Seite 31 von 34 ErsteErste ... 212728293031323334 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 337

Thema: Canon EOS R6 Praxiserfahrungen

  1. #301
    Free-Member
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    904

    Standard AW: Canon EOS R6 Praxiserfahrungen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von sting_ Beitrag anzeigen
    Was genau ist das gegenteilige Ergebnis und wie wurde es erarbeitet?
    Wenn ich deine Worte interpretiere, müssten die R6-Aufnahmen im Workshop auf 30 MPx hochgerechnet schärfer sein und mehr Details zeigen als die originalen 30MPx der R.
    Ich habe damals die Live Präsentation von Canon zur R6 und R5 gesehen( kann sich jeder auf YT noch ansehen) und da sagte man "die 20 MP der R6 sind besser als die 26 der RP und die 45 MP der R5 sind besser wie die der 5DS und das wurde auch an Beispielen gezeigt.
    Als ich dann die R6 hatte habe ich diese mit meiner R verglichen( RP hatte ich nicht) und habe wie Canon auch dafür das 100 L IS Makro bei Blende 5,6 genommen.
    Das R6 Foto auf die Dateigröße der R gebracht und beide Bilder waren absolut gleichwertig, deshalb glaube ich das "20MP besser als 26" zur RP) sofort.
    Der Sensor der R6 ist nun einmal deutlich aktueller als der in der RP oder R. Ich empfand die R6 Dateien immer so unglaublich klar und plastisch.
    PS: als die R5 dann zu bekommen war hatte ich eine Zeitlang R, R6 und R5 gleichzeitig und konnte so prima vergleichen, die R6 mußte dann gehen weil in der R5 immer auch eine R6 steckt, aber wenn nötig eben auch mehr.

  2. #302
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    3.113

    Standard AW: Canon EOS R6 Praxiserfahrungen

    Danke für die ausführliche und verständliche Antwort.

    Im Workshop wurde es also nicht erarbeitet, dahingehend auch meine (ehrliche) Neugierde auf Basis des kurzen vorherigen Postings.

    Bei mir wird es voraussichtlich auch in Richtung R5 gehen, sobald "unsere" Amateursportvereine wieder in die Meisterschaften gehen.

  3. #303

    Standard AW: Canon EOS R6 Praxiserfahrungen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von micha_60 Beitrag anzeigen
    Einfach mit dem Daumen runterrutschen von AF_on auf Q und set.
    Dann wird die tatsächliche Belichtung angezeigt. Da muss nicht jedesmal der Blitz
    aus-und wieder eingeschaltet werden.
    Das check ich jetzt nicht … kann das genauer erklärt werden?

  4. #304
    Free-Member
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    904

    Standard AW: Canon EOS R6 Praxiserfahrungen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von sting_ Beitrag anzeigen
    Danke für die ausführliche und verständliche Antwort.

    Im Workshop wurde es also nicht erarbeitet, dahingehend auch meine (ehrliche) Neugierde auf Basis des kurzen vorherigen Postings.
    Deine Frage ging ja eigentlich an Doppelherz, vielleicht beschreibt auch er noch mal genauer wie er das gesehen hat.

  5. #305

    Standard AW: Canon EOS R6 Praxiserfahrungen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von sting_ Beitrag anzeigen
    Was genau ist das gegenteilige Ergebnis und wie wurde es erarbeitet?
    Wenn ich deine Worte interpretiere, müssten die R6-Aufnahmen im Workshop auf 30 MPx hochgerechnet schärfer sein und mehr Details zeigen als die originalen 30MPx der R.
    Wissenschaftlich haben wir das in einem Workshop natürlich nicht erarbeitet. Unterschiedliche Fotografen, unterschiedliche Objektive, Zeiten, Blende etc..

    Es ist ein (mein) persönlicher, nicht wissenschaftlicher, Eindruck bei 100% Pixeldarstellung, bei 100% an der 5D MK2 war er gut, bei der R6 hat man den Eindruck, man kann auch auf >200% gehen. Das Bild ist klarer.
    In einer Canon-Vorführung habe ich aber Bildvergleiche gesehen, ein feines Stoffmuster, mit der R oder der RP und mit der R6 aufgenommen, also gleiches Motiv. Da war die Aufnahme mit der R6 trotz der geringeren Pixelanzahl etwas besser.
    Ob das jetzt eine reine Sensorsache ist, oder der IBIS da zusätzlich mit reinspielt, keine Ahnung.

    Aber ein direkter Vergleich mit identischen Einstellungen wäre wirklich mal interessant.

    Testweise habe ich R6-Fotos in Affinity Photo und in Photoshop mal auf doppelte Grösse skaliert und war überrascht von der Qualität. Das hört man aber auch über die R5.

  6. #306
    Free-Member
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    904

    Standard AW: Canon EOS R6 Praxiserfahrungen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Doppelherz Beitrag anzeigen
    Aber ein direkter Vergleich mit identischen Einstellungen wäre wirklich mal interessant.
    Bitte sehr.

  7. #307

    Standard AW: Canon EOS R6 Praxiserfahrungen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Michael Fengler Beitrag anzeigen
    Bitte sehr.
    Super, danke, dann verstehe ich aber nicht, warum die R6 gehen musste und nicht die R. Geringerer Datenbestand bei gleicher Qualität, besserem Autofocus und eigentlich identischer Bedienung zur R5.

  8. #308
    Free-Member
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    904

    Standard AW: Canon EOS R6 Praxiserfahrungen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Doppelherz Beitrag anzeigen
    Super, danke, dann verstehe ich aber nicht, warum die R6 gehen musste und nicht die R. Geringerer Datenbestand bei gleicher Qualität, besserem Autofocus und eigentlich identischer Bedienung zur R5.
    Kann ich dir sagen, für mich ist die Bedienung von R und R5 identischer als von R6 und R5 weil die R6 dieses Wahlrad hat und der Mode Knopf und das Schulterdisplay fehlen.
    Außerdem kann die R Langzeitbelichtungen mit E-Verschuss machen, das können die anderen nicht.
    Die R ist den anderen auch bei der Astrofotografie überlegen, deshalb gibt es von Canon ja auch eine RA.

  9. #309
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    3.113

    Standard AW: Canon EOS R6 Praxiserfahrungen

    Die Aufnahme mit der R scheint aber hier etwas unschärfer zu sein, Fokus geringfügig näher am Objektiv?

    Die wesentliche Frage ist für mich, wie eine hoch skalierte scharfe Aufnahme der R aussieht, also wie viel Potenzial dort dann noch drinnen steckt.
    Denn eines ist klar, das Hochskalieren nutzt alle mathematischen Potenziale und man vergleicht dann ein (möglicherweise wenig geschärftes) JPG mit einem aufwendig hoch skalierten Bild.
    Anders gesagt, man vergleicht eigentlich zwei Methoden. Beim Vergleich der ursprünglichen und ähnlich entwickelten Bilder sollte man den Vorteil der 30MPx der R jedenfalls sehen, mir ging es jedenfalls so.

  10. #310
    Free-Member
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    904

    Standard AW: Canon EOS R6 Praxiserfahrungen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von sting_ Beitrag anzeigen
    Die Aufnahme mit der R scheint aber hier etwas unschärfer zu sein, Fokus geringfügig näher am Objektiv?
    Klar, man kann jetzt versuchen den Fehler beim Tester zu finden, aber was sollte ich für ein Interesse haben nicht ordentlich zu fokussieren?
    Mir ging es doch auch darum herauszufinden welche Kamera bleibt, und es blieb ja die etwas "weicher" abbildende Kamera, vielleicht liegt es einfach am AA Filter das die R6 eine höhere Grundschärfe hat.

Seite 31 von 34 ErsteErste ... 212728293031323334 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •