Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: CPS Reparatur Service in der CH

  1. #1
    Full-Member
    Registriert seit
    19.09.2004
    Beiträge
    729

    Standard CPS Reparatur Service in der CH
    Thread-Eröffner

    Da scheint für die CH die einzige Möglichkeit die Firma Sertronics AG in Birmensdorf zu sein. War bei dieser Firma auf der HP und wenn ich die Erfahrung sehe, welche dort aufgeführt sind, so bekommen ich Probleme meine 4 EOSen in deren Hände zu geben.

    1. Hat Jemand Erfahrung mit der Fa. Sertronics?
    2. Gibt es eine Alternative dazu in der CH?


    Gruss und besten Dank für Eure Antworten

    Elisa

  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    09.06.2015
    Beiträge
    140

    Standard AW: CPS Reparatur Service in der CH

    Seit zwei Jahren gebe ich meine ganze Ausrüstung (Canon EOS 1DX MkIII plus EF 600mm MkII) dort zu Reparatur und zur Justage und bin sehr zufrieden. Ich rufe zunächst dort an und vereinbare den Termin, wann ich alles dort bringen soll. Es klappt prima, obwohl in Deutschland wohne.
    Ich schicke Dir den Kontakt.

    Mietek

  3. #3

    Standard AW: CPS Reparatur Service in der CH

    Bin seit Jahren sehr zufrieden mit dem Service von Sertronics CPS. Keine Probleme und immer sehr zuverlässig. Den Termin mache ich ebenfalls immer im Voraus ab.

    Martin

  4. #4
    Full-Member
    Registriert seit
    19.09.2004
    Beiträge
    729

    Standard AW: CPS Reparatur Service in der CH
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Eg Beitrag anzeigen
    Bin seit Jahren sehr zufrieden mit dem Service von Sertronics CPS. Keine Probleme und immer sehr zuverlässig. Den Termin mache ich ebenfalls immer im Voraus ab.

    Martin
    Wie macht Ihr den dies? Sensorreinigung übernimmt CPS, Kamera und Objektive Reinigung und Justierung wird selber bezahlt?

    Funktioniert dies so?

    Mfg Elisa

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    09.06.2015
    Beiträge
    140

    Standard AW: CPS Reparatur Service in der CH

    Das hängt von Deinem CPS-Status ab.
    Hast Du meine PN erhalten?

  6. #6
    Full-Member
    Registriert seit
    19.09.2004
    Beiträge
    729

    Standard AW: CPS Reparatur Service in der CH
    Thread-Eröffner

    Nein, habe ich nicht, meine Status ist Platin.

    Gruss

    Elisa

  7. #7

    Standard AW: CPS Reparatur Service in der CH

    Früher, als die Reinigung/Kontrolle der Objektive noch inbegriffen war, habe ich (Hobbyfotograf) 1x pro Jahr die komplette Ausrüstung zum Service gebracht. Jetzt bringe nur noch die Kameras resp. einzelne Objektive nur dann, wenn es notwendig ist (auf eigene Kosten).

  8. #8

    Standard AW: CPS Reparatur Service in der CH

    Da ich das Thema gerade zufällig hier finde, hier meine Erfahrungen:

    An meiner 7D2 ist die Abdeckung für die Speicherkarten gebrochen. An CPS geschickt, sehr schnelle Rückmeldung, sehr schnelle Reparatur. 174 € hat es gekostet, dabei sind 1,25 h für das Auswechseln der Abdeckung und 19 € für das Ersatzteil. Die 1,25 h Stunden finde ich schon recht happig.

    Gerade kam der UPS-Bote und ich sollte wie angekündigt per die Nachnahme bezahlen. Kein EC möglich. Und es wird kein Wechselgeld herausgegeben. Der UPS-Bote meinte, wenn es nicht genau passt, wäre der Rest eben Trinkgeld. Aber 17 € Trinkgeld wollte ich jetzt auch nicht geben :-)

    Also hier sollte Canon explizit darauf hinweisen, nur bar und dann absolut passend.

    Ok, am Montag der nächste versuch, da habe ich das Geld dann absolut passend beisammen.
    Viele Grüße

    Wolfram

    www.naturfoto-riech.de

  9. #9

    Standard AW: CPS Reparatur Service in der CH

    Sorry, ich sehe gerade, hier ging es um die Schweiz. Irgendwie doch das falsche Thema erwischt ...
    Viele Grüße

    Wolfram

    www.naturfoto-riech.de

  10. #10
    Free-Member Avatar von JAKOB
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    7.037

    Standard AW: CPS Reparatur Service in der CH

    Den Sensor kann man sehr einfach selbst reinigen, dazu braucht es kein Rep.Center.

    Objektive dito, es sei denn, der Schmutz/Staub befindet sich innerhalb des Objektives (dort sollte aber kein Staub sein). Optisch bewirkt der Staub im Objektiv übrigens nichts, es sei denn, es ganze "Berge" davon.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •