Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Beschlag des Sucher beim Fotografieren mit Coronavirus Pandemie Maske?

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    2.384

    Standard Beschlag des Sucher beim Fotografieren mit Coronavirus Pandemie Maske?
    Thread-Eröffner

    Wie kann man das Beschlagen des Sucher und der eigenen Brille beim Tragen der Maske vermeiden?

    Könnte jemand testen ob sich der Sucher beim Fotografieren mit der Coronavirus Pandemie Maske auch bei der R5 beschlägt?Es könnte durchaus sein dass das Beschlag Problem durch die Wärme des elektronischen Sucher bei den Spiegellosen geringer ausfällt.

    Dann hätte die Überhitzung auch gute Eigenschaften.

  2. #2
    Full-Member
    Registriert seit
    19.09.2004
    Beiträge
    631

    Standard AW: Beschlag des Sucher beim Fotografieren mit Coronavirus Pandemie Maske?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Motivklingel Beitrag anzeigen
    Wie kann man das Beschlagen des Sucher und der eigenen Brille beim Tragen der Maske vermeiden?

    Könnte jemand testen ob sich der Sucher beim Fotografieren mit der Coronavirus Pandemie Maske auch bei der R5 beschlägt?Es könnte durchaus sein dass das Beschlag Problem durch die Wärme des elektronischen Sucher bei den Spiegellosen geringer ausfällt.

    Dann hätte die Überhitzung auch gute Eigenschaften.
    Der Vorteil der Ueberhitzung ist, dass Covid-19 zerstört wird. Dankt also Canon für diese Innovation.

    Gruss Elisa

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    152

    Standard AW: Beschlag des Sucher beim Fotografieren mit Coronavirus Pandemie Maske?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Elisa Kern Beitrag anzeigen
    Der Vorteil der Ueberhitzung ist, dass Covid-19 zerstört wird. Dankt also Canon für diese Innovation.

    Gruss Elisa
    Ist das schon bei den Virologen bekannt?

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    986

    Standard AW: Beschlag des Sucher beim Fotografieren mit Coronavirus Pandemie Maske?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Motivklingel Beitrag anzeigen
    mit der Coronavirus Pandemie Maske
    Wo hast du denn den Begriff her? Das ist keine spezielle Coronavirus Pandemie Maske. Das sind 0815 Mund-Nasen Masken. Aber eine gute Idee, ich verkaufe die auch als spezielle Corona Pandemie Maske für den 5 fachen Preis.

    Und nein, der Sucher meiner Kameras beschlägt beim tragen der Masken nicht.

  5. #5

    Standard AW: Beschlag des Sucher beim Fotografieren mit Coronavirus Pandemie Maske?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von dillem Beitrag anzeigen
    Und nein, der Sucher meiner Kameras beschlägt beim tragen der Masken nicht.
    Vermutlich verhalten sich die Sucher aller Kameras in Sachen Beschlagen recht ähnlich, weshalb es sehr wahrscheinlich ist, dass die Problematik situationsbedingt und nicht personen- oder kamerabhängig ist.

    Wenn die Kamera kalt ist und man warmen Atem draufbläst, beschlägt die Stelle, völlig unabhängig davon, welche Kamera oder welche Person das ist und ob die Luft durch eine Maskte umgeleitet wird.
    Das Problem habe ich ständig, wenn es draußen kälter ist und ich beispielsweise vom Fußballplatz in die Halle wechsle. Einmal unachtsam und ich Richtung Sucher ausgeatmet, schon ist man für einige Sekunden blind.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  6. #6

    Standard AW: Beschlag des Sucher beim Fotografieren mit Coronavirus Pandemie Maske?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Das Problem habe ich ständig, wenn es draußen kälter ist und ich beispielsweise vom Fußballplatz in die Halle wechsle. Einmal unachtsam und ich Richtung Sucher ausgeatmet, schon ist man für einige Sekunden blind.
    Schonmal das Anti-Beschlag-Okular (Anti-Fog Eyepiece Eg) von Canon versucht? Ich nutze das jetzt seit einigen Jahren und bin sehr zufrieden, da das Beschlagen des Suchers an kalten Tagen oder in den frühen Morgenstunden mich zuvor schon manches Foto gekostet hat.
    Geändert von Marcel Denkhaus (04.08.2020 um 13:20 Uhr)
    Beste Grüße,
    Marcel

    www.wildlifefotografie.net

  7. #7

    Standard AW: Beschlag des Sucher beim Fotografieren mit Coronavirus Pandemie Maske?

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Marcel Denkhaus Beitrag anzeigen
    Schonmal das Anti-Beschlag-Okular (Anti-Fog Eyepiece Eg) von Canon versucht?
    Nein, aber ich werde es mir ansehen - danke für die Tipp!
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  8. #8

    Standard AW: Beschlag des Sucher beim Fotografieren mit Coronavirus Pandemie Maske?

    Das Anti-Beschlag-Okular war ein großartiger Tip!

    Funktioniert absolut perfekt, man hat keinerlei Beeinträchtigung durch die Maske! Es funktioniert so gut, dass ich vorgestern schon ein zweites erhalten habe. So kann ich auch mit zwei Kameras fotografieren und/oder habe ein Okular in Reserve. Die Dinger scheinen begehrt zu sein, bei einigen Händlern, welche es gelistet haben, ist nicht verfügbar.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  9. #9

    Standard AW: Beschlag des Sucher beim Fotografieren mit Coronavirus Pandemie Maske?

    Danke! Das freut mich wirklich sehr, wenn ich Dir (und ggf. anderen) damit einen in der Praxis hilfreichen Tipp geben konnte. Ich mag die Dinger auch nicht mehr missen...
    Beste Grüße,
    Marcel

    www.wildlifefotografie.net

  10. #10

    Standard AW: Beschlag des Sucher beim Fotografieren mit Coronavirus Pandemie Maske?

    Passt das auch an der R5, Marcel?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •