Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Kartenproblen in der 1DX MK II

  1. #11

    Standard AW: Kartenproblen in der 1DX MK II

    Ich würde es erstmal mit einem neuen Kartenlesegerät und entsprechender Recovery Software probieren. Alternativ eine dritte CFast Karte besorgen und schauen ob sich der Fehler mit unwichtigen Bilder reproduzieren lässt. Wenn das Lesegerät die Karte korrumpiert dann kann es sein, dass nur ein professioneller Datenretter gelten kann.

  2. #12
    Free-Member
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    764

    Standard AW: Kartenproblen in der 1DX MK II

    Man kann die Bilder in der Kamera von einer Karte auf die andere umkopieren. So habe ich auch schonmal Bilder gerettet.

    - leere SD-Karte mit rein (mit genügend Speicherplatz)
    - Bilder Kopieren (S. 382 in der deutschen Anleitung):
    - Menü 3 (blau mit dem Play-Symbol)
    - Punkt "Bildkopie"
    - Quell- und Zielkarte prüfen
    - Bildwahl "alle Bilder"
    - und los...

    Viele Grüße
    Klemens

  3. #13

    Standard AW: Kartenproblen in der 1DX MK II

    Die dritte Karte wird nicht nötig sein, in die 1DX MKII passt nur eine CFast Karte, der zweite Slot ist CF.

    Im Zweifelsfalls würde ich mir eine CF-Karte besorgen, falls die nicht eh schon vorhanden ist und dann eine Doppelaufzeichung auf CFast und CF machen. Wobei das Problem, an die Bilder auf den zwei CFast-Karten zu kommen, zuerst gelöst sein muss, wenn man die Bilder noch komplett abschreiben will. Notfalls kann man ja auch nur mit CF-Karte fotografieren, bis die Bilder auf den beiden CFast-Karten gerettet sind oder feststeht, dass Bilder und/oder Karte hinüber sind.

    Ich habe in meinen Kamera immer beide Slots belegt und schreibe auf beiden Karten, obwohl ich noch nie ein Problem mit den Karten hatte.

    Zu allererst würde ich versuchen, die Karten an einem andere PC oder einem Mac auszulesen.
    Grüße Thomas

    www.thomasmadel.de

  4. #14
    Free-Member
    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    764

    Standard AW: Kartenproblen in der 1DX MK II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Thomas Madel Beitrag anzeigen
    Die dritte Karte wird nicht nötig sein, in die 1DX MKII passt nur eine CFast Karte, der zweite Slot ist CF.
    Stimmt. Da ist meine 1DX II - Zeit schon zu lange her und ich hatte es verwechselt (die R5 hat ja CFexpres & SD).
    Sorry für die Verwirrung. Also, wie Thomas richtig sagt - im Notfall eine CF-Karte mit dazustecken und rüberkopieren.

  5. #15

    Standard AW: Kartenproblen in der 1DX MK II

    Aktuell werden die beiden CFast Karten ja auch nicht mehr richtig von der Kamera erkannt...

  6. #16

    Standard AW: Kartenproblen in der 1DX MK II

    Ich fasse mal zusammen:

    Kamera EOS 1Dx Mark II (1x CFast & 1x CF Kartenslot)
    2x Lexar 64GB CFast Karten

    Karten werden in der Kamera noch erkannt und es können Bilder gespeichert und angesehen werden
    Sobald die Karten in den CFast Reader (Marke Kartenlesegerät unbekannt) am Rechner (Ob Windows, Mac oder Linux ist auch unbekannt) ausgelesen werden sollen kann auf die Karten nicht mehr zugegriffen werden.
    Weder am Rechner noch in der Kamera werden dann Bilder angezeigt.

    Wie man die Karten in der Kamera formartiert ist auch nicht bekannt.

    Da aufgrund von wichtigen Bildern nicht getestet werden kann ob die Karten nach einer Formartierung wieder in der Kamera erkannt werden würde ich aktuell zwei Wege vorschlagen.

    1. Der Nutzer probiert es selber mit einem anderen Kartenlesegerät, um auszuschließen, dass das Lesegerät defekt ist zusammen mit einer entsprechenden Wiederherstellungssoftware (https://www.cleverfiles.com/howto/de...e-windows.html)

    2. Der Nutzer wendet sich an eine Firma die auf Datenrettung spezialisiert ist.

    Da aktuell nicht getestet werden kann an welchem Punkt die Daten korrupt sind kann ich aus der Ferne leider nicht auschließen, dass es
    A. die Kamera ist (hatte ich persönlich bisher noch nie, heißt aber nix)
    B. die Karten (hatte ich schon des öfteren)
    oder C. das Lesegerät (hatte ich auch schon einmal)

    Beim Lesegrät und bei einem Teil der Karten war der Hersteller bei mir übrigens Lexar.

    Falls ich etwas falsch verstanden oder etwas vergessen haben sollte bitte ergänzen oder berichtigen.

  7. #17
    Full-Member
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    240

    Standard AW: Kartenproblen in der 1DX MK II
    Thread-Eröffner

    Ja so sieht es aus !
    Kartenlese Gerät Lexar.

  8. #18

    Standard AW: Kartenproblen in der 1DX MK II

    Da die CFast Karten ja nichts anderes als miniaturisierte SATA SSDs sind, würde ich persönlich folgendes ausprobieren:
    CFast auf SSD Adapter kaufen "CFast Karte auf 2,5" SATA" (bei amazon zB. für unter 12€) und diese "SSD" dann normal in einen Rechner einbauen.
    Somit spart man sich jeglichen umweg und umwandlung von CFast --> USB.
    Eventuell ergeben sich durch den direkten Zugriff noch weitere "Behandlungsmöglichkeiten"?!?

  9. #19
    Free-Member Avatar von samara
    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    643

    Standard AW: Kartenproblen in der 1DX MK II

    Zitat Bezug auf die Nachricht von firefrogy Beitrag anzeigen
    Wie kann er an die Bilder kommen ?
    Hat er schon versucht, die Kamera per USB an den Rechner anzuschließen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •