Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 104

Thema: Corona-Pausen-Sport-Mix

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    80

    Standard AW: Corona-Pausen-Sport-Mix

    Sport habe ich mit der D30 nie gemacht. Was ich nicht so an der D30 möchte waren die ausgefressenen Rottöne vor allem bei Kunstlicht.

  2. #12

    Standard AW: Corona-Pausen-Sport-Mix
    Thread-Eröffner

    Noch ein kleiner Nachschlag:

    #7


    Hugo Calderano, TTF Ochsenhausen


    #8


    Albtraufmarathon


    #9


    Frisch Auf Göppingen - eine Seltenheit, ein Jubelbild beim Handball mit dem 2,8/400.


    #10


    Dorothea Wierer, Ruhpolding 2016


    #11


    American Football Bezirksliga(!)
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #13

    Standard AW: Corona-Pausen-Sport-Mix
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hs Beitrag anzeigen
    Von der Performance (Sucher, AF) fand ich die D30 grottig, aber digital hatte natürlich schon seinen Reiz.
    Das war schon ziemlich grottig, wenn man von der EOS 1 gekommen ist. Aber keine Filme mehr entwickeln zu müssen übte schon einen großen Reiz aus. In den letzten zwei oder drei Jahren meiner analogen Fotografie hatte ich nach einem Umzug kein festes Labor mehr. Da musste ich am Sonntag Abend immer das Bad in Beschlag nehmen, um den Jobo CPP Prozessor über die Badwanne zu stellen. Die entwickelten Farbnegativfilme wurde dann mit einen Nikon LS1000 eingescannt.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  4. #14
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    7.455

    Standard AW: Corona-Pausen-Sport-Mix

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Da musste ich am Sonntag Abend immer das Bad in Beschlag nehmen, um den Jobo CPP Prozessor über die Badwanne zu stellen.
    Bei mir war es ein CPA, der stand im Keller. Das Bad wurde als Dunkelkammer missbraucht. Am meisten hat immer genervt dass man "sammeln" musste, für einen Film hat man den Jobo nicht angeschmissen. Das bedeutete man musste warten.
    Dies führte dazu dass ich verstärkt SW fotografiert hatte, da dort die Entwicklung deutlich einfacher ist. Gescannt habe ich auch, ein Minolta DiMAGE Multi, AFAIR die erste Reihe, gekauft 1999. Selbst der Index-Scan dauerte 30 Sekunden pro Bild bei SW, bei Farbe eher 50 Sekunden. Bei neun Filmen im Urlaub ging da fast ein Tag drauf, ich habe die Bedienung und auch die Software verflucht.

    Die D30 hatte mich aber noch mehr erschreckt so dass ich bis zur gebrauchten 5D gewartet habe. Wenig später blieb dann das Labor kalt. Für Analog braucht man Zeit. Das Labor habe ich noch, wenn ich mal alt bin.

    Schöner Nachschlag, inkl. fliegender Patrone.
    Moin

  5. #15

    Standard AW: Corona-Pausen-Sport-Mix
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hs Beitrag anzeigen
    Schöner Nachschlag, inkl. fliegender Patrone.
    War mir nicht bewußt, dass die dazugehört. Das weiß ich erst, seit mir ein Fotograf dort am Schießstand sein Bild auf dem Display mit den Worten "so muss es sein" gezeigt hat. Die Suche nach der fliegenden Patrone auf meinen Bildern war erfolgreich. Aber viele fliegende Patronen hab ich nicht gefunden. Das Bild ist mit der 7D gemacht, die habe ich damals als "Konverter" genutzt.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hs Beitrag anzeigen
    Am meisten hat immer genervt dass man "sammeln" musste, für einen Film hat man den Jobo nicht angeschmissen. Das bedeutete man musste warten.
    Ich musste nicht lange sammeln, Sonntag Nachmittag/Abend war gesetzt. Ohne Corona war und bin ich sicher an 45 Wochenenden im Jahr im Einsatz, da war das Bad sonntags nicht oft frei.
    Geändert von Thomas Madel (13.06.2020 um 11:16 Uhr)
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  6. #16
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    7.455

    Standard AW: Corona-Pausen-Sport-Mix

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Ich musste nicht lange sammeln, Sonntag Nachmittag/Abend war gesetzt. Ohne Corona war und bin ich sicher an 45 Wochenenden im Jahr im Einsatz, da war das Bad sonntags nicht oft frei.
    Ich bin Amateur, und analog war halt doch nicht ganz billig. Ich habe die genauen Preise nicht mehr im Kopf aber 30 Pfennig pro Bild (nur Film und Entwicklung) sind da schon zusammen gekommen. Der Jobo Multitank fasst 6 Filme und das dauerte schon eine Weile bis ich die Filme zusammen hatte. Der Aufwand das Wasser auf Temperatur zu bringen ist auch nicht ohne. Deswegen habe ich auch viel SW gemacht, weil die Entwicklung auch weniger Filme einfach möglich ist. Ganz nebenbei gefällt mir SW natürlich auch sehr.
    Moin

  7. #17

    Standard AW: Corona-Pausen-Sport-Mix
    Thread-Eröffner

    Die Tetenal C41-Chemie habe ich wie die Filme von der Zeitung bekommen. Dort gab es auch ein Labor mit einem Jobo ATL 1000, das war allerdings ziemlich versifft. Deshalb habe ich es immer vorgezogen, mein Zeugs Zuhause zu machen. Außerdem hatte ich den viel, viel besseren Filmscanner und der war logischerweise, wie auch der Arbeitsplatz am Rechner immer frei, wenn ich ihn gebraucht habe.

    Meine Schwarzweißfilme habe ich auch mit dem Jobo-Prozessor entwickelt. Der CPP hatte, falls es im Sommer mal heiß war, sogar eine Kühlung über Frischwasser. Mit Ilford Microphen (verdünnte Stammlösung als Einmalentwickler) habe ich die Fuji Neopan Filme entwickelt. Mit den großen 2500er Dosen hat man in der Rotation deutlich weniger Chemie gebraucht, als mit den kleinen Dosen bei der Kippentwicklung. Das Negative waren alle auf den Punkt, mit Einmalentwickler, perfekter Temperatut und immer gleichmäßiger Bewegung gab es keinerlei Prozeßschwankungen. Die einzige Gefahr war bis zum Ende des Labors das Abstreifen der Filme, was unter Zeitdruck leider notwendig war. Wenn man Pech hatte, gab es den schönsten "Telefondraht" über den ganzen Film.


    Damit es nicht ganz so "laborlastig" wird hier noch ein altes Fußballbild aus dem Jahr 2009

    #12


    (Canon EOS 50D mit EF 2,8/300 L)
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  8. #18

    Standard AW: Corona-Pausen-Sport-Mix

    Man merkt, das Du schon lange dabei bist, die Ergebnisse sprechen für sich. Besser hätte man den Moment beim letzten Foto nicht abpassen können, und das mit einer 50D - da weiß der Fotograf, sprich Du, was er tut ...
    Calderano hat übrigens heute mit seinen Ochsenhausenern das zuschauerlose TTBL-Finale gegen Saarbrücken mit 1:3 verloren. Im Halbfinale hatten die Ochsenhausener Timo Bolls Düsseldorfer nach einem 0:2 Rückstand am letzten Donnerstag doch noch mit 3:2 besiegt. So sind die TT-Protagonisten Deiner Corona-Serie alle schon wieder aktiv gewesen.
    Viele Grüße Erik
    -----------------------------------------------
    Man sollte die Meinung der anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt ...
    Hier gibt es mehr von mir zu sehen. Und hier findet Ihr meine meine Tischtennisfotos.

  9. #19
    Full-Member Avatar von hs
    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    7.455

    Standard AW: Corona-Pausen-Sport-Mix

    Analog war/ist schon arbeitsintensiv, und nicht selten auch mit "Frust gepaart" (Telefondraht). Der Kodak Technical Pan war ein besonders zickiger Kandidat, oder auch der Kodak HIE. Heute habe ich meine 5D auf IR umgerüstet, das ist sowas von entspannt.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Damit es nicht ganz so "laborlastig" wird hier noch ein altes Fußballbild aus dem Jahr 2009
    Perfekt erwischt.
    Moin

  10. #20
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.497

    Standard AW: Corona-Pausen-Sport-Mix

    Durch die Bank starke Bilder, Thomas - und aus richtig vielen Sportarten. Meine Favoriten sind übrigens die #1 und die #11 mit toller Action.
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •