Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Koenig BikeBag4

  1. #1
    Free-Member Avatar von Traxer
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    626

    Standard Koenig BikeBag4
    Thread-Eröffner

    Hallo zusammen,

    hier sind ja auch einige Naturfotografen unterwegs, die sicherlich die ein oder andere Location mit dem Fahrrad ansteuern. Ich bin im Netz über die Koenig BikeBag4 Fahrradtasche gestolpert, die eigentlich auf dem ersten Blick ganz praktisch aussieht. Hat hier schon jemand Erfahrungen damit gesammelt? Was mir etwas Bedenken bereitet, sind die Erschütterungen bzw. wie gut die Tasche diese wegfedert.

    Alternativen sind auch willkommen, Rucksack fällt weg, da mit der Kram beim Radfahren auf dem Rücken nicht wirklich Freude bereitet.

    Lieben Dank für jeglichen Input.

    Viele Grüße

    Markus

  2. #2
    Full-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    2.042

    Standard AW: Koenig BikeBag4

    Hallo Markus,

    Das ist im Prinzip genau die gleiche Tasche wie die Ortlieb Fahrradtasche. -> https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1
    Ich habe so eine Ortlieb Office Bag Tasche und hab innerhalb dieser meine kleine Kamera Ausrüstung (EOS M5 mit max. 2 Objektiven) in einem kleineren ICU von f-stop verstaut transportiert.
    Bin so dann aber fast ausschließlich auf asphaltierten Straßen gefahren. Das ging bis jetzt immer sehr gut. Zu anderen Radweg Verhältnissen habe ich keine Erfahrungen. Evtl. bringt es auch was, den Luftdruck im Reifen ein wenig herunter zu nehmen, dann rollt das Fahrrad auch weicher ab. Und dann den ICU zusätzlich noch in einen Fleece Pulli oder Jacke einwickeln bzw. Jacke oder Pulli unter den ICU legen.

    Frank

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •