Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68

Thema: EOS 1 dx3.......

  1. #11

    Standard AW: EOS 1 dx3.......

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Jan Beitrag anzeigen
    Aber ein Werkzeug das aktuell lediglich kostet und nichts einbringt, ist halt ein unnötiger Klotz am Bein.
    Zumal mal mit der 1DX MKII oder gar mit der 1DX seinen Umsatz (fast) genauso machen kann. Die MKIII ist top und man kann sicher seine Ausbeute an verkaufbaren Fotos spürbar steigern. Das äußert sich aber nicht zwingend in mehr Umsatz oder Gewinn.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  2. #12
    Free-Member
    Registriert seit
    29.10.2019
    Beiträge
    56

    Standard AW: EOS 1 dx3.......
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von GerdW Beitrag anzeigen
    Bei den reichen Hobbyfotografen, für die eine so teure Kamera wohl überhaupt in Frage kommt, ist bestimmt gerade ein ganzes Stück des Depotwertes weggebrochen und das führt ganz sicher zum Nachdenken wie es denn sonst so um die Altersvorsorge steht.
    Andere Hobbyfotografen, wie ich als gelernter Buchhalter, packen die Kamera in das Anlagevermögen der privaten Bilanz, schreiben sie über ein paar Jahre ab, nutzen sie bis zum Lebensende des Gerätes oder verkaufen sie irgendwann mit überschaubarem Verlust.
    Das funktioniert auch prima ohne Olympia und andere Sportveranstaltungen, denn die Vögel und das ganze andere Getier bei uns in der Gegend sind von dem Virenkram völlig unbeeindruckt.
    Ich persönlich glaube, dass der Spaß mit so einer Kamera vor dem aktuellen Hintergrund umso größer ist je weniger man damit verdienen muss.

    Lg, Gerd
    Wer jedoch auch als nur Hobbyfotograf Geld verdienen muß, wird sich auch überlegen ob das sein muß.

  3. #13
    Full-Member
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    485

    Standard AW: EOS 1 dx3.......

    Ich habe die 1DX Mark II und hatte nie Zeit alle Möglichkeiten zu testen. Noch bei meiner ersten 1er (1DII) habe ich das Handbuch verschlungen und wusste die meisten Möglichkeiten der Einstellungen und Bedienung. Bei der 1DIIN habe ich nie in das Handbuch gesehen. Erst bei der Revolutionen auf die neue Menüführung der 1DIII (Canon sei dank) studierte ich wieder die Anleitung. Bei 1DX, 1DXII habe ich sicher viele nützliche Funktionen verpasst durch die Vernachlässigung des Handbuches. Nach dem ich jetzt Zeit habe machte ich meinen Händler druck und "gönne" es mir wieder in Ruhe das Gerät kennen zu lernen.

  4. #14
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    7.410

    Standard AW: EOS 1 dx3.......

    Hallo Gerd,

    bin gerade nicht so ganz bei dir.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von GerdW Beitrag anzeigen
    Bei den reichen Hobbyfotografen ...
    Die interessieren wohl die wenigsten ...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von GerdW Beitrag anzeigen
    Andere Hobbyfotografen, wie ich ... nutzen sie bis zum Lebensende des Gerätes oder verkaufen sie irgendwann mit überschaubarem Verlust.
    ... und auch die interessieren weniger. Und so überschaubar ist der auch nicht, wenn man 2-3 Jahre altes, hochwertiges Equipment verkauft.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von GerdW Beitrag anzeigen
    Ich persönlich glaube, dass der Spaß mit so einer Kamera vor dem aktuellen Hintergrund umso größer ist je weniger man damit verdienen muss.
    Mit dem Satz habe ich echt etwas Probleme, da viele Profi Fotografen einfach auf 1.) State of the Art Hardware angewiesen sind, und 2.) auf Aufträge, aber die brechen eben gerade weg.

    Hier geht es nicht um Spaß, hier geht es um Existenzen.

    LG Helmut

  5. #15
    Full-Member
    Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    1.509

    Standard AW: EOS 1 dx3.......

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hs Beitrag anzeigen
    Hier geht es nicht um Spaß, hier geht es um Existenzen.

    LG Helmut
    Nicht nur, mir macht die Kamera weiterhin sehr viel Spaß und wird meine Existenz nicht bedrohen. Ich habe rechtzeitig entsprechende Dinge verkauft um sie mir leisten zu können. Wenn ich damit meinen Lebensunterhalt verdienen müsste, würde das sicher anders aussehen.

  6. #16

    Standard AW: EOS 1 dx3.......

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hs Beitrag anzeigen
    ...da viele Profi Fotografen einfach auf 1.) State of the Art Hardware angewiesen sind...
    Ich kenne einige Vollzeit-Sportfotografen die auch international (Champions League, Fußball Nationalmannschaft...) unterwegs sind, welche noch mit der 1DX und beispielsweise dem 2,8/400 L IS unterwegs sind. Speziell was die Objektive anbelangt, wird da bei gut funktionierenden, vorhandenem Equipment sehr verhalten investiert. Wenn das 2,8/70-200 L IS II perfekt funktioniert, wird keine IIIer Version gekauft. Das 2,8/400 L IS ist zwar schwer, aber nicht zu langsam oder unpräzise, deshalb bleibt es, bis es kaputt geht.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  7. #17
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    7.410

    Standard AW: EOS 1 dx3.......

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Ich kenne einige Vollzeit-Sportfotografen die auch international (Champions League, Fußball Nationalmannschaft...) unterwegs sind, welche noch mit der 1DX und beispielsweise dem 2,8/400 L IS unterwegs sind. Speziell was die Objektive anbelangt, wird da bei gut funktionierenden, vorhandenem Equipment sehr verhalten investiert. Wenn das 2,8/70-200 L IS II perfekt funktioniert, wird keine IIIer Version gekauft. Das 2,8/400 L IS ist zwar schwer, aber nicht zu langsam oder unpräzise, deshalb bleibt es, bis es kaputt geht.
    Hallo Thomas,

    es liegt mir fern dir bei Sport zu widersprechen, aber ... *ggg*
    ... es gibt durchaus auch Punkte wo ein Profi gezwungen ist nachzuziehen.

    Sei es die Verlässlichkeit des Equipments, der Ausfall wäre eine Katastrophe, aber auch an Dinge wie Auflösung, ISO, Datenverfügbarkeit, etc. werden heute andere Maßstäbe gelegt. Klar für die Printmedien der Tagespresse muss man kein State of the Art einsetzen, aber der Druck ist bisweilen schon gegeben. Mir tun die Sportfotografen jedenfalls sehr leid, bis der Betrieb wieder anläuft dauert es wohlmögliche Jahre (keine EM, keine CL, kein Olympia).

    VG Helmut

  8. #18

    Standard AW: EOS 1 dx3.......

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hs Beitrag anzeigen
    Mit dem Satz habe ich echt etwas Probleme, da viele Profi Fotografen einfach auf 1.) State of the Art Hardware angewiesen sind, und 2.) auf Aufträge, aber die brechen eben gerade weg.

    Hier geht es nicht um Spaß, hier geht es um Existenzen.

    LG Helmut
    Hallo Helmut,
    bitte nicht falsch verstehen.
    Für die Profis ist echt die Ka... am Dampfen und ich will das riesige Problem keinesfalls herunterspielen!
    Meine gesamte Antwort bezog sich aber, wie zitiert, auf die Aussage von Thomas: Ob sich die "Hobbyfotografen" stark beeinflussen lassen, kann ich nicht einschätzen.

    lg, Gerd

  9. #19

    Standard AW: EOS 1 dx3.......

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hs Beitrag anzeigen
    ... es gibt durchaus auch Punkte wo ein Profi gezwungen ist nachzuziehen...

    Sei es die Verlässlichkeit des Equipments, der Ausfall wäre eine Katastrophe, aber auch an Dinge wie Auflösung, ISO, Datenverfügbarkeit, etc. werden heute andere Maßstäbe gelegt.
    Natürlich sind die Aussagen richtig, nur findet die Diskussion in einem Thread statt, der sich "EOS 1dx3..." nennt. Deshalb ist das hier für mich eine Diskussion rund um diese Kamera und meine Beiträge beziehen sich auch nur darauf und nicht auf Fotoequipment allgemein. Wer diese Kamera nicht als Ersatz für eine verschlissenen Kamera gekauft hat, hat im Vergleich zum Vorgänger beispielsweise nicht mehr Auflösung. Wenn die Kamera als Upgrade wegen der Verbesserungen angeschafft wurde, wird es schwer werden und/oder lange dauern, bis sich diese Ausgabe nur mit den gesteigerten Möglichkeiten der 1DX MKIII amortisiert.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  10. #20
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    7.410

    Standard AW: EOS 1 dx3.......

    Zitat Bezug auf die Nachricht von GerdW Beitrag anzeigen
    bitte nicht falsch verstehen.
    Habe ich nicht, aber anbetracht der Tatsache dass die Lage ernst ist, sind die Belange der Hobbyisten eher nebensächlich.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    der sich "EOS 1dx3..."
    Klar, es geht um die 1Dx3, klar die ist teuer, und es schwer vorstellbar dass der technische Mehrwert sich irgendwann gewinnbringend darstellt.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •