Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Nutzungsrechte kündigen

  1. #1
    Free-Member Avatar von Roland Reiss
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    1.153

    Standard Nutzungsrechte kündigen
    Thread-Eröffner

    Ich habe vor ca zwei Jahren Bilder für eine Cocktail-Karte einer Bar angefertigt und stillschweigend Nutzungsrechte gewährt. Auf unbestimmte Zeit, es gab weder schriftlichen Vertrag noch Bezahlung. Die Lebensumstände haben sich geändert, ein paar Bilder sind bei Fratzebuech aufgetaucht, was nie Gegenstand der Vereinbarung war. Ich will nun die Nutzungsrechte für die Zukunft kündigen, mit angemessener Frist. Immerhin müssten neue Karten gedruckt werden usw. Die FB Bilder sollten allerdings sofort verschwinden.

    Frage deshalb, was wären angemessene Fristen? Wie geht man korrekt vor? Ich will keinen Stress machen aber ich will diese Bilder in Zukunft aus der Öffentlichkeit raus haben. Meinungen, Tipps? Danke im Voraus.

  2. #2

    Standard AW: Nutzungsrechte kündigen

    Der einzig sinnvolle Tipp kann nur lauten, wende dich an einen Anwalt, welcher sich im Fotorecht gut auskennt. Alles andere wäre aus meiner Sicht fahrlässig.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #3

    Standard AW: Nutzungsrechte kündigen

    "Stillschweigend Nutzungsrechte gewährt" Ich frage mich immer wieder wieder wie sowas zustande kommen kann. Hat Dich der Barbetreiber angesprochen bzw. beauftragt ? Garnix vorab vereinbart ?

  4. #4

    Standard AW: Nutzungsrechte kündigen

    Zunächst erst einmal - bevor du zum Anwalt läufst - würde ich das, was du durchgesetzt haben willst, dem Barbetreiber schriftlich übergeben! Formuliere alles nachvollziehbar rein, was später einmal relevant sein könnte. Setze im Schreiben eine Frist und kontrolliere, ob deine Forderungen erfüllt werden. Vielleicht genügt das ja schon.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •