Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 5D IV MJPEG komprimieren

  1. #1
    Free-Member
    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    273

    Standard 5D IV MJPEG komprimieren
    Thread-Eröffner

    Hallo,
    nach vielen Jahren mit der 5D IV möchte ich gerne meine archivierten Videos verkleinern, allerdings ohne Verlust.
    So wie ich es verstanden habe, sind die 4K-Videos im MJPEG-Format, also nur JPGs hintereinander. Also sind es 8 Bit Farbtiefe, 4096 x 2160.
    Leider finde ich keine Möglichkeit, die Videos in ein H264- oder H265-Format zu konvertieren. Alle Compressor-Formate von Apple sind nur 3840 statt 4096, mit Handbrake kann ich die Größe 4096 zwar einstellen, dann wird aber aus einem 1 GB-Clip eine 1,76 GB Datei.
    Hat jemand eine Idee?
    Vielen Dank und Alaaf und Hellau!
    Dirk

  2. #2
    Free-Member Avatar von Dobs
    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    745

    Standard AW: 5D IV MJPEG komprimieren

    Hast du DaVinci mal probiert?

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    273

    Standard AW: 5D IV MJPEG komprimieren
    Thread-Eröffner

    Nein. Habe nun eine neue Version von Handbrake runtergeladen, und mit RF=23 und H.265 eine gute Parameterkombination gefunden, die 95% Speicher spart und gute Qualität liefert.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •