Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: R5 drahtlose Fernauslösung

  1. #1

    Standard R5 drahtlose Fernauslösung
    Thread-Eröffner

    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich möchte schnelle Serienaufnahmen - aber gleichzeitig - bei zwei R5 drahtlos fernauslösen.
    Der Hintergedanke ist, das ich die kameras positioniere und ich mich dann in 10 bis 20 Meter in Deckung
    begebe und warte bis ...zB der Specht die Baumhöle anfliegt....

    Habt Ihr Vorschläge für mich mit welcher Fernauslösung das am besten geht.....?

    Wie lange halten die Batterien im Sender/Empfänger...was ist so die Max Reichweite..

    Vielen Dank Im Voraus

    Liebe Grüße
    Herbert

  2. #2
    Free-Member
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    718

    Standard AW: R5 drahtlose Fernauslösung

    Ich habe es mit der r5 noch nicht probiert aber mit camera connect kann man viel einstellen und hat am Smartphon ein Lifebild

  3. #3
    Free-Member
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    718

    Standard AW: R5 drahtlose Fernauslösung

    Ich habs jetzt mit 40m Abstand getestet und es hat funktioniert

  4. #4

    Standard AW: R5 drahtlose Fernauslösung
    Thread-Eröffner

    @notaufnahme, danke für den Tipp, aber das Handy ist für mich in diesen speziellen Fall,
    Nicht so praktisch, ich möchte lieber eine kleinen Auslösetaster in der Hand haben auf den
    Ich ohne hinzusehen sofort drücken kann.

  5. #5
    Free-Member
    Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    11

    Standard AW: R5 drahtlose Fernauslösung

    Schau dir mal den Pixel TW-283 an. Nominal 80 m mit Serienaufnahmen. Ich habe ihn bis Jetzt nur für Einzelaufnahmen an der R5 gebraucht.

  6. #6

    Standard AW: R5 drahtlose Fernauslösung

    Ich benutze seit Jahren den Hähnel Fernauslöser. Der hat eine enorme Reichweite, sollte auch zwei Kameras auslösen können (Kanal offen - Modus) und hat AA Batterien. Dazu gibt es auch noch interessantes Zubehör (Lichtschranke usw....). Gut auch, die Erfolgskontrolle über LED beim Auslösen und der Preis. Einziger kleiner Nachteil: Man muss aufpassen, dass er sich nicht aus versehen automatisch beim in die Tasche legen einschaltet, dann sind die Batterien leer wenn man sie braucht. Ansonsten reichen sie sehr lange.

    LG
    Jörg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •