Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 87 von 87

Thema: RF 24-105/4: Kontroverse Beurteilungen

  1. #81
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.842

    Standard AW: RF 24-105/4: Kontroverse Beurteilungen

    Da es hier ja eigentlich um das RF 24-105 f4L ging, sollte ich mal wieder sagen, dass meins (trotz vieler anderer klasse Linsen, die ich habe und eines super Vorgängers EF 24-70mm f2, 8 II) eines meiner liebsten Linsen und mein Immerdrauf ist.

    Alleine in der Sächsischen Schweiz (da war ich Ende März zwei Wochen zum "Landschaftsshooting") hab ich deutlich mehr als die Hälfte mit diesem großartigen Objektiv aufgenommen. Ich habe nichts, wirklich nichts an dem Teil zu kritisieren. :

    PS: Dass sich in einem Forum naturgemäß mehr kritische Meinungen versammeln, ist der Gang der Dinge - bei allem. Bin ich zufrieden, nutze ich den Gegenstand einfach. Bin ich das nicht, suche ich Erfahrungen und Hilfe in einem Forum. Insgesamt entsteht da vermutlich zu jedem Gegenstand der Welt ein viel zu negativen Bild in den Foren.

    Also keine Bange vorm RF 24-105 f4L.
    Geändert von JensLPZ (11.04.2021 um 09:31 Uhr)
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  2. #82
    Full-Member
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    1.801

    Standard AW: RF 24-105/4: Kontroverse Beurteilungen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    Also keine Bange vorm RF 24-105 f4L.
    Sehe ich genau so. Top Immerdrauf.

    Ich hatte die EF 24-105I, EF 24-105II und 2.8 24-70 I und II über die letzten Jahrzehnte, und muss sagen die waren nie annähernd so gut am EF.
    Ausnahme ist das 2.8/24-70 II, das war das erste Objektiv, welches mich beim Erscheinen total geflasht haben. Das war damals ein sichtbarer Qualitätssprung.
    Ähnlich ist das RF 24-105, aber für mich sind auch die anderen RFs in meinem Besitz durchweg alle gut. Besser geht sicherlich immer, aber auch mit deutlich höherem Aufwand.
    Viele Grüße, Mike.

  3. #83
    Free-Member Avatar von Ivko2016
    Registriert seit
    16.12.2015
    Beiträge
    113

    Standard AW: RF 24-105/4: Kontroverse Beurteilungen
    Thread-Eröffner

    Ich habe diesen Thread ja mal ins Leben gerufen, weil mir am RF 24-70/2.8 die Leistung zwar gefallen hat, mir aber am Standard-Objektiv oder "Immerdrauf" etwas Brennweite im Telebereich fehlte. Und damals gab es da diese kontroversen Beurteilungen für das RF 24-105/4, welche mich verunsicherten.

    Ich habe dann trotzdem ein solches gekauft und mit dem RF 24-70/28 verglichen. Die Sache war schnell klar: Für meine Anwendungen und Ansprüche fiel das 24-105/4 überhaupt nicht ab! Keine Defizite, die ich nicht hätte korrigieren können. Das RF 24-70/2.8 wurde nach wenigen Monaten Gebrauch wieder verkauft, das RF 24-105/4 blieb. Es ist jenes Objektiv, welches ich fast immer dabei habe.

    Klar, einen ständigen Whow-Effekt habe ich bei diesem Objektiv nicht (mehr). Den hatte ich mal vor Jahren, als ich das EF 24-70/2.8 II anschaffte. Inzwischen habe ich meine Ansprüche an diesen Standard gewöhnt, und erlebe höchstens noch einen Igitt!-Effekt, wenn mir da mal was minderes unter die Augen kommt.

  4. #84
    Full-Member
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    804

    Standard AW: RF 24-105/4: Kontroverse Beurteilungen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von BwVacha Beitrag anzeigen
    Das RF „Non L“ gibt´s ja von Leuten, die es im Kit mitgekauft haben, für nen Appel und ein Ei in den gängigen Gebrauchtportalen. Macht man sicher auch nicht wirklich was verkehrt mit.

    Grüße!
    Die Schwäche des Non L RF ist halt die fehlende Lichtstärke, für Innenräume bei Nicht festgefrorenen Personen war es für mich schlicht nicht brauchbar, selbst bei Blitzeinsatz wo ich viel Umgebungslicht nutze. Deshalb habe ich zusätzlich die L Version gekauft. Ansonsten macht das Non L einen vernünftigen Job.

    Ich hatte auch zuerst das EF 24-105 L ii, es aber dann wie gesagt gegen das RF L getauscht da es schon ungünstig bzgl des Schwerpunktes ist.

    Willst du mittelfristig nur eines, würde ich klar das EF verkaufen und das RF L kaufen. Irgendwann wird dich wahrscheinlich die Lichtstärke beim non L nerven.
    Geändert von TommiP (11.04.2021 um 11:31 Uhr)
    Gruß
    Thomas

  5. #85
    Free-Member
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.725

    Standard AW: RF 24-105/4: Kontroverse Beurteilungen

    Hallo zusammen,

    danke für die Beiträge zu den diversen Linsen!
    Zitat Bezug auf die Nachricht von TommiP Beitrag anzeigen
    Die Schwäche des Non L RF ist halt die fehlende Lichtstärke, für Innenräume bei Nicht festgefrorenen Personen war es für mich schlicht nicht brauchbar, selbst bei Blitzeinsatz wo ich viel Umgebungslicht nutze. Deshalb habe ich zusätzlich die L Version gekauft. Ansonsten macht das Non L einen vernünftigen Job.
    Soweit gut zu wissen, danke.


    Willst du mittelfristig nur eines, würde ich klar das EF verkaufen und das RF L kaufen. Irgendwann wird dich wahrscheinlich die Lichtstärke beim non L nerven.
    Das ist für mich so´n bissel die Gretchenfrage im Moment, wegen denen ich den Umstieg auf die spiegellose gern noch ein bisschen rausgezögert hätte. Für das ursprüngliche EF L gibt´s gebraucht selbst in Topzustand kaum mehr als 400,- €. Da müsste ich 700-800,- draufpacken um das RF L zu bekommen. Da mach ich mir schon so meine Gedanken, ob es der Unterschied rechtfertigt. Die Frage ist natürlich sehr individuell, muss jeder für sich beantworten.
    Wenn gegen das "Non-L" nur die Lichtstärke spricht (*) wären die rund 300,-€ die von Kit-Käufern die es eigentlich nicht brauchen bei Kleinanzeigen aufgerufen werden, ziemlich gut investiert. Denn da ginge es mir wirklich nur ums handliche "Immerdrauf" für unterwegs.

    Egal wie, es ist für die Zukunft auf jeden Fall gut im Hinterkopf zu haben, dass man vor dem RF L auch "keine Angst haben muss".

    Grüße rundum und schönen Sonntag!


    (*) Wobei das "nur" hier klar relativ ist. Ist schon ein gewisser Unterschied.

  6. #86
    Full-Member
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    804

    Standard AW: RF 24-105/4: Kontroverse Beurteilungen

    Alles gute soweit, wahrscheinlich kannst du beim RF L 200€ Cashback beantragen, damit würde sich der Preisunterschied relativieren.
    Gruß
    Thomas

  7. #87
    Free-Member
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.725

    Standard AW: RF 24-105/4: Kontroverse Beurteilungen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von TommiP Beitrag anzeigen
    Alles gute soweit, wahrscheinlich kannst du beim RF L 200€ Cashback beantragen, damit würde sich der Preisunterschied relativieren.
    Das relativiert sich allein schon dadurch, dass das L momentan nirgends lieferbar scheint.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •