Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: Beiträge verschwunden

  1. #1

    Standard Beiträge verschwunden
    Thread-Eröffner

    Nanu, ich habe hier doch gerade noch die Verabschiedung von langjährigen und von mir hochgeschätzen Forumskollegen gelesen. Gelöscht? Findet jetzt hier Zensur statt?

  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    18.09.2020
    Beiträge
    9

    Standard AW: Beiträge verschwunden

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Pom253 Beitrag anzeigen
    Findet jetzt hier Zensur statt?
    Das wäre schade.

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    06.07.2006
    Beiträge
    1.232

    Standard AW: Beiträge verschwunden

    Aha, um welchen Forumskollegen ginge es denn?

  4. #4
    Free-Member Avatar von Hans
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    185

    Standard AW: Beiträge verschwunden

    hab ich auch gelesen, zwei sehr geschätzte Fotografen haben sich aufgrund des sehr umstrittenen Coronathema verabschiedet, leider!

  5. #5

    Standard AW: Beiträge verschwunden
    Thread-Eröffner

    GerdW, Holger Layrer sowie Sumoll, ebenso ist ein Beitrag von hs nicht mehr lesbar.

  6. #6

    Standard AW: Beiträge verschwunden

    Zitat Bezug auf die Nachricht von 135L Beitrag anzeigen
    Das wäre schade.
    In der Tat, das ist sogar sehr schade. Ich war davon ausgegangen, dass mit dem Nachkommen auf die vielen Bitten nach Schließung des beklagten Corona-Threads
    die Sache nun ein Ende findet. Leider hat man in diesen "Abschiedsbeiträgen" nachgetreten und ich wurde erneut als Person angegriffen und beleidigt. Die Beiträge
    wurden auch koordiniert abgesetzt, so dass ich davon ausgehen musste, dass man sich genau dafür abgesprochen hat.

    Als Webmaster und Hausherr nehme ich mir das Recht heraus, dagegen diskussionslos vorzugehen.

  7. #7
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.524

    Standard AW: Beiträge verschwunden

    Ich hab mir dieses Thema schon aus diesem Grund nicht (mehr) reingezogen, gehen die Meinungen dort sehr auseinander. Auch meine Meinung ist vermutlich nicht mit der Mehrheit der Leute in allem kompatibel. Und wie das heutzutage in Foren und allen sozialen Medien so ist, artet das dann aus.

    Schade um die drei geschätzten Forenmitglieder und höchste Zeit, dieses Thema zu schließen.
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  8. #8
    Free-Member
    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    145

    Standard AW: Beiträge verschwunden

    Ich bin zudem der Ansicht, das politische und gesellschaftliche Diskussionen nicht ein Fotografie Forum gehören. Dafür gibt es ausreichend andere Gremien.

  9. #9

    Standard AW: Beiträge verschwunden

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    Ich hab mir dieses Thema schon aus diesem Grund nicht (mehr) reingezogen, gehen die Meinungen dort sehr auseinander. Auch meine Meinung ist vermutlich nicht mit der Mehrheit der Leute in allem kompatibel. Und wie das heutzutage in Foren und allen sozialen Medien so ist, artet das dann aus.

    Schade um die drei geschätzten Forenmitglieder und höchste Zeit, dieses Thema zu schließen.
    Ja, Jens, ich finde das auch sehr schade. Aber lasst uns einfach als Online-Karawane weiterziehen.

  10. #10

    Standard AW: Beiträge verschwunden

    Zitat Bezug auf die Nachricht von scotty Beitrag anzeigen
    Ich bin zudem der Ansicht, das politische und gesellschaftliche Diskussionen nicht ein Fotografie Forum gehören. Dafür gibt es ausreichend andere Gremien.
    Scotty, da hast du natürlich vollkommen recht. Im beklagten Corona-Thread ging es aber vom Zweck her nicht um politische Diskussionen,
    sondern dieser wurde seinerzeit gewissermaßen nur als Ableitungsventil eröffnet, um eben genau dieses Thema Corona von anderen Threads
    fernzuhalten. Ich wurde immer wieder gewarnt, ich solle das nicht tun (auch von meinen Moderatoren), weil es nur Zank und Streit unter den
    Usern hervorrufen würde. Ich war aber davon ausgegangen, dass wir uns alle hier entsprechend im Griff haben und uns an die Forenregeln
    halten.

    Leider eskalierte die Diskussion immer wieder spotartig und gestern ist es mir wirklich nicht mehr gelungen, das Prügelfeuer zu löschen. Deswegen
    entschloss ich mich, eine Branddecke über den Thread zu werfen und das Feuer damit zu ersticken. Ich selbst wurde mehrfach in der
    ellenlangen Diskussion als Person angegriffen und zum Schluss auf unterstem nicht mehr tollierbarem Niveau beleidigt.

    Um die drei User, die gestern mit lautem Gebrüll die Tür hinter sich zugeschmissen haben und verschwunden sind, tut es mir wirklich sehr leid,
    denn auch ich kannte sie die vielen Jahre stets als nette und kompetente Fotografen und habe deren Beiträge und Fotos mit Genuss erlebt. Aber was
    will man machen, wenn man von erwachsenen Menschen E-Mails bzw. PNs hingepfeffert bekommt á la "Sofort meinen Account löschen!" ? Genau das
    habe ich getan, denn jedem steht es jederzeit vollkommen frei, hier zu kommen und zu gehen, wie es ihm passt und gefällt.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •