Seite 82 von 110 ErsteErste ... 327278798081828384858692 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 1094

Thema: Praxiserfahrung Canon EOS R5

  1. #811

    Standard AW: Praxiserfahrung Canon EOS R5

    Danke, Gerd-Uwe. Nach Möglichkeit bleibe ich beim "Original". Da "meine" R5 auch noch auf sich warten lässt (gerade mit dem Händler gesprochen, Platz 1 auf der Warteliste) habe ich noch ein wenig Zeit...
    Beste Grüße,
    Marcel

    www.wildlifefotografie.net

  2. #812
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.422

    Standard AW: Praxiserfahrung Canon EOS R5
    Thread-Eröffner

    Mal was von mir zum Thema Displayschutz: Ich würde mir nie sowas auf ein Kameradisplay kleben - erst recht nicht, bei Kameras mit einem Touchscreen. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Luftblase oder Staub oder eine Fussel beim Aufbringen zwischen Display und Schutz gerät, ist nicht so gering - und bitteschön, was will man schützen? Gegen Kratzer? Okay, hatte ich noch nie und wohl auch keiner, der halbwegs bewusst mit seiner Technik umgeht. Und wenn die Kamera mit der Rückseite hart gegen etwa stößt, zerstört man dann häufig auch den Schutz mit.
    Und wer im Winter am Ansitz sitzt, schätzt, dass er durch manche Handschuhe hindurch trotzdem das Display bedienen kann - das klappt durch den Displayschutz deutlich schlechter.

    Beim Entfernen eines Schutzglases hab ich schon gesehen, wie das eigentliche Display dann kaputt ging... Nicht bei mir...

    Im Endeffekt ist das wie mit reinen "Schutzfiltern" vorm Objektiv - die einen lieben es, fühlen sich sicherer. Die anderen schütteln den Kopf.

    Wir müssen hier daher nicht weiter über Schutzglas und - Filter debattieren, wollte bloß kurz meine Meinung dazu sagen.
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  3. #813

    Standard AW: Praxiserfahrung Canon EOS R5

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    Mal was von mir zum Thema Displayschutz: Ich würde mir nie sowas auf ein Kameradisplay kleben - erst recht nicht, bei Kameras mit einem Touchscreen. (...)
    Und wer im Winter am Ansitz sitzt, schätzt, dass er durch manche Handschuhe hindurch trotzdem das Display bedienen kann - das klappt durch den Displayschutz deutlich schlechter.
    Da stellt sich mir schon die Frage wie Du zu dieser Erkenntnis kommst, wenn Du Dir nie soetwas auf ein Kameradisplay kleben würdest... weder meine bisherigen mit Echtglas geschützten Smartphones noch das Touchdisplay meiner 1Dx II haben bislang im Winter (oder sonst) "deutlich schlechter" performt. Mir erscheint das daher ziemlicher Humbug, was Du hier verbreitest.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    Mal was von mir zum Thema Displayschutz:Wir müssen hier daher nicht weiter über Schutzglas und - Filter debattieren, wollte bloß kurz meine Meinung dazu sagen.
    Danke für die Mitteilung Deine Meinung. Aber worüber hier in Bezug auf die R5 diskutiert wird bestimmst Du bestenfalls insoweit, als dass es Deine freie Entscheidung ist, Dich nicht zu Wort zu melden.
    Beste Grüße,
    Marcel

    www.wildlifefotografie.net

  4. #814
    ehemaliger Benutzer
    Gast

    Standard AW: Praxiserfahrung Canon EOS R5

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    Mal was von mir zum Thema Displayschutz: Ich würde mir nie sowas auf ein Kameradisplay kleben
    Ich habe so etwas auch noch nie benutzt. Weder bei Kameras, Smartphones, .... . Für das Geld gehe ich lieber ein gutes Eis essen oder ins Kino (wenn man mal wieder rein darf.)
    Und keines der Gläser an den Geräten ist, trotz meines etwas sorglosem Umgang damit, verkratzt.

  5. #815
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.422

    Standard AW: Praxiserfahrung Canon EOS R5
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Holger Leyrer Beitrag anzeigen
    Ich habe so etwas auch noch nie benutzt. Weder bei Kameras, Smartphones, .... . Für das Geld gehe ich lieber ein gutes Eis essen oder ins Kino (wenn man mal wieder rein darf
    So siehts aus, Holger.
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  6. #816
    Full-Member
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    504

    Standard AW: Praxiserfahrung Canon EOS R5

    16 Jahre EOS D, 9 Jahre Samsung Galaxy Note. Noch nie eine Schutzfolie benutzt. Im Nachhinein gesehen kein einziger Schaden und ich bin pingelig. Mein Handeln hat sich verfestigt wie ich hörte wie billig es ist ein Glas zu tauschen.

  7. #817
    Free-Member Avatar von Ivko2016
    Registriert seit
    16.12.2015
    Beiträge
    71

    Standard AW: Praxiserfahrung Canon EOS R5

    Da kann ich offenbar was, was ihr nicht könnt!
    Ich habe es bisher noch auf jedem ungeschützten Display geschafft (Kamera, Handy, Tablet), nach unterschiedlicher Zeit des Gebrauchs Kratzer zu hinterlassen.
    Zugegeben, ich transportiere die Ausrüstung nicht im ausgeschäumten Pelicase. Ich fotografiere oft in rauher Umgebung (Fels, Sand, Staub, Geäst, Wasserspritzer, etc.)
    Schutzgläser zeigen da bei mir schon eine willkommene Wirkung. Ich habe mir gestern welche bestellt.

  8. #818
    Full-Member
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    504

    Standard AW: Praxiserfahrung Canon EOS R5

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Ivko2016 Beitrag anzeigen
    ...(Fels, Sand, Staub, Geäst, Wasserspritzer, etc.)...
    Es klingt als würdest Du dein Handy als Spachtel deine Kamera als Hammer dein Tablet als Reibbrett benutzen.

  9. #819
    Free-Member Avatar von Ivko2016
    Registriert seit
    16.12.2015
    Beiträge
    71

    Standard AW: Praxiserfahrung Canon EOS R5

    Zitat Bezug auf die Nachricht von notaufnahme Beitrag anzeigen
    Es klingt als würdest Du dein Handy als Spachtel deine Kamera als Hammer dein Tablet als Reibbrett benutzen.
    Nein, das tu ich nicht. Aber im normalen, täglichen Gebrauch ohne Seidenhandschuhe - und wohl auch ohne gebührende Dauer-Vorsicht - schleicht sich immer mal wieder ein Staub-, Sand- oder Sonst-was-Korn zwischen das Display und die gegenüberliegende Reibfläche. Und schon ist ein weiterer Kratzer Tatsache.

  10. #820
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    986

    Standard AW: Praxiserfahrung Canon EOS R5

    Zitat Bezug auf die Nachricht von notaufnahme Beitrag anzeigen
    16 Jahre EOS D, 9 Jahre Samsung Galaxy Note. Noch nie eine Schutzfolie benutzt. Im Nachhinein gesehen kein einziger Schaden und ich bin pingelig. Mein Handeln hat sich verfestigt wie ich hörte wie billig es ist ein Glas zu tauschen.
    Es gibt schlichtweg keinen Menschen der ein Smartphonedisplay ungeschützt komplett kratzerfrei halten kann. Nicht wenn man das Gerät verwendet. Bei Kameras sieht das anders aus.

Seite 82 von 110 ErsteErste ... 327278798081828384858692 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •