Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: TAMRON kündigt Entwicklung des ersten Objektivs für CANON RF an

  1. #1
    Free-Member Avatar von MichaelV
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    195

    Standard TAMRON kündigt Entwicklung des ersten Objektivs für CANON RF an
    Thread-Eröffner

    Guten Morgen,

    ich habe heute Morgen im TAMRON Newsletter o. G. Info erhalten. Unter folgendem Link gibt es weitere Details zum Objektiv:

    https://www.tamron.eu/de-DE/wissen-i...on-rf-mount-an

    Grüße
    Michael

  2. #2

    Standard AW: TAMRON kündigt Entwicklung des ersten Objektivs für CANON RF an

    Von Sigma kam ein Newsletter mit ähnlichen Informationen. Es wurden für APS-C einige Linsen mit (lizensiertem) RF-Mount angekündigt. Ich bin gespannt, ob auch Linsen für das Vollformat folgen werden...
    Beste Grüße,
    Marcel

    www.wildlifefotografie.net

  3. #3

    Standard AW: TAMRON kündigt Entwicklung des ersten Objektivs für CANON RF an

    Tamron und Sigma haben beide Entwicklungen für RF-S angekündigt.
    Es bleibt offen ob sie auch für Vollformat bauen dürfen.

  4. #4
    Free-Member
    Registriert seit
    19.10.2023
    Beiträge
    12

    Standard AW: TAMRON kündigt Entwicklung des ersten Objektivs für CANON RF an

    Zitat Bezug auf die Nachricht von MichaelV Beitrag anzeigen
    800€ ist kein Schnäppchen, aber mehr fehlt mir noch die Angabe zum Gewicht.

    Beste Grüße
    der Norderstedter

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    1.555

    Standard AW: TAMRON kündigt Entwicklung des ersten Objektivs für CANON RF an

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Norderstedter Beitrag anzeigen
    800€ ist kein Schnäppchen, aber mehr fehlt mir noch die Angabe zum Gewicht.
    Selbst wenn der Preis mit RF-Mount dann auch auf ca. 650 € sinkt, ist er immer noch heftig, genau.

    Das Gewicht dürfte dort liegen, wo es schon mit Fujifilm- und E-Mount liegt: bei 335 g.

    Den Mount anzupassen als "Entwicklung" zu vermarkten, na ja.

    Für Fuji ist das Ding vermutlich toll, für Sony und Canon witzlos. Wer auf so teure Objektive setzt, setzt auch auf Vollformat, erst recht im Weitwinkelbereich, wo der Cropfaktor ohnehin hinderlich ist.

  6. #6
    Free-Member
    Registriert seit
    19.10.2023
    Beiträge
    12

    Standard AW: TAMRON kündigt Entwicklung des ersten Objektivs für CANON RF an

    Zitat Bezug auf die Nachricht von h3 Beitrag anzeigen
    Wer auf so teure Objektive setzt, setzt auch auf Vollformat, erst recht im Weitwinkelbereich, wo der Cropfaktor ohnehin hinderlich ist.
    Ich habe NICHT gesehen, das es ein RF-S sein soll, sondern RF gelesen, also Vollformat. Warum bringst du jetzt einen Crop ins Spiel?

  7. #7
    Free-Member Avatar von stecko
    Registriert seit
    27.07.2016
    Beiträge
    103

    Standard AW: TAMRON kündigt Entwicklung des ersten Objektivs für CANON RF an

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Norderstedter Beitrag anzeigen
    Ich habe NICHT gesehen, das es ein RF-S sein soll, sondern RF gelesen, also Vollformat. Warum bringst du jetzt einen Crop ins Spiel?
    Weil Tamron selber schreibt „ die Entwicklung von TAMRONs erstem CANON RF-Mount Objektiv, dem 11-20mm F/2.8 Di III-A RXD (Modell B060), einem Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv für spiegellose APS-C Kameras, bekannt“.

  8. #8
    Free-Member
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    354

    Standard AW: TAMRON kündigt Entwicklung des ersten Objektivs für CANON RF an

    Das mit dem Crop hat doch Tamron ins Spiel gebracht...
    ...11-20mm F/2.8 Di III-A RXD (Modell B060), einem Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv für spiegellose APS-C Kameras, bekannt....
    Karl

    Oops - zu spät

  9. #9
    Free-Member
    Registriert seit
    19.10.2023
    Beiträge
    12

    Standard AW: TAMRON kündigt Entwicklung des ersten Objektivs für CANON RF an

    Okay, ich hatte APS-C überlesen, sorry.

  10. #10
    Free-Member
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    1.018

    Standard AW: TAMRON kündigt Entwicklung des ersten Objektivs für CANON RF an

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Norderstedter Beitrag anzeigen
    Okay, ich hatte APS-C überlesen, sorry.
    Ein 11-20 f 2,8 für Vollformat zu diesem Preis wäre .....
    a) unglaublich günstig
    b) dann von der Abbildungsleistung vermutlich nicht toll.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •