Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: Treffpunkt Feigenbaum 2020

  1. #41
    Full-Member Avatar von Hans Joerg Nahm
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    5.919

    Standard AW: Treffpunkt Feigenbaum 2020

    Der Wiedehopf mit Schopf ist einfach genial !
    Mit freundlichem Gruß
    Hans Joerg
    "Wenn euere Bilder nicht scharf genug sind, dann wart ihr nicht nah genug dran"

  2. #42

    Standard AW: Treffpunkt Feigenbaum 2020

    Alles feine Bilder!!!
    Der Wiedehopf ist auch meine 1. Wahl, da kann man Dich nur beneiden!

    Viele Grüße
    Reiner

  3. #43

    Standard AW: Treffpunkt Feigenbaum 2020

    Stark Albert, was du hier nachlegst, die Artenvielfalt ist beeindruckend. Zeig ruhig mehr von deinen farbenfrohen Bildern!

  4. #44

    Standard AW: Treffpunkt Feigenbaum 2020
    Thread-Eröffner

    Freut mich wenn die Aufnahmen gefallen.

    Heute mal ohne Wiedehopf, Schwerpunkt liegt mehr bei den Bodenfresser.

    In Zypern ist es immer noch "Normal", das die Gemeinden die Straßenränder nicht mähen, sonder 2 x im Jahr mit Roud Up" gelblich-braun einfärben. So wird auch in den Privaten Plantagen zwischen den Bananen und auf den Weinbergen immer nur gespritzt oder es wird mit Tracktoren und Fräsen der Boden "Kultiviert". Einfach, was am wenigsten Arbeit macht.

    Vor jetzt 4 Jahren haben wird das kultivieren mit Fräse im Garten eingestellt. Seither lassen wir das Gras und was sonst so wächst eben wachsen und Mitte März, Grashöhe ca 40 cm, die Wildblumen fangen an zu verwelcken, dann schlägt die Stunden der Motorsense. In der Regel bin ich dann 3 volle Tage unterwegs, bis alles geschnitten ist. Bevor ich (fix und) ferig bin, sind die Vögel auf den bereits gemähten Flächen unterwegs um Insekten zu vertilgen. Und Mitte Mai wird das ganze wiederholt. Es ist mir dann eine Freude wenn ich sehe was dabei herauskommt, ich habe noch nie vorher so viele unterschiedlichen Spezies im Garten gesehen.

    B1 - Ein Bild zum genießen, Danke für das Baumaterial.


    B2 - Mittelmeer-Steinschmätzer


    B3 - Grauortolan male


    B4 - Grauortolan female


    B5 - Grauortolan male(2)


    bis demnächst, bleibt gesund
    Geändert von Alberto (04.04.2020 um 12:13 Uhr)
    Gruß aus Zypern, Albert

    Mehr Infos über Zyperns Vogelwelt findet ihr auf meiner Homepage.
    http://www.nature-of-cyprus-photogra.../blog-deutsch/

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •