Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM + EXTENDER RF 1.4x + EXTENDER RF 2x

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    816

    Standard AW: RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM + EXTENDER RF 1.4x + EXTENDER RF 2x

    Bevor ich mir hier die Finger wund tippe, verweise ich mal auf den Artikel vom photografix Magazin. Darin steht sowohl der Original Wortlaut als auch das was so ziemlich jeder versteht:

    https://www.photografix-magazin.de/c...-ef-objektive/

    Wie gesagt, ihr könnt gerne an Wunder glauben. Aber ich tue es nicht.

  2. #12
    Full-Member
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    881

    Standard AW: RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM + EXTENDER RF 1.4x + EXTENDER RF 2x

    Dahin einen Link zu setzen ist auf jeden Fall ein "Verbrechen".

  3. #13
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    816

    Standard AW: RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM + EXTENDER RF 1.4x + EXTENDER RF 2x

    Es war der erstbeste Link bei Google. Ich kenne die Seite nicht, kann daher nichts über deren sonstige Inhalte sagen, aber was dort steht bezüglich des hier besprochenen Themas passt schon sehr gut. Das liest man woanders exakt genauso.

  4. #14
    Free-Member
    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.053

    Standard AW: RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM + EXTENDER RF 1.4x + EXTENDER RF 2x

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Marcel Denkhaus Beitrag anzeigen
    Ein 200-600er mit Innenzoom wie Sony in L-Qualität hätte tatsächlich eine bislang von Drittherstellern besetzte Lücke geschlossen, aber DAS Ding?! Nicht wirklich ein Anreiz sich mit dem RF-System aktuell näher zu beschäftigen...
    Und das am langen Ende mit f5.6, das wäre dann ein MEGA Teil!!!!

  5. #15
    Full-Member Avatar von KRK
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    3.277

    Standard AW: RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM + EXTENDER RF 1.4x + EXTENDER RF 2x

    Das gibts schon lange: 4/200-400 + TC 1.4x

  6. #16

    Standard AW: RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM + EXTENDER RF 1.4x + EXTENDER RF 2x

    Zitat Bezug auf die Nachricht von nico s. Beitrag anzeigen
    Und das am langen Ende mit f5.6, das wäre dann ein MEGA Teil!!!!
    "Mega" aber nur im Sinne GROß und SCHWER, siehe nachfolgenden Beitrag von KRK. Einmal abgesehen davon, dass das 4/200-400 bei "aktiviertem" Extender keine 600mm, sondern nur 560mm zur Verfügung stellt.

    Nein, f5,6 bei 600mm wäre zwar mit Blick auf Belichtungszeiten und/oder ISO-Werte attraktiv, aber damit würde eine solche Linse ihr wesentliches Merkmal verlieren: jederzeitige Mitführbarkeit. Ich schätze das 150-600er von Sigma dafür sehr (und wünsche mir mit Blick auf einige Details dennoch eine verbesserte Variante von Canon selbst) und finde das 4/200-400 aus eben diesem Grund unattraktiv. Für Teleaufnahmen die Lichtstärke benötigen gibt es das 4/600er.

    Das neue RF 100-500 glänzt da in keiner Disziplin: Zu kurz, zu lichtschwach. Ob Innenzoom oder mit ausfahrendem Tubus habe ich noch keine Infos zu gefunden. Im Grunde scheint das ein 100-400er zu sein, das man um 100mm Brennweite verlängert hat. Wie es sich iVm. den Extendern verhält bleibt abzuwarten, meine Erfahrungen mit zwei 100-400er II machen mich da nicht optimistisch. NeeNee, ich bleib dabei, das scheint mir eine Entwicklung für die Tonne - für den damit angesprochenen Adressatenkreis "Action- und Wildlifefotografie" aus Sicht eines Wildlifefotografen eine am Ziel vorbeigehende Entwicklung.
    Beste Grüße,
    Marcel

    - aka 'Spacehead' -

    www.wildlifefotografie.net

  7. #17
    Free-Member
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    168

    Standard AW: RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM + EXTENDER RF 1.4x + EXTENDER RF 2x

    Was Du für "für die Tonne" hältst, finde ich wiederum recht vernünftig.
    Wenn ich das "Wildlife" zu Fuß verfolgen will, finde ich erwartbare Maße vergleichbar zum EF 100-400/5.6 II einen tragbaren Kompromiss, die Lichtstärke ist vergleichbar (mit 1.4 Konverter)
    Wenn das Teil z.B. im Flieger mitmuss, bin ich froh, dass es deutlich kompakter sein dürfte als die Sigrons 150-600 oder ähnliche.
    Wenn ich Lichtstärke unbedingt benötige, ist es das falsche Objektiv und ich brauche nicht darüber nachzudenken.
    Karl

  8. #18
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    1.595

    Standard AW: RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM + EXTENDER RF 1.4x + EXTENDER RF 2x

    Das 100-500 F/7.1 wird bei 400 mm vermutlich die gleichen maximalen f/5.6 können wie das 100-400. Hat aber den Vorteil der zusätzlichen 100mm an Brennweite. Der Verlust von Lichtstärke dürfte spätestens seit der 5DIV Generation locker durch die besseren High ISO Fähigkeiten ausgeglichen sein. Das ist 2/3 einer Blende, diese Mehr an ISO Fähigkeit dürfte eine 5DIV gegenüber einer 5DIII denke ich schon können.

    Schauen wir uns dazu doch einfach mal die Durchmesser der max. Blendenöffnungen bei der jeweils längsten Brennweite an:
    100-400 f/5.6 -> 400/5.6 = 71,4
    100-500 f/7.1 -> 500/7.1 = 70,4
    100-400 + 1,4TK - > 560/8 = 70

    Für jemanden, der schon mit dem 100-400 nicht warm werden konnte, verändert sich natürlich mit dem 100-500 bezogen auf die Lichtstärke nichts. Da muss dann auf den weniger kompakten Bereich im Objektiv Sortiment zurückgegriffen werden.
    Fans von kompakten Objektiven an modernen Kameras freuen sich über die zusätzlichen 100mm Brennweite.

    Frank
    Bitte recht freundlich!

  9. #19
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    816

    Standard AW: RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM + EXTENDER RF 1.4x + EXTENDER RF 2x

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    Das 100-500 F/7.1 wird bei 400 mm vermutlich die gleichen maximalen f/5.6 können wie das 100-400.
    Du vermutest das, ich wäre mir da keineswegs so sicher.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    Hat aber den Vorteil der zusätzlichen 100mm an Brennweite. Der Verlust von Lichtstärke dürfte spätestens seit der 5DIV Generation locker durch die besseren High ISO Fähigkeiten ausgeglichen sein. Das ist 2/3 einer Blende, diese Mehr an ISO Fähigkeit dürfte eine 5DIV gegenüber einer 5DIII denke ich schon können.
    Sorry, aber selbst f5,6 ist für viele Wildlifeanwendungen schon grenzwertig. F7,1 macht das keineswegs besser. Die Argumentation mit den neueren Kameragenerationen kann ich nach wie vor nicht nachvollziehen. Ich habe damals mit einem 100-400 I an der 20D angefangen. Damals war ISO 1600 das maximum für mich. Heute liegt es bei max 3200. Nach deiner "Rechnung" könnte ich locker ISO 51200 fotografieren. Die Ansprüche steigen eben.

  10. #20

    Standard AW: RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM + EXTENDER RF 1.4x + EXTENDER RF 2x

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Karlo Beitrag anzeigen
    Was Du für "für die Tonne" hältst, finde ich wiederum recht vernünftig.
    Das ist ja das Schöne an Meinungen: Jeder darf seine eigene haben .

    Ich gestehe zu, dass es durchaus "Anwendungsgebiete" gibt, bei denen die Linse dem ein oder anderen genügt oder sogra subjektive Vorteile erkennen lässt. Für den Adressatenkreis "Action- und Wildlifefotografie", an den sich die Linse laut Hersteller aber richten soll ist die Linse m.E. nicht Fisch noch Fleisch. Aber gut, ich mache auch keine Flugreisen und bin kein Freund von schrumpfenden Maßen, weswegen mich auch die bisher mit RF Bajonett präsentierten Kameras, für die das neue 100-500er ja konstruiert wurde, nicht ansprechen.
    Beste Grüße,
    Marcel

    - aka 'Spacehead' -

    www.wildlifefotografie.net

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •