Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Canon "R7" soll im Herbst kommen

  1. #11
    Free-Member
    Registriert seit
    08.10.2016
    Beiträge
    102

    Standard AW: Canon "R7" soll im Herbst kommen

    Wenn man CR glauben schenken mag wird es für EOS-M langsam aber sicher zum Ende hinaus laufen.

    Quelle: https://www.canonrumors.com/canon-ha...os-m6-mark-ii/

    Es sieht so aus als ob mittelfristig Canon sich nur noch um den HF-Standard kümmern wird.


    Gruß
    Heiko

  2. #12

    Standard AW: Canon "R7" soll im Herbst kommen

    Wenn man sich die Bilder der R7 und R10 auf rumors betrachtet scheint es dann doch auf neue APS-C Objektive rauszulaufen.

    Auf beiden Bodys ist der AF-on/off Knopf an der Stelle untergebracht, an der bei den anderen Rs die Schärfentiefekontrolle ist. Zudem unterscheiden sie sich von der Position untereinander.

    Auch die Gummierung ist unterschiedlich.

    Eventuell versucht man aus Gründen der Kostenoptimierung die AF on/off Einstellung an den Objektiven einzusparen. Ich bin mal gespannt, ob die Bilder den tatsächlichen Bodys entsprechen. Beide scheinen einen Verschluss in der Grösse eines Vollformatsensors zu zeigen, während weiter unten ein Bild der R7 zu sehen ist, auf der noch der Schärfentiefen-Button abgebildet ist und dort ein Crop-Sensor zu sehen ist.

  3. #13

    Standard AW: Canon "R7" soll im Herbst kommen
    Thread-Eröffner

    So wie es aussieht sollen am 24. Mai vier neue Produkte vorgestellt werden:

    Canon EOS R7 camera body
    Canon EOS R10 camera body
    Canon RF-S 18-45mm f/3.5-5.6
    Canon RF-S 18-150mm f/3.5-6.3

    Siehe auch folgenden Link: https://www.canonrumors.com/here-is-...-s-lenses-cr3/
    Ich finde es schade wenn die M-Serie nicht fortgeführt wird, bietet diese doch so viel Einsparpotential beim Gewicht von APS-C Objektiven.

  4. #14
    Free-Member Avatar von FrankD
    Registriert seit
    15.09.2014
    Beiträge
    2.248

    Standard AW: Canon "R7" soll im Herbst kommen

    Ob eine R10 wirklich bedeutet, dass die M-Serie nicht fprtgeführt wird bleibt abzuwarten.

    1. Nicht nur die R10, sondern auch die RF-S Objektive müssten von den Abmessungen her dann so klein und leicht werden, wie es in der M-Serie der Fall ist. Da habe ich gewisse Zweifel, ob das mit dem RF Mount gehen wird.
    2. Dass seit über 3 Jahren nichts neues mehr zur M-Serie entwickelt wurde, liegt zu einem großen Teil sicher auch an 2 Jahren Pandemie und Chipkrise in diesen 3 Jahren. Für die Zielgruppe der M-Serie Interessenten ist der Status Quo auch heute noch immer konkurrenzfähig in Sachen Features, Bildqualität und insbesondere Preis/Leistungsverhältnis. Große Telebrennweiten oder schwere, lichtstarke Standardzooms mögen vielleicht für so manchen Enthusiast aus dem Vollformat Lager ein fehlender Aspekt gewesen sein, gingen aber meiner Meinung nach eh schon immer an der von Canon angedachten Zielgruppe vorbei. Und das System bietet ja einen Brennweitenbereich von 11-200 mm, da gab es einfach nichts, was noch hätte dazu entwickelt werden müssen.

    Ich denke nicht, dass ein RF basiertes System die M-Serie ersetzen können wird. Lasse mich aber gerne am 24. Mai überraschen, wie groß und schwer die beiden RF-S Objektive tatsächlich im Vergleich zu den M-Pendants sein werden.

    Ob die M-Serie deswegen trotzdem weiterentwickelt wird, muss sich zeigen. Kann mir auch nicht vorstellen, dass Canon dieses (zumindest im asiatischen Raum) beliebte und profitable Segment komplett Panasonic, Olympus und Fuji überlassen wird.

  5. #15

    Standard AW: Canon "R7" soll im Herbst kommen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von norlies Beitrag anzeigen
    Die Canon R7 soll angeblich im Herbst vorgestellt werden.

    Siehe Bericht:
    https://www.canonrumors.com/the-cano...to-q4-of-2022/
    Das wird der R6 einiges an Kundschaft abgraben. Wenn der Vollformatsensor auch vermutlich weiterhin seine Vorteile haben wird, sind die anderen technischen Spezifikationen doch höher als bei der R6 ausgelegt. HöherenAuflösung, höhere Geschwindigkeit, dann müsste Canon schon am AF sparen - das wäre untypisch für ein „7“er Modell - und/oder beim Thema Rauschverhalten/Dynamik niedrigere Massstäbe ansetzen - das wäre dann doch eher typisch für ein „7“er Modell….

    Oder steht schon die R6 mk II hinter der nächsten Ecke?


    vG
    Sven

  6. #16
    Free-Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    1.320

    Standard AW: Canon "R7" soll im Herbst kommen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Sven Witter Beitrag anzeigen
    Das wird der R6 einiges an Kundschaft abgraben.
    Das wird sehr vom Preis abhängen, oder? Und zum Preis äußerte sich Canonrumors bislang noch gar nicht.

  7. #17

    Standard AW: Canon "R7" soll im Herbst kommen

    Wenn wir von der bisherigen 7er platzierung ausgehen und der Regel, dass höhere Ziffern unterhalb der niedrigeren platzier5 we4den, gehe ich von einem Startpreis von rund 1750 aus. Der Preise wird sich dann wahrscheinlich dauerhafter zwischen 1300 bis 1500 einpegeln, wenn sie denn einigermassen die Erwartungen erfüllt. Bei einer R6 von weiterhin über 2000 wird der Preis schon einen Effekt haben.

    Ist natürlich reine Kaffeesatzleserei, basierend auf ein w3nig Erfahrung als jemand der seit über einem Vierteljahrhundert das Spielche mitgemacht hat… ;-)

    LG Sven

  8. #18
    Free-Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    1.320

    Standard AW: Canon "R7" soll im Herbst kommen

    Ich kann mir angesichts von IBIS und der tendenziellen Preissteigerung im R-System einen Einstiegspreis unter 2000 € für die R7 nicht vorstellen, fände das aber zu teuer für APS-C. Wir werden es sehen.

  9. #19
    Free-Member Avatar von sting_
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    3.260

    Standard AW: Canon "R7" soll im Herbst kommen

    Wer fragt heutzutage noch nach dem Preis?
    Es geht doch um die Lieferzeit und die Frage, ob man überhaupt beliefert wird. ;-)

    Auffällig ist das Doppelpack der jeweiligen Specs. und Kategorien R/RP, R5/R6, R1?/R3, R7/R10?, wo die niederrangige Kamera als Stütze für Preis und zögerliche Umsteiger ins System verwendet wird.

  10. #20
    Free-Member
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    600

    Standard AW: Canon "R7" soll im Herbst kommen

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Heiko T. Beitrag anzeigen
    Wenn man CR glauben schenken mag wird es für EOS-M langsam aber sicher zum Ende hinaus laufen.

    Quelle: https://www.canonrumors.com/canon-ha...os-m6-mark-ii/
    Definitiv, das Ende des TOP-Models der EOS-M-Reihe (EOS M6 Mark II) ist der der endgültige Sargnagel des EOS-M Systems !

    Langsam ??? Ich fürchte das EOS-M System wird schneller sterben, als mir lieb ist...

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Heiko T. Beitrag anzeigen
    Es sieht so aus als ob mittelfristig Canon sich nur noch um den HF-Standard kümmern wird.
    Ich amüsiere mich immer wieder darüber, wie Google das RF-Bayonet (RF = radio frequenzy) in HF (=Hochfrequenz) "eindeutsch" ….

    Walter

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •