Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Canon 600 EX RT oder 600 EX RT II

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    174

    Standard Canon 600 EX RT oder 600 EX RT II
    Thread-Eröffner

    Moin
    Ich würde gerne auf die 600er umsteigen.
    Bin mir da unsicher ob der 600 EX RT II wirklich Vorteile bietet !
    Kann da mir jemand aus der Praxis weiter helfen ?
    Reicht der 600 EX RT da völlig aus ?
    Im Motorsport Bereich mal schnellere Blitzfolgen....
    Bin auch noch uneins mit mir wegen eines Batteriepacks .....
    Entfeselt Blitzen, fände ich auch höchst interessant !
    Objektive, 15, 17-40, 24-70, 70-200.

    Vielen Dank !

  2. #2

    Standard AW: Canon 600 EX RT oder 600 EX RT II

    Die Unterschiede zwischen dem 600 EX RT und dem 600 EX RT II sind nicht groß.

    Die ursprünglich beworbenen kürzeren Refresh-Zeiten des IIer sollen nach Aussagen von Usern nur Marketing gewesen sein und in der Praxis wohl nicht spürbar.

    Ansonsten ist die Firmware anders (Menü-Struktur), es gibt keinen Kamera-Anschluss für das Fernauslösungs-Kabel mehr. In Verbindung mit dem CP4N wird dem IIer ein verbessertes Heat-Management nachgesagt. Ich habe mir bei der Anschaffung meiner 600 EX RT auch überlegt, ob die damals schon lieferbaren 600 EX RT II neu kaufe oder damals wegen der Umsteiger günstig zu bekommende, gebrauchte 600 EX RT nehme. Drei davon sind es dann geworden und ich bin sehr zufrieden damit.

    Ich blitze in der Regel nicht bei ISO 100 und mit voller Leistung sondern meist als Aufhellblitz bei höheren ISO-Werten, deshalb habe ich auch noch keinen einzigen Canon Blitz zu überhitzen gebracht. Auch nicht, wenn ich ihn, was ich sehr häufig mache, mit dem CP4N betreibe.

    Fürs entfesselte Blitzen kann ich dir den Yongnuo YN-E3-RT empfehlen, der ist sehr viel billiger als das Canon Original, macht aber exakt dasselbe. Ich habe sowohl das Original als auch den Yongnuo Klon und kann keine Unterschiede feststellen, schon gar keine, welche den großen Preisunterschied rechtfertigen würden.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    174

    Standard AW: Canon 600 EX RT oder 600 EX RT II
    Thread-Eröffner

    Danke, Thomas !!!!

  4. #4

    Standard AW: Canon 600 EX RT oder 600 EX RT II

    Ich habe mir auch zuerst einen 600 EX RT und einen ST-E3 gekauft. Danach noch 2 weitere 600 EX RT. Als der neue 430 EX III herauskam habe ich mir diesen auch noch gekauft. Aus heutiger Sicht würde ich mir für den Anfang einen 600 EX RT und einen 430 EX III kaufen, denn der 430 EX III kann auch als Master verwendet werden ohne dass er selbst einen Blitz auslöst also nur als Fernauslöser dient. Einziger Nachteil ist eben dass das Gehäuse vom Blitz grösser ist als der Fernauslöser ST-E3 oder den was Thomas erwähnt Yongnuo YN-E3-RT. Vorteil ist dass man bei Bedarf 2 Blitze hat und das schon von Anfang an. Bei normalen Vranstaltungen habe ich schon gesehen dass auch der 600 EX RT II verwendet wurde aber technisch habe ich keinen Unterschied gesehen.

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    174

    Standard AW: Canon 600 EX RT oder 600 EX RT II
    Thread-Eröffner

    Hi
    Da habe ich den ST-E2 schon.

  6. #6

    Standard AW: Canon 600 EX RT oder 600 EX RT II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von firefrogy Beitrag anzeigen
    Hi
    Da habe ich den ST-E2 schon.
    Der funktioniert doch nur mit dem Infrarotsystem vom 580 er oder liege ich da falsch. Die 600er haben beides. Beim 600er hat man zusätzlich Funk mit verschiedenen Kanälen und man braucht nicht unbedingt Sichtkontakt zum Blitz. Die Reichweite vom Funk ist auch höher als Infrarot vor allem wenn das Umgebungslicht noch relativ hell ist.

  7. #7

    Standard AW: Canon 600 EX RT oder 600 EX RT II

    Der ST-E2 löst aber optisch per Infrarot aus, was draußen mitunter kaum oder nicht möglich ist.

    Ich finde die Lösung mit einem ST-E3-RT oder YN-E3-RT ziemlich elegant, weil die eben viel kleiner sind als ein Blitz. Wenn man sich etwas umschaut, bekommt man zwei gebrauchte 600 EX RT und einen YN-E3-RT zu einem Preis, für den man nicht einmal einen 600 EX RT II neu bekommt.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  8. #8
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.499

    Standard AW: Canon 600 EX RT oder 600 EX RT II

    Da meine beiden Canon 430 III RT bestens mit dem Yongnuo YN-E3-RT funktionieren, hab ich mir als 600er Blitz meinen ersten Blitz, der nicht von Canon kommt, zugelegt - den Yongnuo YN600EX-RT II. Der kostet tatsächlich nur ein Viertel des Canons und ist nicht nur beim Namen dem Original mehr als ähnlich...
    Der funktioniert ebenso gut wie das Original von Canon (auch mit meiner aktuellen R5) und erhält auch regelmäßig Firmware-Updates.
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  9. #9
    Free-Member
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    174

    Standard AW: Canon 600 EX RT oder 600 EX RT II
    Thread-Eröffner

    Hi
    Ist jetzt ein 600 ex RT und ein Canon ST-3 RT geworden !
    Danke Euch !

  10. #10

    Standard AW: Canon 600 EX RT oder 600 EX RT II

    Für den Anfang schon mal ganz gut. Erweitern kann man ja immer noch. Viel Spaß und Erfolg damit.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •