Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Neues Wackel Objektiv CANON RF 35MM F1.4L VCM mit Geräusch im Inneren

  1. #11

    Standard AW: Neues Wackel Objektiv CANON RF 35MM F1.4L VCM mit Geräusch im Inneren

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Motivklingel Beitrag anzeigen
    Was wäre denn für dich ein klassischer Nachfolger beziehungsweise was genau stört dich am CANON RF 35MM F1.4L VCM?
    Was mich am RF 35mm F1.4L VCM stört ist der hybride Ansatz. Ich gehöre zu den Ewiggestrigen, die sich für Fotografie interessieren - und gar nicht für's Filmen. Dass zunächst DSLR und in der Folge auch DSLM-Kameras heute immer stärker an den Bedarfen von Filmern ausgerichtet werden, macht mir bereits seit der 5D II keine Freude, aber ich habe mich damit arrangiert, diese Funktionen und deren Entwicklung mitfinanzieren zu müssen, wenn ich neue Kameratechnik kaufe.

    Bei Objektiven geht der Trend wie man sieht auch immer mehr in diese Richtung und ich sehe das kritisch (auch, wenn man natürlich mit hybriden Optiken fotografieren kann und das sicher sehr gut). Nicht zuletzt, weil Canon in meiner Wahrnehmung keine wirkliche Konsistenz in der Funktionsausstattung der Objektive (und auch der R-Kameras) erkennen lässt. Das aber hätte man bei einem systemischen Neustart wie dem RF-System von einem Weltmarktführer durchaus erwarten dürfen.
    Nun "beglückt" man den Canon-RF-Nutzer also mit einem Blendenring. Mir scheint entgangen zu sein, dass dessen Rückkehr nach Abkündigung des FD-Systems Mitte der 1980er von einer zunehmend erstarkenden Front von Kunden gefordert wurde.
    Auch den VCM-Motor sehe ich erstmal kritisch - es erschließt sich (mir) noch nicht, welche Vorteile der im Verhältnis zu den bisherigen USM-Antrieben hat/haben soll. Ausser für Filmer. Und ausser im worst case für Menschen mit Herzschrittmachern ein potentielles Lebensrisiko zu begründen .

    Kurzum: 35mm sind eine Klassiker-Brennweite. Ich hätte mich gefreut, wenn Canon ganz simpel und ganz stumpf ein RF 1,4/45 L IS USM ohne jeden Schnickschnack entwickelt und nun auf den Markt geworfen hätte. Dann wäre das Geld in deren Kasse geflossen. So investiere ich gegen meine eigentliche Absicht nochmal in EF und das bei der Konkurrenz.


    Zitat Bezug auf die Nachricht von Motivklingel Beitrag anzeigen
    Das Canon EF 35mm f/1.4L II USM Objektiv kostet 2.005,00€ und wiegt 760 g, das Canon RF 35mm F1.4L VCM Objektiv wiegt 555 g und kostet 1.899,00€.
    Einmal abgesehen davon, dass es keinen ersichtlichen Grund für den Fettdruck gibt, ist das EF soweit ersichtlich für den gleichen Preis wie das RF zu haben.
    Beste Grüße,
    Marcel

    www.wildlifefotografie.net

  2. #12
    Free-Member
    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    2.509

    Standard AW: Neues Wackel Objektiv CANON RF 35MM F1.4L VCM mit Geräusch im Inneren
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Marcel Denkhaus Beitrag anzeigen
    Ich hätte mich gefreut, wenn Canon ganz simpel und ganz stumpf ein RF 1,4/45 L IS USM ohne jeden Schnickschnack entwickelt
    Also, ein 45er 1,4 kenne ich nicht, ab ich selbst nutze ein 40er 1,4 an der Canon R6II mit Adapter und bin sehr zufrieden. Es ist wie von Dir gewünscht ohne jeden Schnickschnack, kein IS, kein Blendenring, kein Wackeln im Objektiv, aber extrem gut in der Bildqualität schon bei offener Blende.

    "Das SIGMA 40mm F1.4 DG HSM | Art ist SIGMAs erstes Objektiv, das ursprünglich als Cine-Objektiv entwickelt wurde, um den in der Branche gefragten Bildwinkel und den hohen Leistungsstandard zu liefern. Die von professionellen Filmemachern eingesetzten Cine-Objektive sind für eine gleichbleibende Charakteristik mit hoher Qualität über den gesamten Sensor erforderlich. Diese Objektive werden verwendet, um sich bewegende Motive zu filmen, während zusätzlich die Kamera geschwenkt oder geneigt wird.
    Das entspricht genau dem Konzept der Art-Produktlinie: „optische Leistung steht an erster Stelle“ – und die High-End Cine-Objektive müssen unter diesem Gesichtspunkt entworfen werden. Diese neue Herangehensweise, zunächst die Qualität für professionelle Ausrüstung für Bewegtbilder zu gewährleisten, verhilft dem Objektiv auch zum Durchbruch als Wechselobjektiv im Bereich Fotografie.
    UVP: 749,- Euro (inkl. MwSt.)"
    https://www.sigma-foto.de/objektive/...rt/uebersicht/

    Ok, leider wurde es ursprünglich auch für Video entwickelt, man kann nicht alles haben.
    ;-)

    Weil es für den Film, wo man meist Stative verwendet, entwickelt wurde, ist es auch leider sehr schwer. Dafür kostet es mit einer UVP von 749,- Euro (inkl. MwSt.) weniger als die Hälfte des neuen Canon 35er. Leider für Canon im Augenblick nur schwer zu bekommen.

  3. #13

    Standard AW: Neues Wackel Objektiv CANON RF 35MM F1.4L VCM mit Geräusch im Inneren

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Motivklingel Beitrag anzeigen
    Also, ein 45er 1,4 kenne ich nicht (...)
    Okay, der geht an Dich , es sollte natürlich RF 1,4/35 L IS USM heissen. Tippfehler, my bad.

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Motivklingel Beitrag anzeigen
    (...) ab ich selbst nutze ein 40er 1,4 an der Canon R6II mit Adapter und bin sehr zufrieden. Es ist wie von Dir gewünscht ohne jeden Schnickschnack, kein IS, kein Blendenring, kein Wackeln im Objektiv, aber extrem gut in der Bildqualität schon bei offener Blende. (...) Ok, leider wurde es ursprünglich auch für Video entwickelt (...)
    Wenn, dann wäre wohl das Sigma 35mm F1,4 DG HSM | Art eher ein passender Vergleichskandidat für ein "simples" 35er als das Sigma-Cineobjektiv mit 40mm. Ist aber auch egal, denn ich habe meine Wahl ja bereits getroffen und Du hattest ja primär gefragt, was mich bei der Neuvorstellung stört...
    Beste Grüße,
    Marcel

    www.wildlifefotografie.net

  4. #14
    Free-Member
    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    2.509

    Standard AW: Neues Wackel Objektiv CANON RF 35MM F1.4L VCM mit Geräusch im Inneren
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Marcel Denkhaus Beitrag anzeigen
    ich habe meine Wahl ja bereits getroffen .
    Dann stand gestern das Tamron auch gestern auf deinem Wahlzettel im Wahllokal?
    :-)

    "Bei der Entwicklung dieses Objektivs stand die ultimative Bildqualität im Fokus der Ingenieure. Sie nahmen die Herausforderung an, das beste TAMRON-Objektiv aller Zeiten zu konstruieren. Unter Anwendung aller optischer Technologien, die TAMRONs führende Rolle in der Objektivfertigung begründen, erreichten sie letztlich ihr Ziel: Das SP 35mm F/1.4 ist das beeindruckendste Objektiv in der Firmengeschichte von TAMRON. Bereits bei Offenblende überzeugt es mit einer kompromisslosen Auflösungsleistung, die sich typisch TAMRON mit einem attraktiven Bokeh-Effekt und einer erstklassigen Handhabung paart. "

    https://www.tamron.eu/de-DE/p/134966b7-3bb6-4bbb-a9b2-1090d5181905/sp-35-mm-f14-di-usd

  5. #15

    Standard AW: Neues Wackel Objektiv CANON RF 35MM F1.4L VCM mit Geräusch im Inneren

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Marcel Denkhaus Beitrag anzeigen
    So investiere ich gegen meine eigentliche Absicht nochmal in EF und das bei der Konkurrenz.
    Es tut mir leid, aber ich empfinde diese Ansicht als dumm.
    Ich möchte es kurz zusammenfassen, du bekommst:
    - ein optisch besseres Objektiv (siehe MFT Chart) als das Canon EF 35mm 1.4 L II; vermutlich das optisch, beste 35mm am Markt
    - einen schnelleren und besseren AF
    - ein kleineres und leichteres Objektiv
    - eine geringere UVP als der Vorgänger

    Es ist also alles besser und dazu noch billiger und du sagt, dann kaufe ich lieber ein anderes, weil es auch Video Features unterstützt?
    Das ist für mich nicht nachvollziehbar (muss es ja auch nicht sein, ist ja deine Entscheidung). Aber ich vermute, dass der reale Grund ist, dass du einfach nicht den Preis der Linse bezahlen willst und deshalb zum Fremdhersteller greifst.

  6. #16

    Standard AW: Neues Wackel Objektiv CANON RF 35MM F1.4L VCM mit Geräusch im Inneren

    Dass meine Entscheidung für Dich nicht nachvollziehbar ist, ist das Eine. Dass Du deswegen persönlich werden musst ("dumm") etwas ganz Anderes. Ebenso, das nur als abschließende Bemerkung, Deine aus der Luft gegriffene "Vermutung".
    Aber jeder nach seinem Niveau.
    Beste Grüße,
    Marcel

    www.wildlifefotografie.net

  7. #17

    Standard AW: Neues Wackel Objektiv CANON RF 35MM F1.4L VCM mit Geräusch im Inneren

    Wie stark ist das RF 1,4 35mm eigentlich in der Kamera korrigiert?

  8. #18
    Free-Member
    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    2.509

    Standard AW: Neues Wackel Objektiv CANON RF 35MM F1.4L VCM mit Geräusch im Inneren
    Thread-Eröffner

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Radomir Jakubowski Beitrag anzeigen
    Es tut mir leid, aber ich empfinde diese Ansicht als dumm.
    Es ist also alles besser und dazu noch billiger und du sagt, dann kaufe ich lieber ein anderes

    Radomir, habe deinen tollen Podcast über deine Entscheidung zum Kopfhörer gehört und dort hast du dich ja dafür ausgesprochen, auf die eigene Meinung, das Bauchgefühl und eigene Erfahrung bei der Kaufentscheidung zu vertrauen.
    :-)

    Ich selbst verwende auch noch Tamron Objektive für EF mit Adapter und gerade mit dem Polfilter Adapter hat das große Vorteile da die Anwendung des Polfilter damit wirklich viel einfacher und sich die Bildqualität je nach Motiv erheblich verbessert. Also selbst eine vordergründig unsinnige Entscheidung kann trotzdem für einen selbst besser sein.

    Ich selbst fotografiere inzwischen lieber mit einer alten Kamera (Canon 5D Version I) obwohl von der Vernunft alles dagegen spricht und die moderne Canon R6 Mark II auch vorhanden ist. Aber ich bin auch schon älter und die neuen Kameras sind viel zu kompliziert geworden. Es ist wirklich schwierig alle neuen Funktionen zu lernen.

    Hast du inzwischen deinen neuen Kopfhörer bekommen?


    09. Jun 2024 #165 Workshop Learnings Makrofotografie und das Vertrauen in die eigene Meinung
    https://naturfotocamp.de/bohnensack



  9. #19

    Standard AW: Neues Wackel Objektiv CANON RF 35MM F1.4L VCM mit Geräusch im Inneren

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Motivklingel Beitrag anzeigen
    Radomir, habe deinen tollen Podcast über deine Entscheidung zum Kopfhörer gehört und dort hast du dich ja dafür ausgesprochen, auf die eigene Meinung, das Bauchgefühl und eigene Erfahrung bei der Kaufentscheidung zu vertrauen.
    :-)
    Klar, aber dann ist die Begründung mein Bauchgefühl. Die Begründung ist dann nicht, dass auf Grund der Videofeatures kaufe ich es nicht. Das meine ich.


    Zitat Bezug auf die Nachricht von Motivklingel Beitrag anzeigen
    Hast du inzwischen deinen neuen Kopfhörer bekommen?
    Sitzen gerade auf meinem Kopf ;-)

  10. #20
    Free-Member
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    754

    Standard AW: Neues Wackel Objektiv CANON RF 35MM F1.4L VCM mit Geräusch im Inneren

    Zitat Bezug auf die Nachricht von Motivklingel Beitrag anzeigen
    https://www.canon.de/press-centre/pr...new-speedlite/


    1. "Wichtiger Hinweis: Der Voice Coil Motor des RF 35mm F1.4 L VCM erzeugt ein schwaches Magnetfeld. Die Anwendung ist im Allgemeinen sicher. Wir raten dennoch, einen Arzt zu konsultieren, wenn man einen Herzschrittmacher oder ein anderes medizinisches Gerät benötigt, um individuelle Informationen zu etwaigen Risiken zu erhalten.
    Gibt es schon eine Liste der Herzschrittmacher, die mit dem Voice Coil Motor des RF 35mm F1.4 L VCM kompatibel sind ?

    Walter

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •