Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Backup USB Platte -> NAS -> NAS

  1. #1

    Standard Backup USB Platte -> NAS -> NAS
    Thread-Eröffner

    Hallo zusammen
    Ich habe bisher die Daten auf dem Synology NAS 1019+ und diese werden per Hyerbackup jeden Tag auf das Synology NAS DS 418j gesichert.
    Nun möchte ich Gerne eine Lösung, in der ich die Daten auf deiner USB Platte am PC angeschlossen habe, und dann die Daten automatisch gesichert werden auf das 1019 NAS und danach auf das 418.
    Auf der DS1019 sollen die Daten mit in Klartext zu lesen sein über Windows Explorer, wie auf der USB Platte.
    Auf dem Das 418 reicht es, wenn via Hyper Backup restore oder gelesen werden kann.
    Hat jemand so eine Lösung umgesetzt oder eine Idee wie das ganze funktionieren könnte?

    Besten Dank und Grüsse
    Marcel

  2. #2

    Standard AW: Backup USB Platte -> NAS -> NAS

    Hmm - warum schliesst Du nicht die USB-Platte an das 1019 an und erstellst einen zweiten Job, der ebenfalls täglich drauf sichert? Oder habe ich was falsch verstanden?

    Gruß,
    Michael

  3. #3

    Standard AW: Backup USB Platte -> NAS -> NAS
    Thread-Eröffner

    Ich möchte von der USB Platte aus Arbeiten, da dies schneller ist

  4. #4

    Standard AW: Backup USB Platte -> NAS -> NAS

    Verstehe - dann brauchst Du doch nur einen progrämmchen, dass die Daten zwischen der USB Platte und dem ersten NAS repliziert. Mit PC kenne ich mich nicht so aus - mir fällt Acronis ein, aber vielleicht bietet Win auch Bordmittel dafür.

  5. #5

    Standard AW: Backup USB Platte -> NAS -> NAS

    Ich verwende seit Jahren das hier: https://freefilesync.org/

    Gruss, Martin

  6. #6
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.519

    Standard AW: Backup USB Platte -> NAS -> NAS

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Eg Beitrag anzeigen
    Ich verwende seit Jahren das hier: https://freefilesync.org/

    Exakt, Martin, vermutlich das Beste, was es gibt.

    Hatten wir hier direkt daneben auch schon empfohlen: https://www.dforum.net/showthread.ph...d-RAID-Systeme
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  7. #7

    Standard AW: Backup USB Platte -> NAS -> NAS
    Thread-Eröffner

    Das sieht shcon mal ziemlich vielversprechend aus.
    Danke Euch
    Startet Ihr das"Backup" von Hand oder geschieht das auch automatisch? z.B alle nacht um 1 Uhr oder so?

  8. #8
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.519

    Standard AW: Backup USB Platte -> NAS -> NAS

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Marcel Schäfer Beitrag anzeigen
    Das sieht shcon mal ziemlich vielversprechend aus.
    Danke Euch
    Startet Ihr das"Backup" von Hand oder geschieht das auch automatisch? z.B alle nacht um 1 Uhr oder so?
    FreeFileSync könnte das auch - gestartet als Batch. Das musst Du dann aber entweder in die Syno reinbringen (keine Ahnung, wie das geht), oder ein Windows Rechner läuft durch und startet diesen Batch zeitgesteuert.
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  9. #9
    Full-Member Avatar von Traxer
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    579

    Standard AW: Backup USB Platte -> NAS -> NAS

    Für den Filesync kannst du dir auch die kostenlose Software „Personal Backup“ ansehen! Damit arbeite ich seit Jahren problemlos. Sehr viele Einstellmöglichkeiten und eine wirklich tolle Software!
    Viele Grüße

    Markus

  10. #10

    Standard AW: Backup USB Platte -> NAS -> NAS

    Hallo Marcel,

    eine weitere Option ist SyncBackFree, das benutze ich zu demselben Zweck bereits seit vielen Jahren.

    Viele Grüße,

    Gerd-Uwe

    www.neukamp.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •