Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Frage zu Hochzeitsfotograf auf den Seychellen

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    01.02.2005
    Beiträge
    1

    Standard Frage zu Hochzeitsfotograf auf den Seychellen
    Thread-Eröffner

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, welcher Hochzeitsfotograf auf den Seychellen für ein auf die Seychellen spezialisiertes Reisebüro arbeitet?
    Die rücken (aus nicht ganz erkennbarem Grund) den Fotografennamen nicht raus bzw. schicken auch keine Referenzen ...

    Vielleicht gibt es auch die Möglichkeit hier Kontakt mit einem Fotografen aufzunehmen um das ggf. direkt mit ihm abzusprechen.
    Termin wäre - falls die Reisebeschränkungen wirklich wie geplant entsprechend aufgehoben werden für die Seychellen - der 09. September 2020

    Bitte um Kontaktaufnahme an: riserva@gmx.de

    P.S.: es geht nicht darum dem Reisebüro das Geschäft mit dem Fotografen "mutwillig" zu entziehen - deshalb auch hier keinen Namen, sondern man möchte das "Beste für den schönen Moment"

    LG Björn

  2. #2
    Full-Member
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    436

    Standard AW: Frage zu Hochzeitsfotograf auf den Seychellen

    Moin,

    frag doch mal den Torsten.

    https://www.dforum.net/member.php?8396-FOTOMANN-DE
    Viele Grüße
    Olaf

  3. #3

    Standard AW: Frage zu Hochzeitsfotograf auf den Seychellen

    Hallo Björn,

    der Grund, aus welchem das Reisebüro Dir den Namen des Fotografen nicht nennen will ( oder besser gesagt: nicht nennen kann), ist schnell erklärt:

    Es kommt der Fotograf, der am 9.9. noch Zeit hat. Das klärt sich auf den Seychellen erst wenige Tage vor Eurer Hochzeit. Ihr kauft also leider "die Katze im Sack" - aber so ist das nun mal mit Fotografen, die in einem "Hochzeitspaket" enthalten sind. Da weiß man vorher nicht, wer erscheinen wird.

    Meine nächste Reise auf die Seychellen sollte Anfang September starten, aber ich habe in Absprache mit "meinen" Hochzeitspaaren auf den Oktober/November verschoben. Im September werden noch zahlreiche Restaurants etc. geschlossen haben. Im Oktober und erst recht im November wird sich dies wieder ändern.

    Falls Ihr ebenfalls umbuchen solltet und einen Fotografen wünscht, der Eure Sprache spricht und nun die Frage daher ggf. aufkommen sollte: Mein Oktober auf den Seychellen ist bis inkl. 28.10. "dicht" und im November gibt es nach heutigem Stand nur noch 11 freie Tage.

    Viele Grüße
    Torsten

    La Digue_08.JPG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •