Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Feier/Parrty Fotografieren

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    26.09.2021
    Beiträge
    26

    Standard Feier/Parrty Fotografieren
    Thread-Eröffner

    Hallo zusammen,

    ich stehe vor der Aufgabe, eine Geburtstagsfeier meiner Tochter zu fotografieren.
    Da ich solche Art von Aufnahmen noch nie gemacht habe, möchte ich hier um eure Mithilfe bitten.

    Es geht mir um die bestmögliche Kameraeinstellung, um gute Fotos (Schärfe und Belichtung) hinzubekommen.

    Ausrüstung:
    EOS 5D Mark4
    2,8 25-70mm
    2,8 70-200mm
    An dem Abend hebe ich noch das Speedlite 600EX als Leihgerät

    Ort:
    Großer beleuchteter Innenraum
    Dunkle Jahreszeit
    Lichtverhältnisse schwierig

    Es sollen zum überwiegenden Teil Fotos gemacht werden die nicht gestellt sind, sondern beim Tanzen, Feier usw. entstehen

    Da ich mit dem Blitz noch nie wirklich gearbeitet habe, möchte ich diese nur zur Not einsetzten.
    Ich habe mich natürlich im Vorfeld informiert, Blitze über indirekt, möglichst eine 2,8 Blende verwenden und bei der Verschlusszeit versuchen auf 1/120 oder 1/80 zu kommen.
    Der ISO Wert so niedrig wie möglich, diesen würde ich aber auf Automatik stellen.

    Ich würde jetzt gerne euren Rat lesen, welche Einstellungen würdet ihr verwenden, was würdet ihr mit dem Blitz machen??

    Danke schonmal im Voraus.

  2. #2

    Standard AW: Feier/Parrty Fotografieren

    ISO-Automatik und Blitz geht bei Canon nicht zusammen. Ich kenne es nur so, dass bei ISO-Automatik und erkanntem Blitz fest und nicht beeinflussbar ISO 400 eingestellt wird.

    Von der Aussage "ISO Wert so niedrig wie möglich" würde ich mich verabschieden. Fotos von Feiern/Partys werden in der Regel nicht für Fototapeten oder riesige Ausdrucke genutzt und ISO Werte bis ISO 2000 können für diese Zwecke völlig problemlos genutzt werden. Es gehen mitunter auch noch höhere Werte, aber bis ISO 2000 sollten mit der 5D MK4 völlig unkritisch sein. Wie du letzten Endes vorgehst, musst du selbst entscheiden, ich würde je nach Raumlicht den ISO-Wert fest auf beispielsweise ISO 2000 einstellen und mit Zeitautomatik oder manueller Einstellung fotografieren und dazu blitzen. Wenn die Leute sich bewegen, ist 1/80 s schon knapp, auch wenn geblitzt wird, weil du ja durch die Automatik genügend Raumlicht hast, um schon für Bewegungsunschärfe zu sorgen.

    Wenn du mit der Zeitautomatik fotografierst, funktioniert der Blitz als eigentlich als Aufhellblitz und die Automatik sorgt dafür, dass der gesamt Raum gut sichtbar ist und nicht nur der Bereich, welcher vom Blitz ausgeleuchtet wird. Über die Blende steuerst du dann die Belichtungszeit, so dass diese in dem von dir bevorzugten Bereich liegt. Mit zuviel Licht wirst du dabei in einem Innenraum vermutlich nicht zu kämpfen haben.

    Die AF-Einstellung ist "Geschmacksache", ich mag in solchen Situationen One-Shot, damit mir der AF nicht unkontrolliert davon springt, wenn das Feld mal nicht auf eine Person liegt. Wobei mir das Umschalten des AF-Modus über eine per Custom-Funktion belegte Taste (nur solange die Taste gedrückt ist!) so in Fleisch und Blut übergegangen ist, dass ich gar nicht mehr merke, wenn ich die Taste benutze.

    Farbstiche durch Mischlicht lassen sich kaum vermeiden, zumal mal außer bei einen Neubau heutzutage eh meist total unterschiedliche Leuchtmittel mit alle möglichen Lichtfarben verwendet werden. Das ist von alten Glühbirnen über Energiesparlampen bis zum LED-Licht alles vorhanden.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  3. #3

    Standard AW: Feier/Parrty Fotografieren

    Tanzen wird eh unscharf da vermutlich eh alle auf engstem Raum.

    ISO fest auf 1600 bis 3200 und Blitzen auf zweiten Verschlussvorhang.
    Dann versuchen ob 1/8 bis 1/30 die Bewegung sichtbar aber nicht störend ist, das Umgebungslicht aber gut kommt.
    Ich pappe meist noch eine orange Konverterfolie auf den Blitz für 3200K (beim 600EX sollte sie mitgeliefert sein) und stell den Blitz auf die Farbtemperatur ein (beim 600EX mit dem mitgelieferten Folienhalter und Folie automatisch).
    Meist probe ich noch, ob eine EV zugunsten des Blitzes gut kommt (Belichtungskorrektur der Kamera auf -1, der Blitz sollte dieses minus wieder auffüllen).
    lg
    Andreas
    ___________________________________

    Homepage | imTheater | direkt zum Blog

  4. #4

    Standard AW: Feier/Parrty Fotografieren

    Schwierige oder auch einfache Situation. Kommt sehr auf den Raum an.
    Für indirektes Blitzen braucht es eine gewisse Deckenhöhe, und eine brauchbare Deckenfarbe. Abgehängt mit farbigen Tüchern bringt indirektes Blitzen wenig. Teilweise Holzvertäfelung hat mich auch schon zum Wahnsinn getrieben.
    Bei Blitzen über die Decke nutz den kleinen Reflektor, den der Blitz glaub ich hat, meine EX600RT haben den. Mit größeren Reflektoren, per Klett am Blitz befestigt, hab ich auch schon gute Erfahrungen gemacht. Wird aber etwas unhandlich.
    Sobald irgendeine Kameraseitige Automatik im Spiel ist wird bei Canon immer nur aufhellgeblitzt. Heißt also Knipse auf M mit fixer Iso, nur die Blitzleistung automatisch.
    Aus eigener Erfahrung aber, teste auch Bilder ohne Blitz. Hab mich da neulich auf einer Veranstaltung ziemlich verstolpert. Mit Blitz ging so, ohne Blitz mit recht großzügiger ISO ging besser. Und da hast du mit der 5D MK IV einen anderen Spielraum als ich mit der ollen 5DsR.
    Kontrolliere viel über die Rückschau, und nimm einen Zweiten Akku für die Knipse mit. Die Rückschau am Bildschirm kostet Strom.
    Mit einem dir freundlich gesinnten Raum wird das ein entspannter Abend für dich, mit einem zickigen Raum wird es anstrengend.

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    26.09.2021
    Beiträge
    26

    Standard AW: Feier/Parrty Fotografieren
    Thread-Eröffner

    Hallo zusammen,

    vielen Dank erstmal an alle für die Hilfestellung.
    Ich habe jetzt einmal getestet und habe mit ISO 2000 One Shot und einer Verschlusszeit von 120/S im TV Modus die besten Ergebnisse.

    Wobei ich den Blitz auf ETTL stehen habe. Hier habe ich den besten Erfolg.

    Zweiten Verschlussvorhang beim Blitzen habe ich nicht hinbekommen, stelle ich das bei der Kamera ein? Ich habe dort nichts gefunden, kann mir da noch einer Helfen??
    Danke.

  6. #6

    Standard AW: Feier/Parrty Fotografieren

    Zitat Bezug auf die Nachricht von StefanFa Beitrag anzeigen
    ...

    Zweiten Verschlussvorhang beim Blitzen habe ich nicht hinbekommen, stelle ich das bei der Kamera ein? Ich habe dort nichts gefunden, kann mir da noch einer Helfen??
    Danke.
    Am Blitz, sh. Anhang.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Viele Grüße Erik
    -----------------------------------------------
    Man sollte die Meinung der anderen respektieren, auch wenn sie nicht mit der eigenen übereinstimmt ...
    Hier gibt es mehr von mir zu sehen. Und hier findet Ihr meine Tischtennisfotos.

  7. #7
    Free-Member
    Registriert seit
    26.09.2021
    Beiträge
    26

    Standard AW: Feier/Parrty Fotografieren
    Thread-Eröffner

    Daaaannnnkke!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •