Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Thema: Vorsicht - Betrug mit Canon Equipment !

  1. #41
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    2.979

    Standard AW: Vorsicht - Betrug mit Canon Equipment !

    Man sollte auch immer bedenken, dass die Polizei bzw. Justiz zwar für die Aufklärung eines Betrugsfalles zuständig ist, aber nicht für die Wiederbeschaffung des Geldes oder Schadensregulierung.
    Anders gesagt: sogar wenn ein Betrüger gefasst wird, bleibt man höchst wahrscheinlich am eigenen Schaden sitzen. Und zivilrechtliche Forderungen scheitern dann an der Einbringlichkeit.

  2. #42
    Free-Member
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.169

    Standard AW: Vorsicht - Betrug mit Canon Equipment !

    Konntet ihr das nicht vor einem Jahr schreiben? Dann hätte ich die 1.450,-€ nicht versemmelt.
    Im Nachhinein habe ich mich selber gefragt, wie ich so bescheuert sein konnte.

  3. #43
    Free-Member
    Registriert seit
    23.04.2005
    Beiträge
    174

    Standard AW: Vorsicht - Betrug mit Canon Equipment !

    Hätte,hätte...Fahrradkette..hinterher ist man meist "Schlauer" mußte auch Leergeld zahlen ,passiert mir nie wieder ,lieber verzichte ich auf günstiges Fotoequipment,"Geiz ist nicht immer Geil"

  4. #44
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    2.979

    Standard AW: Vorsicht - Betrug mit Canon Equipment !

    Leergeld, weil das empfangene Paket leer gewesen ist. ;-)

  5. #45
    Free-Member Avatar von TXLRudi
    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    664

    Standard AW: Vorsicht - Betrug mit Canon Equipment !

    Zitat Bezug auf die Nachricht von hartin Beitrag anzeigen
    Sorry ,aber so doof kann man doch gar nicht sein...oder?
    Achso ,ja es gibt ja leider immer noch Personen,die auf den "Enkeltrick" reingefallen sein sollen???
    Ich finde diese Äußerung grenzwertig, weil sie impliziert, dass Menschen, die auf den Enkeltrick reinfallen, doof sein könnten.

    Wer mit den Opfern dieser perfiden Masche mal zu tun hatte, wird sich vielleicht etwas vorsichtiger ausdrücken.

  6. #46
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    2.979

    Standard AW: Vorsicht - Betrug mit Canon Equipment !

    Zitat Bezug auf die Nachricht von TXLRudi Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Äußerung grenzwertig, weil sie impliziert, dass Menschen, die auf den Enkeltrick reinfallen, doof sein könnten.

    Wer mit den Opfern dieser perfiden Masche mal zu tun hatte, wird sich vielleicht etwas vorsichtiger ausdrücken.
    Da stimme ich zu, ich würde den Ausdruck "inkonsequent" oder "unstrukturiert" jedenfalls bevorzugen.

    Wenn ich allgemein meine Fehler der letzten Jahre analysiere, dann hat es meistens mit Inkonsequenz zu tun.
    Man denkt etwas nicht sorgfältig zu Ende, bricht geübte oder formale Prüfungsvorgänge vorzeitig ab, meistens aus Bequemlichkeit, falsch verstandener Routine oder (selbst auferlegtem) Zeitdruck.
    Und das wissen Trickbetrüger bestens auszunutzen, oder anders gesagt, der Trick besteht fast immer darin, diesen Druck aufzubauen und dann unterstützend durch Ablenkung die Gedanken wo anders hin zu steuern. Im Moment wird man zur zerstreuten Person, die nicht aufs Wesentliche fokussiert.

    Dagegen helfen nur Struktur und Disziplin, auch wenn es spießig oder uncool klingen mag.
    In Stresssituationen versagen unstrukturierte Menschen viel häufiger.

  7. #47
    Free-Member
    Registriert seit
    23.04.2005
    Beiträge
    174

    Standard AW: Vorsicht - Betrug mit Canon Equipment !

    Zitat Bezug auf die Nachricht von TXLRudi Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Äußerung grenzwertig, weil sie impliziert, dass Menschen, die auf den Enkeltrick reinfallen, doof sein könnten.

    Wer mit den Opfern dieser perfiden Masche mal zu tun hatte, wird sich vielleicht etwas vorsichtiger ausdrücken.
    Moinsen,

    da geb ich Dir völlig Recht,eventuell war meine Äußerung m.E. etwas "derb".... Sorry aber wer heute noch auf den "Enkeltrick" reinfällt ...bitte das muß jetzt aber auch sein,ist sicher krank und demjenigen gehört unbedingt geholfen...oder eben betreut bzw. einen Vormund?

    So das war es aber auch von mir zum Thema...

    Schönes Osterfest

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •