Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Beispielfotos 100-500 mit 1,4 oder 2fach Konverter

  1. #11
    Full-Member
    Registriert seit
    25.11.2015
    Beiträge
    4.673

    Standard AW: Beispielfotos 100-500 mit 1,4 oder 2fach Konverter

    Da schließe ich mich Frank ohne Umschweife an. Thomas' Specht kann sich doch sehen lassen. Die Schärfe passt, das Bokeh ebenso. Das Blatt links oben könnte man stempeln - aber das ist dann schon Meckern auf ganz hohem Niveau.
    Beste Grüße, Jens

    Meine Bilder bei Flickr und den Flickr-Alben, meine aktuelle Ausrüstung findet man im Profil hier im Forum.

  2. #12

    Standard AW: Beispielfotos 100-500 mit 1,4 oder 2fach Konverter

    Zitat Bezug auf die Nachricht von FrankD Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall ist es für den eingegangen Kompromiss (mit eigentlich unnötigem TK) für mich ein wirklich gelungenes Bild.
    So groß ist der Kompromiss mit einen 1,4x Telekonverter nun auch wieder nicht, dass man an einem Bild in der gezeigten Größe etwas davon sehen könnte. Bei einer gut harmonierenden Objektiv/TK-Kombination (1,4x) sieht man die Unterschiede nach meinen Erfahrung nur in der 100% Ansicht. Bei einem Bild in der gezeigten Größe sieht man es an der Schärfe definitiv nicht. Wenn überhaupt, dann könnte man es am unruhigeren Bokeh erkennen, aber auch das fällt vermutlich nur im direkten Vergleich auf.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #13

    Standard AW: Beispielfotos 100-500 mit 1,4 oder 2fach Konverter

    Hier ein 100%-Crop aus dem RAW. Tschuldigung, dass ich den Konverter sinnfrei eingesetzt habe ... ich wusste nicht, dass der nur am langen Ende und nur mit Festbrennweiten zu funktionieren hat ... gelobe aber Besserung

    Grüße ... Thomas

    -dforum.jpg

  4. #14

    Standard AW: Beispielfotos 100-500 mit 1,4 oder 2fach Konverter

    Zitat Bezug auf die Nachricht von knubbel_7 Beitrag anzeigen
    Tschuldigung, dass ich den Konverter sinnfrei eingesetzt habe...
    Entschuldigung angenommen!

    Sinnfrei passt natürlich ein Stück weit schon, vielleicht wäre aber unnötig das richtige Wort für diesen Einsatz. Prinzipiell kostet ein Extender immer Qualität, auch wenn es bei manchen Kombinationen wenig Einbußen gibt. Vor daher ist ein Extender bei einem Zoomobjektiv dann schon "sinnfrei" oder "unnötig", wenn man mit Extender unter der Brennweite bleibt, welche das Objektiv auch ohne Extender locker schafft. Was bei deinen 420 mm ja der Fall war.

    Wobei das Hantieren mit dem Extender schon sehr lästig und mitunter auch gefährliche für Equipment sein kann. Du wärst sicher nicht der erste, der eine oder mehrere Teile der dreiteiliegen Puzzles fallen lässt...

    Ich habe mir bei Fußball schon so beholfen, dass ich den Extender am zweiten Body montiert habe und im Zweifelsfall dann die Kameras getauscht habe. Das geht besser, als nur den Extender einzusetzen. Bedingt aber natürlich zwei identische Kamera, welche auch identisch eingestellt sein müssen.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  5. #15
    Full-Member
    Registriert seit
    20.04.2004
    Beiträge
    142

    Standard AW: Beispielfotos 100-500 mit 1,4 oder 2fach Konverter

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen

    Ich habe mir bei Fußball schon so beholfen, dass ich den Extender am zweiten Body montiert habe und im Zweifelsfall dann die Kameras getauscht habe. Das geht besser, als nur den Extender einzusetzen. Bedingt aber natürlich zwei identische Kamera, welche auch identisch eingestellt sein müssen.
    Hallo Thomas,
    Canon empfiehlt ja gerade das nicht zu machen sondern zuerst den Extender ans Objektiv anzubringen und dann erst an die Kamera und zum abnehmen genau andersrum. Das find ich ja mal lästig, mit den Adaptern EF/RF ist es genauso... Ob's was schadet oder nicht kann niemand beantworten, funktionieren tuts aber warum schreibt Canon das so vor?
    LG
    Paul

  6. #16

    Standard AW: Beispielfotos 100-500 mit 1,4 oder 2fach Konverter

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Poli Beitrag anzeigen
    Canon empfiehlt ja gerade das nicht zu machen sondern zuerst den Extender ans Objektiv anzubringen und dann erst an die Kamera und zum abnehmen genau andersrum.
    Ich wußte, dass dieser Einwand kommt!

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Poli Beitrag anzeigen
    ...aber warum schreibt Canon das so vor?
    Keine Ahnung! Ich meine mal davon gehört zu haben, dass es Kommunikationsprobleme geben kann, wenn der Konverter ohne Objektiv an die Kamera angesetzt wird und das Objektiv erst danach. Bei mir hat das bislang in allen Richtungen perfekt funktioniert. Ich schalte beim Ansetzen und Entfernen des Konverters auch die Kamera nicht aus.

    Gut, wenn man ein Objektiv mit aktiviertem IS verwendet oder eine Kamera mit IBIS hat, könnte es eventuell ratsam sein, sich an die Canonschen Vorgaben zu halten.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  7. #17
    Full-Member
    Registriert seit
    20.04.2004
    Beiträge
    142

    Standard AW: Beispielfotos 100-500 mit 1,4 oder 2fach Konverter

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Ich wußte, dass dieser Einwand kommt!
    Und das wiederum wusste ich...
    Das Problem habe ich im Moment nicht weil ich mich von all meinen EF-Objektiven getrennt habe und bisweilen kein RF Objektiv habe wo ein Extender dran passt...
    LG
    Paul

  8. #18
    Full-Member
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    1.779

    Standard AW: Beispielfotos 100-500 mit 1,4 oder 2fach Konverter

    Zitat Bezug auf die Nachricht von JensLPZ Beitrag anzeigen
    -...aber das ist dann schon Meckern auf ganz hohem Niveau.
    Das sehe ich genau so!
    Der Konverter ist verfügbar?
    Viele Grüße, Mike.

  9. #19

    Standard AW: Beispielfotos 100-500 mit 1,4 oder 2fach Konverter

    Der Crop sieht doch sehr gut aus für einen 2x Extender an nem Zoom.
    Allerdings braucht man bei f14 wohl eine kleine Atombombe für die Belichtung.

    Canon schreibt auch vor, dass vor dem Objektivwechsel die Kamera auszuschalten ist, und bei IS Objektiven der IS ausgeschaltet werden soll.
    Alles Bla Bla, macht kein Mensch.
    Das mit dem Extender ist so: der hat ja 3 Kontakte mehr als die Kamera. Dort sind Brücken drin, mit denen das Objektiv erkennt, dass ein Extender dran hängt.
    Die Kamera erkennt den Extender selbst nicht.
    Wenn jetzt der Extender schon an der Kamera hängt und alles unter Spannung ist, könnte es vorkommen, dass beim Ansetzen der Extender nicht erkannt wird, weil die Kontakte erst nach dem Hochfahren des Objektives gebrückt werden, oder es kommt durch die Brücken zu falschen Signalen auf den hinten Kontakten vom Objektiv.
    In der Praxis wechsle ich allerdings selbst alles kreuz und quer durch ohne etwas auszuschalten etc. Bisher gab es kein einziges Mal ein Problem.

  10. #20
    Free-Member
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    242

    Standard AW: Beispielfotos 100-500 mit 1,4 oder 2fach Konverter
    Thread-Eröffner

    Hat auch jemand den 2 fach Konverter im Einsatz und kann was zeigen? Bin unsicher und bevor ich einen ordere um ihn zu testen wollte ich doch noch paar Aufnahmen sehen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •