Seite 21 von 28 ErsteErste ... 11171819202122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 271

Thema: Diskussionsthread zum Canon RF 100-500mm F4.5-7.1 L IS USM

  1. #201

    Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 100-500mm F4.5-7.1 L IS USM

    Hallo Jens,
    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    Sorry, Gerd-Uwe, die normalen Tamrons und Sigmas dieser Welt sind nun wirklich kein Linsen für eine R5 - zumindest wenn man zuverlässige und einer Auflösung der R5 adäquate Objektive haben möchte. Ein Sigma Sport 15-600 wiegt weit mehr als das Doppelte und ist vermutlich auch nicht zuverlässige als die Tamron-Sigma Scherben.
    Für Fakten braucht es kein "bashing".
    es ist schon erstaunlich, wie Du aus Vermutungen Fakten konstruierst, ich nenne so etwas "bashing".

    Ich habe hier bereits viele Beispiele gezeigt, die belegen, dass das Sigma 60-600 sehr wohl performt und ich fotografiere auch schon viele Jahre mit hochauflösenden Bodies und maße mir an, die Qualität eines Objektivs beurteilen zu können. Ich habe zum Vergleich auch etliche L-Objektive, u.a. das 400mm f/2.8L IS II, mit denen ich vergleichen kann. Das Sigma ist größer, schwerer und der AF langsamer - aber es kostet eben auch nur die Hälfte vom 100-500er. Der AF funktioniert ansonsten bei mir an der R5 problemlos. Es soll ja tatsächlich Leute geben, die nicht ausschließlich fliegende Vögel fotografieren. Ich setze es sehr gerne bei der Tierfotografie und auf Safari ein. Hier noch ein Beispiel aus der Schweiz, als man in diesem Jahr noch reisen durfte:


    Murmeltier, 600mm, f/8, 1/800s, ISO 1000 aus der Hand, ca. 50% / 22MPixel Crop

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    Zum Glück zwingt ja Canon niemanden, das RF 100-500 zu kaufen, die Schlange der Wartenden (hörte ich) ist immer noch lang.
    Dann werden ja viele froh sein, dass ich mich in diese Schlange nicht einreihe.

    Viele Grüße,

    Gerd-Uwe

    www.neukamp.de

  2. #202
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.662

    Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 100-500mm F4.5-7.1 L IS USM
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von surgeon Beitrag anzeigen
    Hallo Jens,

    es ist schon erstaunlich, wie Du aus Vermutungen Fakten konstruierst, ich nenne so etwas "bashing".

    Hallo Gerd-Uwe,

    wenn ich nicht selber zwei Tamrons 150-600mm über längere Zeit probiert hätte (ein G1 und ein G2), würde ich kein Wort darüber verlieren. Aber so darfst Du mir ruhig eine Meinung zugestehen und kein Bashing unterstellen, ja?

    Die Bildqualität der beiden Tamrons war ganz ordentlich - wenn der AF traf. Genau das war an 5D Mark IV und 1DX II der springende Punkt: Nicht mal aus 5m Entfernung saß der Fokus konstant: Neben ein paar 1A Bildern waren völlig fehlfokussierte RAWs dabei - in derselben Serie, mit der 1DX II. Auch wenn ich dieses Hobby erst seit 5 Jahren mit ordentlich er Ausrüstung betreibe, gestehe mir einfach eine halbwegs fundierte Meinung zu.

    Im Übrigens zeigst Du immer Bilder Deines 60-600er Sigmas - ich sprach über die 150-600er dieser Welt. (Und selbst zu Deinem gibt es im DSLR-Forum deutlich mehr negative als positive Berichte - vor allem die Zuverlässigkeit des AFs betreffend.)
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  3. #203

    Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 100-500mm F4.5-7.1 L IS USM

    Hier geht ja mal wieder der Punk ab
    Es liegt ja auf der Hand, das die letzten Prozent exponentiell teurer sind. Und die ganzen XXX-600mm der Fremdhersteller sind optisch durchaus gut. Aber sie sind was das Gewicht angeht deutlich schwerer. Dazu muss ich sagen war das Tamron 150-600 G2 das ich hatte eine Beleidigung für das Wort AF an der R5. Statische Motive musste ich permanent nachfokussieren, da eben nicht 100% der Leistung möglich waren.
    Die optische Leistung des Canon zeigt sich aus meiner Sicht gerade zu den Bildrändern sehr deutlich, denn in der Bildmitte, sind die Fremdhersteller durch die Bank weg ok bis gut.

    Wenn wir davon ausgehen, dass ein 150-600er von einem Fremdhersteller ca. 1000 EUR kostet und das RF 100-500 etwa 3000 EUR kostet, dann kann ich euch sagen wer nicht Preis/Leistungs Sieger wird.
    Aber das 100-500 arbeitet eben viel besser mit den Canon Bodys zusammen was den Stabilisator angeht (1/50sek mache ich an der R5 mit 500mm freihand), der AF ist super zuverlässig, die Größe und das Gewicht sind eine andere Welt, das 100-500er bringt ein Filtergewinde, das wirklich nutzbar ist. Dazu gibt es zu jedem aktuellen Body auch immer direkt die passende Firmware.
    Für mich persönlich ist das 100-500er einfach die praxistauglichste Variante die wirklich top performed. Wenn es aber um maximale Leistung zum besten Preis gehen würde, würde ich vermutlich ein gebrauchtes Canon 100-400mm L IS II oder eben ein 150-600er kaufen.

    Gleichzeitig habe ich bei allen meinen Fremdherstellerobjektiven (es sind nur zwei Sigma und ein Tamron) das Gefühl, dass die Canon Objektive viel besser mit der R5 und R6 zusammenarbeiten.

    Aber ganz ehrlich, es ist doch egal, jeder kann doch die Linse nehmen, auf die er Lust hat

  4. #204
    Full-Member
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    538

    Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 100-500mm F4.5-7.1 L IS USM

    Kannst Du bitte Deine Ausführungen um das EF 200-400/1,4 ergänzen.

  5. #205

    Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 100-500mm F4.5-7.1 L IS USM

    Zitat Bezug auf die Nachricht von notaufnahme Beitrag anzeigen
    Kannst Du bitte Deine Ausführungen um das EF 200-400/1,4 ergänzen.
    DAS WILL ICH HABEN !!! Wo kann ich bestellen?

  6. #206

    Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 100-500mm F4.5-7.1 L IS USM

    Vergiß' aber bitte nicht, den Kleinlaster mit Lafette gleich mitzuordern, sonst musst Du es - nachdem der andere Kleinlaster mit dem Geld vom Hof des Händlers gerollt ist - gleich dort lassen. Und das wäre doch enttäuschend
    Beste Grüße,
    Marcel

    www.wildlifefotografie.net

  7. #207

    Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 100-500mm F4.5-7.1 L IS USM

    286 mm Frontlinsendurchmesser ist doch halb so wild. Nur den Rucksack muss ich mir wohl selber nähen.

  8. #208

    Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 100-500mm F4.5-7.1 L IS USM

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Radomir Jakubowski Beitrag anzeigen
    ...Aber das 100-500 arbeitet eben viel besser mit den Canon Bodys zusammen was den Stabilisator angeht (1/50sek mache ich an der R5 mit 500mm freihand), der AF ist super zuverlässig, die Größe und das Gewicht sind eine andere Welt...
    Das ist genau das, was ich immer sage. Unterschreibe ich dir zu 100%.

  9. #209

    Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 100-500mm F4.5-7.1 L IS USM

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Dirk Wächter Beitrag anzeigen
    Das ist genau das, was ich immer sage. Unterschreibe ich dir zu 100%.
    Vielleicht ist das ja eine Alternative. Mit Koffer 37 kg...aber dafür durchegend f/2.8...Hallelujah! :-)

    https://www.youtube.com/watch?v=gDskfSAU-GM

  10. #210
    Free-Member
    Registriert seit
    23.04.2005
    Beiträge
    129

    Standard AW: Diskussionsthread zum Canon RF 100-500mm F4.5-7.1 L IS USM

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Dirk Wächter Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist das ja eine Alternative. Mit Koffer 37 kg...aber dafür durchegend f/2.8...Hallelujah! :-)

    https://www.youtube.com/watch?v=gDskfSAU-GM


    Na das nenne ich doch mal ein Teleobjektiv,der Koffer mit dem Geld zum bezahlen war sicher genauso schwer

Seite 21 von 28 ErsteErste ... 11171819202122232425 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •