie über sie geredet wird. Polemik ist nämlich alles andere als "nett".

    Gleichzeitig möchte ich aber auch loben, dass ich sowohl den Moderationsstil als auch die Forenregeln sehr gut finde.

  4. #414

    Standard AW: Hier können wir uns über das Corona-Virus und Covid-19 unterhalten...
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von SaschaGL Beitrag anzeigen
    ...Gleichzeitig möchte ich aber auch loben, dass ich sowohl den Moderationsstil als auch die Forenregeln sehr gut finde.
    Das soll auch in Zukunft so bleiben! Lasst uns offen bleiben und kontrovers auf höflichem Niveau diskutieren.

    Bedenkt bei aller Kritik - auch an mir, denn ich bin nur nur ein armer Tropf mit einer Canon um den Hals (wie ich ja bereits an anderer Stelle schrieb):

    Erwartet in verrückten Zeiten, in denen alle verrückt spielen, keine "normalen" (Re)aktionen.

  5. #415

    Standard AW: Hier können wir uns über das Corona-Virus und Covid-19 unterhalten...
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hs Beitrag anzeigen
    ...Genau so lange bin ich nicht mehr im Proberaum gestanden. Hier wäre ich relaxter (Kontakt mit sehr wenigen Personen), aber die Bandkollegen wollen nicht (dabei bin ich als Ältester wohl am meisten gefährdet). Soviel zur Angst.
    Cool, ein Musikerkollege. :-) ich bin Klampfer. :-) Was spielst du?

  6. #416

    Standard AW: Hier können wir uns über das Corona-Virus und Covid-19 unterhalten...
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von SaschaGL Beitrag anzeigen
    Was ich persönlich davon halte:

    • Man hat offensichtlich entschieden, das Papier nicht zu veröffentlichen.
    • Diese Entscheidung halte ich für richtig.
    • Weiterhin scheint es in der betroffenen Behörde Personen zu geben, die solche drastischen (und in meinen Augen bei weitem übertriebenen da zum Teil menschenverachtenden) Maßnahmen zumindest erwägen, wenn nicht sogar empfehlen oder zur Diskussion stellen.
    • Menschen, die eine andere Einstellung zu Menschen- und Grundrechten haben, gibt es überall und offenbar auch in staatlichen Behörden. Auch diese haben das Recht, Ihre Meinung frei zu äußern. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Meinung von solchen Menschen relevant ist für die Entscheidung der Behörden, in denen sie arbeiten.
    • Andernfalls wären andere Maßnahmen ergriffen worden.


    Die Maßnahmen, die wir in Deutschland haben, halte ich für angemessen und entspricht dessen, was die weitaus meisten Experten raten. Andere Länder greifen zu weitaus drastischeren Maßnahmen (man schaue nach Spanien, Italien oder gar Indien), von daher beschwere ich mich nicht.

    Tief blicken lässt die Einstellung, das man von vereinzelten, aber herausstechenden Merkmalen auf die Grundgesamtheit schließt und dabei unberücksichtigt lässt, was Fakt und Realität ist. Dies lese ich nämlich "zwischen den Zeilen" in deinem Beitrag, Dirk.
    Sascha, find ich gut, was du schreibst. Und bedenkt bitte eins: Hier geht es nicht um mich. Wir alle stecken im selben Dilemma.

  7. #417

    Standard AW: Hier können wir uns über das Corona-Virus und Covid-19 unterhalten...

    Ich denke, dass dieser Virus, wie sich zeigt, nicht nur dort, aber u.a. in Pflege- und Altenheimen aktuell bei uns die verheerendste Wirkung entfaltet und für mich erwiesen ist, dass dieser Virus eben keine harmlose Erkältung ist. Ich halte deshalb persönlich die getroffenen Maßnahmen für richtig und gut.

    Hoffentlich aber behalten unserer Politiker Augenmaß und diese Einschränkungen der freiheitlichen Grundrechte- die sich überraschend schnell und einfach durchsetzen ließen- entwickeln nicht eine Art Eigendynamik. Bei insgesamt noch unklarer Lage über die Verbreitung, Wege der Ansteckung, mangelnde Kapazitäten von Intensivbetten usw. hatte es mich persönlich erstaunt, wie schnell beispielsweise mit Perfektion und deutscher Gründlichkeit fast jedes Bundesland umfassende und detaillierte Bußgeldkataloge erlassen hat. Wenn unser medizinisches System so gut wie diese Verwaltungen wäre, so hätten wir vermutlich deutlich weniger Sorgen.
    Ich hoffe, dass nach dieser Pandemie auch über strukturelle Probleme gesprochen werden wird.

    Anbei ein Beispiel von dieser von mir befürchteten Eigendynamik aus Dänemark:
    U.a. in Frankfurter Rundschau 02.03.2020
    https://www.fr.de/politik/coronaviru...-13598503.html

  8. #418
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    7.141

    Standard AW: Hier können wir uns über das Corona-Virus und Covid-19 unterhalten...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von SaschaGL Beitrag anzeigen
    b) Gewerblich genutzte Fahrzeuge dürften für die Aufrechterhaltung der Wirtschaft und der Warenversorgung wichtiger sein, als privat genutzte.
    Hat der Autohändler kein Gewerbe?

    Ich bin bei dir, es gibt viel zu viel Konsum in DE, dem muss auch gegengesteuert werden (z.B. endlich Steuern auf Kerosin), aber ein Shutdown ist wirtschaftlich gesehen heftig.
    Moin

  9. #419

    Standard AW: Hier können wir uns über das Corona-Virus und Covid-19 unterhalten...

    Im "Bericht zur Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz 2012",

    Drucksache des Bundestages 17/12051, wird das, was wir gerade beobachten, ziemlich genau beschrieben inklusive Massnahen (ab S.55).

    Ob jetzt 10% oder 1% Sterblichkeit, es ist alles schon durch exerziert worden und das vor ACHT Jahren


    sagte ich das schon....

  10. #420

    Standard AW: Hier können wir uns über das Corona-Virus und Covid-19 unterhalten...

    Interessant Eric, aber was nutzt dies, wenn wir glauben es passiert ohnehin nichts und lassen solche Dokumente tatenlos verstauben? Uns ging es einfach zu gut.
    Außerdem hatten wir viel Wichtigeres zu tun: Datenschutz..... oh gibt es eigentlich die EU noch? Ich höre kaum etwas.

Seite 42 von 42 ErsteErste ... 323839404142

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •