Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Sigma 105 f2,8 Macro

  1. #11
    Full-Member Avatar von Blutwolf
    Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    281

    Standard AW: Sigma 105 f2,8 Macro
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Olaf G. Beitrag anzeigen
    Ich habe auch die EX Version, aber mit OS. Heute hat sich der Autofokus verabschiedet, nach nur einem halben Jahr nach Neukauf.

    Da muss nun der Hersteller nachbessern.
    Puuuuu das ist bitter und nach einem Halben Jahr ist das mehr als Ärgerlich. Da muss Sigma auf jedenfall reparieren.


    Herr Fengler Sie haben Post
    The best and most beautiful Things in the World cannot be seen or even touched. They must be felt with the Heart.

  2. #12
    Full-Member Avatar von Blutwolf
    Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    281

    Standard AW: Sigma 105 f2,8 Macro
    Thread-Eröffner

    So!

    Gestern kam der Chip für das Sigma Objektiv aus Canada an. Das ging echt richtig fix. Da ich erst heute von der Arbeit heim gekommen bin, hab ich den natürlich mal gleich eingelötet. Jetzt funktioniert das Objektiv wieder Tadellos an meiner EOS 50D.

    Der Autofokus ist zwar nicht der Schnellste aber er sitzt doch recht sauber. Auch wenn ich diesen nicht wirklich nutzen werde ist es doch ein schönes Nice tor Have für den Fall der Fälle.

    Hier mal ein kleiner Link zu dem Vertreiber. ( Sofern das hier nicht erwünscht ist bitte den Link löschen. Danke! )

    Rechip für Sigma Objektive Canon EF


    Das ganze ging, dank ein wenig Löterfahrung und dem passenden Equipment, dann auch recht zügig. Zumal eine gute Anleitung auf der Internetseite zu finden ist.

    Anbei noch ein schneller Schnappschuss den ich eben dann mal zum Testen beim Spaziergang mit dem Hund machen konnte. Auch wenn ich mich mit der Macrofotografie noch nicht auskenne.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    The best and most beautiful Things in the World cannot be seen or even touched. They must be felt with the Heart.

  3. #13
    Free-Member
    Registriert seit
    09.03.2021
    Beiträge
    37

    Standard AW: Sigma 105 f2,8 Macro

    Guten Morgen Thorsten,

    richtig Klasse das es funktioniert und du uns diese Lösung präsentiert hast.
    Damit kann man alte Linsen zu neuen Leben verhelfen.
    Im Objektiv zu löten ist gar nicht so leicht, ich habe mal das Kabel zur Steuerung der Blende im Canon 17-85 getauscht.

    Mfg Dennis

  4. #14
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    3.011

    Standard AW: Sigma 105 f2,8 Macro

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Blutwolf Beitrag anzeigen
    So!

    Gestern kam der Chip für das Sigma Objektiv aus Canada an. Das ging echt richtig fix. Da ich erst heute von der Arbeit heim gekommen bin, hab ich den natürlich mal gleich eingelötet. Jetzt funktioniert das Objektiv wieder Tadellos an meiner EOS 50D.
    Echt cool, Gratulation und danke fürs Feedback!

  5. #15
    Full-Member Avatar von Blutwolf
    Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    281

    Standard AW: Sigma 105 f2,8 Macro
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von DennisGL Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Thorsten,

    richtig Klasse das es funktioniert und du uns diese Lösung präsentiert hast.
    Damit kann man alte Linsen zu neuen Leben verhelfen.
    Im Objektiv zu löten ist gar nicht so leicht, ich habe mal das Kabel zur Steuerung der Blende im Canon 17-85 getauscht.

    Mfg Dennis
    Ja bei so Objektiv Sachen zu löten ist nicht ohne. Ich habe auch sicherheitshalber nach jedem Lötschritt die ganze Sache immer wieder mit dem Multimeter durchgeklingelt, um eben eine schlechte Lötstelle bzw zwei gebrückte Lötstellen zu vermeiden. Der Rechip ist auch nicht gereda Groß und die Lötstellen am selbigen haben nur ca 1,5x1,5mm.

    Was ich bei dem Kanadier gut finde ist das Er dem Chip gleich ein Stück von passendem Kupferlackdraht bei legt. Damit hat man bis auf ein Stück Klebeband und halt die Sachen die man zum Löten braucht da auch schonmal alles.

    Ich hab leider jetzt kein Foto von dem Verbauten Chip.

    Mansche Objektive sind auch meiner meinung nach zu schade um Sie ab zu stoßen. Gerade wenn man eigentlich eine gute Linse hat, sie aber wegen so einem Übertragungsprotokoll nicht an den Aktuelleren Kameraboddys nutzen kann.



    Zitat Bezug auf die Nachricht von sting_ Beitrag anzeigen
    Echt cool, Gratulation und danke fürs Feedback!

    Du das mach ich doch gerne. Ich finde solche Sachen auch immer klasse, wenn solche Informationen geteilt werden. Das ist denke auch mal interesannt für Leute die ein wenig mit dem Fotografieren anfangen möchten und nicht umbedingt den dicksten Geldbeutel für eine teure Ausrüstung haben. So kann auch der ein oder andere ein paar Euros spaaren, und hat trotzdem dann ggf ein gutes Objektiv für einen kleinen Taler.

    Guter Nebeneffekt, es landen durch solche einfachen Dinge wie dem Rechip weniger Sachen im Schrott die eigentlichen noch Top sind.

    In diesem Sinne

    Mfg Torsten
    The best and most beautiful Things in the World cannot be seen or even touched. They must be felt with the Heart.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •