Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: "Die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt"

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    2.394

    Standard "Die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt"
    Thread-Eröffner

    https://www.photoscala.de/2020/11/27...ist-besiegelt/

    Pressemitteilung der Koelnmesse:

    Die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt

    Rückgänge im Imagingmarkt zwingen zu hartem Schnitt nach 70 Jahren

    Angesichts der weiter massiv rückläufigen Entwicklung in den Märkten für Imaging-Produkte hat die Koelnmesse entschieden, die Durchführung der photokina am Standort Köln vorerst auszusetzen. “Die Rahmenbedingungen der Branche bieten leider aktuell keine tragfähige Basis der internationalen Leitmesse für Foto, Video und Imaging”, sagt Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse. “Dieser harte Schnitt nach einer 70-jährigen gemeinsamen Geschichte ist uns sehr schwergefallen. Die Entwicklung der Branche, mit der uns stets eine enge und vertrauensvolle Partnerschaft verbunden hat, schmerzt uns sehr. Aber wir stellen uns der Sachlage mit einer klaren, ehrlichen Entscheidung gegen die Fortsetzung der Veranstaltung, die leider für uns ohne Alternative ist.”

    Schon vor der Corona-Pandemie war der Imagingmarkt mit jährlich zweistelligen Rückgängen stark in Bewegung. Die Dynamik hat sich 2020 massiv verstärkt und war zuletzt mit einem Minus im Bereich um die 50 Prozent verbunden. Dies hat sich zur photokina, die seit 1950 für Generationen in Köln die erste Adresse für die Imaging-Industrie war und die zu den besonders positiv und emotional besetzten Marken in der Messewelt zählt, in jüngerer Vergangenheit stark bemerkbar gemacht.

    Seit 2014 hat die Koelnmesse gemeinsam mit dem Photoindustrie-Verband Konsequenzen aus der rückläufigen Entwicklung des Marktes gezogen und mit grundlegenden Konzeptanpassungen sowie hohen Investitionen in neue Aussteller- und Besuchersegmente reagiert. “Diese konzeptionellen Veränderungen haben ebenso wie eine Turnusänderung und ein Terminwechsel die Situation der Veranstaltung aber letztlich nicht grundlegend verbessert”, so Geschäftsführer Oliver Frese, Chief Operating Officer der Koelnmesse. “Es wird heute mehr fotografiert als je zuvor, doch auch die Integration der Smartphone-Foto- und
    -Videografie sowie der Bildkommunikation z.B. via Social Media konnten den Ausfall großer Teile des klassischen Markts nicht kompensieren. So ist die Gesamtlage mit dem Qualitätsanspruch der photokina als einer weltweit renommierten Marke, die für höchste Qualität und Professionalität im internationalen Imaging-Markt steht, nicht vereinbar.”

    Die Koelnmesse hat ihre Entscheidung in enger Abstimmung mit dem Photoindustrie-Verband getroffen. PIV-Vorsitzender Kai Hillebrandt: “Unsere Partner in Köln haben alles getan, die photokina als globale Leitmesse zu erhalten. Die damit verbundenen Erwartungen der gesamten Imaging-Community hätte die Veranstaltung aber 2022 in der Tat nicht erfüllen können. Deshalb gehen wir seitens des Verbands diesen leider unabwendbaren Schritt mit. Wir bedanken uns beim Kölner Team für großartige gemeinsame 70 Jahre!”

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    29.10.2019
    Beiträge
    62

    Standard AW: "Die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt"

    Es ist doch richtig so ! Eintrittskarten viel zu teuer ! Anreise unmöglich. Bockwurst 5,00 Euro. Stände immer uninteressanter.
    Die Haben es echt übertrieben.
    Genau so die Fotozeitungen, nur noch Werbung oder Sinnloses Zeug. 8 .- Die haben doch den Knall nicht mehr gehört !
    Fotoforen ,auch wie dieses hier. Langweilig, immer nur das selbe Theater von ewig Vorgestrigen. Thomas M.... und Co.
    Die grundsätzlich immer alles Wissen oder Besser Wissen.
    Fotohändler die Glauben Sie hätten immernoch Gold zu verkaufen. Die an Überheblichkeit nicht zu übertreffen sind.
    User die so Dämlich sind für eine Canon 4500.- auszugeben weil Sie Spiegellos ist. Und dashierständig durchkauen damit es ja Jeder glaubt.
    Aber wie ist die Realität: Die Händler können nix verkaufen weil die Hersteller nicht liefern. Das ist nichts Neues. Die Geräte werden immer teurer aber nicht besser. Die wenigsten die hier schreiben können sich die Dinger noch leisten. Alles eine aufgeblasene *******.
    Die Foren Inhaber sind alle von Gestern und Glauben so nach wie vor die dicke Kohle zu machen. Aber das gelingt nicht mehr !
    Die können bald Ihre Foren zumachen denn junge Leute können Sie nicht gewinnen und die Alten sterben aus oder meckern nur noch dümmlich rum. Weiterhin zu GLAUBEN NUR WEIL MAN AUS DEM Osten kommt fliegen einem die gebratenen Beuler nur so zu..
    Na ja.... In diesem Sinne.

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    06.07.2006
    Beiträge
    1.238

    Standard AW: "Die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt"

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Noctilux9 Beitrag anzeigen
    Es ist doch richtig so ! Eintrittskarten viel zu teuer ! Anreise unmöglich. Bockwurst 5,00 Euro. Stände immer uninteressanter.
    Die Haben es echt übertrieben.
    Genau so die Fotozeitungen, nur noch Werbung oder Sinnloses Zeug. 8 .- Die haben doch den Knall nicht mehr gehört !
    Fotoforen ,auch wie dieses hier. Langweilig, immer nur das selbe Theater von ewig Vorgestrigen. Thomas M.... und Co.
    Die grundsätzlich immer alles Wissen oder Besser Wissen.
    Fotohändler die Glauben Sie hätten immernoch Gold zu verkaufen. Die an Überheblichkeit nicht zu übertreffen sind.
    User die so Dämlich sind für eine Canon 4500.- auszugeben weil Sie Spiegellos ist. Und dashierständig durchkauen damit es ja Jeder glaubt.
    Aber wie ist die Realität: Die Händler können nix verkaufen weil die Hersteller nicht liefern. Das ist nichts Neues. Die Geräte werden immer teurer aber nicht besser. Die wenigsten die hier schreiben können sich die Dinger noch leisten. Alles eine aufgeblasene *******.
    Die Foren Inhaber sind alle von Gestern und Glauben so nach wie vor die dicke Kohle zu machen. Aber das gelingt nicht mehr !
    Die können bald Ihre Foren zumachen denn junge Leute können Sie nicht gewinnen und die Alten sterben aus oder meckern nur noch dümmlich rum. Weiterhin zu GLAUBEN NUR WEIL MAN AUS DEM Osten kommt fliegen einem die gebratenen Beuler nur so zu..
    Na ja.... In diesem Sinne.
    Was hast du denn geraucht?
    Die ersten 3 Sätze kaufe ich dir ja noch ab, aber dann kommt doch nur noch neidvoller geistiger Dünnschiss.

    Wenn Thomas M---und Co halt dank ihrer Erfahrung etwas besser wissen und es hier mitteilen ist das doch ok und hält auch das Forum am Laufen.

    Das Foreninhaber alle von gestern sind und "die dicke Kohle " gemacht haben ist mir auch neu, frag doch mal Dirk ob er sich mit dem Forum schon ein paar Häuser gebaut hat

    Wenn du so über das Forum und seine User denkst bitte doch einfach Dirk um Löschung und drück dich nicht noch ein weiteres Jahr hier rum.

    Tschüss...

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    29.10.2019
    Beiträge
    62

    Standard AW: "Die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt"

    Ich rauche nicht. Mich interessiert auch Dein blödes Gefasel nicht ! Kehr vor Deiner eigenen Haustür. Was ich mach oder nicht geht Dich einen feuchten sch..... an.

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    06.07.2006
    Beiträge
    1.238

    Standard AW: "Die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt"

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Noctilux9 Beitrag anzeigen
    Ich rauche nicht. Mich interessiert auch Dein blödes Gefasel nicht ! Kehr vor Deiner eigenen Haustür. Was ich mach oder nicht geht Dich einen feuchten sch..... an.
    Das geht uns alle was an, da du ja gegen unsere Forengemeinschaft und den Betreiber des Forums losgehst.

    Aber ich denke mal du warst die längste Zeit hier...

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    2.394

    Standard AW: "Die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt"
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Noctilux9 Beitrag anzeigen
    Es ist doch richtig so ! Eintrittskarten viel zu teuer ! Anreise unmöglich. Bockwurst 5,00 Euro. Stände immer uninteressanter.
    Die Haben es echt übertrieben.
    Genau so die Fotozeitungen, nur noch Werbung oder Sinnloses Zeug. 8 .- Die haben doch den Knall nicht mehr gehört !
    Fotoforen ,auch wie dieses hier. Langweilig,
    Na, ich bin nie wegen der Bockwurst zur Photokina gefahren.

    Aber ansonsten dürfte das Handy und unserer geänderter Umgang mit Fotografie das geringe Interesse an konventionellen Fotoapparaten erklären.

    Eine Zukunft könnte die Photokina dennoch haben. Zwar nicht als Consumer Produkt Messe, aber vielleicht als Kongress oder Treffpunkt oder Austausch der professionellen Fotografen und Media Creative Branche.

    Kleiner, Schwerpunkt auf Vorträge und Workshops, Ausstellungen, Fachpublikum und natürlich auch Hersteller Präsentationen. Ähnlich wie die dforum Treffen. Damit könnte die Photokina im Kleinem weiter leben.

    Aber das erst nach der Coronavirus Pandemie.

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    29.10.2019
    Beiträge
    62

    Standard AW: "Die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt"

    Zitat Bezug auf die Nachricht von PeMa Beitrag anzeigen
    Das geht uns alle was an, da du ja gegen unsere Forengemeinschaft und den Betreiber des Forums losgehst.

    Aber ich denke mal du warst die längste Zeit hier...
    Ich habe weder User noch den Betreiber in keiner Weise angegangen. Aber es ist doch zu überlegen warum diese Foren keine jungen Leute für dieses schöne Hobby begeistern können.? Nur von solchen engstirnigen Menschen wie Du es anscheinend bist gehen diese Foren kaputt und das ist sehr schade. Das hat auch nichts mit Handy oder Corona zu tun. Sondern mit der Clübchenbildung die in diesen ganzen Foren vorherrscht. Mit Menschen die nicht in die Zukunft schauen wollen. Statt mich rausschmeißen zu wollen solltest Du evtl. mal überlegen ob Du das Rad erfunden hast. Erstgemeinte Kritik hat noch nie geschadet. Aber dafür brau man natürlich auch etwas Hirn. Ich mag solche Menschen wie Dich nicht und setze Dich auf die Ignonierliste.

  8. #8
    Free-Member
    Registriert seit
    25.09.2016
    Beiträge
    76

    Standard AW: "Die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt"

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Noctilux9 Beitrag anzeigen
    Ich habe weder User noch den Betreiber in keiner Weise angegangen. Aber es ist doch zu überlegen warum diese Foren keine jungen Leute für dieses schöne Hobby begeistern können.? Nur von solchen engstirnigen Menschen wie Du es anscheinend bist gehen diese Foren kaputt und das ist sehr schade. Das hat auch nichts mit Handy oder Corona zu tun. Sondern mit der Clübchenbildung die in diesen ganzen Foren vorherrscht. Mit Menschen die nicht in die Zukunft schauen wollen. Statt mich rausschmeißen zu wollen solltest Du evtl. mal überlegen ob Du das Rad erfunden hast. Erstgemeinte Kritik hat noch nie geschadet. Aber dafür brau man natürlich auch etwas Hirn. Ich mag solche Menschen wie Dich nicht und setze Dich auf die Ignonierliste.
    Eine wirklich unverschämte Art der Diskussionsführung. Unsachlich, unhöflich und frech.

  9. #9

    Standard AW: "Die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt"

    Damit ist die Photokina leider ebenso wie die "alte" CeBit vom Markt verschwunden. Ich persönlich finde das sehr schade, bin aber auch nicht zum Bockwurst essen oder Magazine kaufen nach Köln gefahren. Gucken, ausprobieren, Leute treffen, etwas quatschen und sicher auch den Horizont erweitern ging für mich hier ohne Probleme auch 2 oder 3 Tage am Stück. Die Zeiten ändern sich leider...

  10. #10

    Standard AW: "Die photokina wird bis auf Weiteres ausgesetzt"

    Das Schicksal wird auch noch andere Messen treffen. Dabei dürfte es keine Philosophie Frage sein sondern eine des Geldes.

    Außer bei ganz wenigen Profiteuren sorgt Corona gerade für branchen- und länderübergreifende Umsatzeinbrüche. Eine Messe bedeutet für den Aussteller große bis riesengroße Ausgaben, die refinanziert werden wollen. Wenn das nicht mehr funktioniert, wird der Messeauftritt in Frage gestellt.

    Ich arbeite im Hauptberuf in der Druckbranche, da war die Drupa in Düsseldorf eine Messe von weltweiter Bedeutung. Mehrere große Hersteller haben die Teilnahme abgesagt, da bleibt außer dem Namen und dem Logo der Messe nicht mehr viel übrig. Die Messe ohne die großen deutschen Druckmaschinen Hersteller, von denen einer in den besten Zeiten allein zwei große Messhallen belegt hatte, was allein schon mehr Fläche ist, als viele Messen insgesamt zu bieten haben, ist kaum vorstellbar. Genauso wenig ist eine Photokina ohne die großen Kamerahersteller denkbar.

    Wenn man als Hersteller mit Umsatzeinbrüchen, Kurzarbeit und Personalabbau kämpft, überlegt man sich gut, ob man einen riesigen Summen für einen Messeauftritt ausgibt, welche sich nicht mehr erwirtschaften lassen. Und die Kosten für richtig große Messeauftritt sind gigantisch. Hinzu kommt, dass es für viele Konsumgüter mittlerweile andere Marketingstrategien gibt. Ein 60-Tonnen-Druckmaschine kann man nicht an youtuber verschicken und auf eine Unboxing und Test-Video hoffen, bei Kameras und Objektiven scheint das aber sehr gut zu funktionieren.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •