Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Canon EOS R6 lässt sich nicht mehr einschalten

  1. #21
    Free-Member
    Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    204

    Standard AW: Canon EOS R6 lässt sich nicht mehr einschalten

    Die Formatierung des Datenträgers muss schon stimmen damit er richtig erkannt wird und keine Fehler erzeugt.

  2. #22
    Free-Member
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    748

    Standard AW: Canon EOS R6 lässt sich nicht mehr einschalten

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Barni18 Beitrag anzeigen
    Die Formatierung des Datenträgers muss schon stimmen damit er richtig erkannt wird und keine Fehler erzeugt.
    Heinz, ich hatte die Frage nicht an Dich gestellt !

    @Christian (Cuddles)
    Was war denn das für eine Datei ?
    Und warum zeigt die Kamera nicht an: "Speicherkarte voll" oder "Err02" ?

    Hardwaredefekt der Speicherkarte (z.B. Kurzschluss ) könnte ich noch verstehen.
    Aber so finde ich die Fehlerursache schon sehr mysteriös ...

    LG Walter

  3. #23
    Free-Member Avatar von Duke_Do
    Registriert seit
    02.09.2003
    Beiträge
    390

    Standard AW: Canon EOS R6 lässt sich nicht mehr einschalten

    Ich kann mir vorstellen, dass auf der Karte eine Datai war mit einer Endung, die die Kamera als ausführbar für ihr Betriebssystem erkannt hat.
    Daraufhin hat sie den Code geladen und beim Versuch des Ausführens ist sie abgestürzt.
    Das die Karte defekt ist und am Kartenleser des PC funktioniert kann ich mir nicht vorstellen.

  4. #24
    Free-Member
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    18

    Standard AW: Canon EOS R6 lässt sich nicht mehr einschalten
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Walter Götte Beitrag anzeigen

    @Christian (Cuddles)
    Was war denn das für eine Datei ?
    Und warum zeigt die Kamera nicht an: "Speicherkarte voll" oder "Err02" ?

    Hardwaredefekt der Speicherkarte (z.B. Kurzschluss ) könnte ich noch verstehen.
    Aber so finde ich die Fehlerursache schon sehr mysteriös ...

    LG Walter
    Es war eine Datei von einer Anwendung (Aus dem KFZ Bereich).
    Wieso da kein Error oder so steht, musst du Canon fragen, die haben die Kamera konstruiert


    Zitat Bezug auf die Nachricht von Duke_Do Beitrag anzeigen
    Ich kann mir vorstellen, dass auf der Karte eine Datai war mit einer Endung, die die Kamera als ausführbar für ihr Betriebssystem erkannt hat.
    Daraufhin hat sie den Code geladen und beim Versuch des Ausführens ist sie abgestürzt.
    Das die Karte defekt ist und am Kartenleser des PC funktioniert kann ich mir nicht vorstellen.
    So irgendwie kann ichs mir auch vorstellen.

    Die Karte ist intakt. Sie funktioniert ohne Probleme

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •